Les Paul: Gotoh Bridge passt nicht, Schaller auch nicht, was tun?

  • Ersteller Squealer
  • Erstellt am
Squealer
Squealer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.16
Registriert
14.06.05
Beiträge
478
Kekse
27
Hey,

habe hier eine normale Gibson Les Paul Studio mit Nashville Style Bridge. Diese habe ich aber mal gegen eine Duesenberg Bridge (schmales Modell) ausgetauscht wofür ich etwas wegschleifen musste (an den Schrauben der orig. Gibson Bridge), da diese eigentlich für Gitarren mit Vintage Bridge (ABR-1) gedacht ist.
Jetzt würde ich gerne wieder eine normale Tune-O-Matic Bridge draufschrauben und habe mir dazu heute eine Gotoh Bridge mit Schrauben dazu geholt.
Beim Ausbau habe ich aber festgestellt, dass die Gotoh mit ihren sehr dicken Schrauben nicht in die vorgesehenen EinschlagBolzen passt. Selbst die Bolzen würden nicht passen, da die orig. Gibson sehr schmal sind. Also müsste ich die Bohrungen aufbohren... *würg*
Dann hab ich weiter gesucht und festgestellt, dass sogar die Schaller Bridge nicht passen würde. Auch hier sind die Bolzen breiter als beim original. Was ist da los?

Die originalen Hülsen kann ich verwenden, da habe ich nichts weggeschliffen. Aber die Schrauben (in meinem Anhang oben links) kann ich nicht mehr verwenden. Einzeln bekommt man die auch nicht.

Was also tun? Überteuerte Gibson Ersatzteile kaufen?
 

Anhänge

  • images.jpg
    images.jpg
    25,6 KB · Aufrufe: 164
Delayar
Delayar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
22.04.08
Beiträge
877
Kekse
10.807
Ort
Wien
Hallo!

Kannst du mal ein Foto von deiner Gitarre machen?
Weiters würden ein paar Maße helfen, wie z.B. Durchmesser der passenden Schrauben sowie deren Abstand zueinander.

Dann könnten wir dir vielleicht etwas mehr helfen.

mfG
Markus
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
24.06.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.215
Kekse
115.606
Ort
Berlin
You mean, you hast Dir Brücken mit 6mm Bushings gekauft und hast serienmäßig (logisch, ist ja Gibson) 4mm Bushing drin?

Wo ist das Problem? Es gibt doch von fast jeden Bridgemodell eine 4 und eine 6mm Variante:confused:.

https://www.thomann.de/de/graph_tech_ps_8861_no_resomax_tuneomatic.htm
Anhang anzeigen 172638

  • ResoMax Tuneomatic
  • ResoMax Brücke
  • aus Aluminium
  • Brücke mit 6mm Posts
  • Breite: 68,10 mm
  • Höhe: 13,30 mm
  • Tiefe: 13,70 mm
  • Maß E zu E 51,28
  • Finish Nickel
https://www.thomann.de/de/graph_tech_ps8841co_resomax_tuneomatic.htm
Anhang anzeigen 172637

  • ResoMax Tuneomatic
  • aus Aluminium
  • Brücke mit 4 mm Posts
  • Breite: 71,30 mm
  • Höhe: 13,30 mm
  • Tiefe: 13,62 mm
  • Maß E zu E 51,28
  • Finish: Chrome
Man kann es in den Bilder schon erkennen....
Du hast schlicht die Brücke mit dem falschen Bolzendurchmesser gekauft.

Oder hab ich was falsch verstanden?

Greetz,

Oliver
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben