Gibsonkoffer / Zahlenschloss defekt

von michi_leguano, 07.02.07.

  1. michi_leguano

    michi_leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Langelsheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 07.02.07   #1
    Hi, hab mir vor einem Monat ne Gibson Les Paul Std. Faded gekauft. In dem Monat hat sich schon zweimal der von mir eingestellte Zahlencode am Koffer verstellt. Beim erstenmal war meine Paula ausserhalb des Koffers, diesmal ist sie aber noch im Koffer :mad: :eek: (hilfe!!!).
    Ist das normal bei den Zahlenschlössern, das die sich einfach so verstellen? Bzw. warum machen die das überhaupt? Was kann man dagegen tun?...
    Wär ja schon scheiße wenn mir sowas vor nem Gig passiert und ich die Gitarre nicht aus dem Koffer rauskriege!...
    Hoffe mir kann wer helfen :)
    Danke schonmal für eure bemühungnen!!! :great:
     
  2. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 07.02.07   #2
    hatte noch nie probleme, koffer+git sind ueber 12 jahre jetzt alt.....

    ps: hast du den riegel in der innenseite des koffers vom zahlenschloss rausgemacht???
     
  3. michi_leguano

    michi_leguano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Langelsheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 07.02.07   #3
    In der Innenseite vom Koffer? da hab ich noch gar keinen riegel entdeckt...da war halt nur so ein roter kunststoffriegel drin (vorn bei den zahlen) als ich den koffer neu hatte (damit sich da nix dran verstellt)
    werd nachher gleich mal versuchen den koffer auf zu kriegen und dann werd ich gucken ob da noch ein riegel ist...
     
  4. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 07.02.07   #4
    da iss son plastikriegel mit dem du auf der rueckseite des zahlenschlosses die nr einstellst.....
     
  5. michi_leguano

    michi_leguano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Langelsheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 07.02.07   #5
    Ja ok, danke werd nach der arbeit gleich mal gucken (wenn ich den koffer nochmal aufkriege :confused: )...
    (oder haben die die zahlenschlösser geändert? deine les paul ist ja schon älter. hast du den braunen koffer? meiner ist schwarz und da muss man den "öffnungsbutton" nur nach rechts schieben dann den zahlencode so einstellen wie man ihn haben möchte und dann sollte der koffer bei dem code auch immer wieder aufgehen...:mad: )

    trotzdem schonmal danke :great: ...wenn ich den koffer dann mal wieder auf habe werd ich natürlich gleich mal gucken...
     
  6. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 09.02.07   #6
    Also ich hab auch ne Gibson (mit schwarzem Koffer, den gleichen denk ich mal wie du hast nur SG) und außen war auch so ein roter Riegel aber innen kommt man garnich ans Schloss ran also da is kein Riegel. Vielleicht hängt bei dir der "öffnungsbutton" manchmal und somit verstellt sich das Schloss!?!?
     
  7. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 15.02.07   #7
    Bei meinem LP Studio Koffer (aus Canada) gibt's auch keinen Riegel. Man schiebt den Knopf in die andere Richtung und stellt dann den Code ein.

    Allerdings hatte ich noch nie Probleme damit... Interessant, was dir da so passiert! :)
     
  8. michi_leguano

    michi_leguano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Langelsheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 23.07.07   #8
    So ich wollt nur nochmal sagen, das ich ne technik rausgefunden hab wie mein koffer bis jetzt zum glück immer wieder auf (und zu) geht =)...
    ich mach den koffer ganz normal zu...drücke den riegel ins schloss...mach alle zahlen auf "0" und drück dann den kleinen knopf ein bisschen nach rechts...dann merk ich auch immer so einen kleinen wiederstand...(weiß nicht ob es dadurch erst richtig einrastet)...aber seid dem ich das so mache funktioniert mein zahlenschloss wunderbar :great:, trotzdem danke für die tipps :great:
    mfg
     
  9. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 16.08.08   #9
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, wo ich ein solches Zahlenschloss für meinen Gibsonkoffer herkrieg?
     
  10. Dave_

    Dave_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.11
    Zuletzt hier:
    10.07.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.11   #10
    HEy
    ich hab jetzt das gleiche Problem mit dem Koffer(war auch bei einer LP standart dabei) ... bekomm ihn nichtmehr auf. Laut Beschreibung geh ich davon aus, dass wir das Selbe Schloss haben. :( Wie hast du den Koffer dann aufbekommen?

    vielen dank schonmal ...
    Grüßle

    hat sich shcon erledigt... danke... :)
     
  11. schnirk

    schnirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.08
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    627
    Ort:
    SYLT
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 09.07.11   #11
    Bei meinem half nur der Schraubenzieher...:(
     
  12. Dave_

    Dave_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.11
    Zuletzt hier:
    10.07.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.11   #12
    Also is ganz einfach das zahlenschloss ZU "knacken" ohne zu Beschädigen ... Deshalb frag ich mich grad, ob das Zahlenschloss überhaupt sinn macht, oder ob der Koffer nur zur Zierte damit ausgesattet ist.
     
  13. schnirk

    schnirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.08
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    627
    Ort:
    SYLT
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 10.07.11   #13
    Also, das Schloss dient wohl eher dazu, das niemand versucht die Gitarre unbefugt zu spielen, (wenn Sie zum Beispiel im Übungsraum steht, der von mehreren benutzt wird). Wer die Klampfe klauen will, würde den Koffer ja mitnehmen,
    und sich nicht erst die Mühe machen, sie auszupacken. Also, welchen Schutz erwartest Du von einem Schloss?

    Gruss Schnirk
     
Die Seite wird geladen...

mapping