Gibson Les Paul Studio: Einschlaghülsen zur Montage ABR 1 Bridge zu lang

  • Ersteller Paulisto
  • Erstellt am
Paulisto
Paulisto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.17
Registriert
19.04.13
Beiträge
288
Kekse
0
Ort
Süden
Hallo,

habe an meiner Gibson Les Paul Studio die Einschlaghülsen der Nashvilbridge entfernt.
Die neuen der ABR Bridge sind allerdings etwas zu lange.

Faber iNsert-Kit Austausch-Gewindebolzen für Nashville Bolzen

In der Beschreibung hieß es, die Öffnungen etwas mit Bohrer entsprechend bearbeiten.

Jedoch erkenne ich am Grund der Öffnungen so ne Art Metall, und ich denke da kann ich nicht weiterbohren.

Bitte, wie bekomme ich nun die Teile korrekt verbaut????

Grüsse

Paulisto
 
Eigenschaft
 
TheByte
TheByte
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.21
Registriert
18.01.09
Beiträge
1.232
Kekse
10.764
Dann hast du eigentlich nur 2 Optionen:
1.: weiterbohren, am besten mit Metallbohrer; vielleicht könnte das, was du erkennst, die Erdung sein (kriegst du davon ein gutes Foto hin?)
2.: die Hülsen kürzen (drehen, sägen, feilen, etc.)

MfG
 
Paulisto
Paulisto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.17
Registriert
19.04.13
Beiträge
288
Kekse
0
Ort
Süden
Hallo,

ich glaube, ich kürze die Hülsen, ich mag nicht in meine Paula reinbohren.:D

MFG

Paulisto
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben