Gibt es eine Plattform um Kompositionen zu veröffentlichen

von rayofhope, 19.11.08.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. rayofhope

    rayofhope Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.11.08   #1
    Guten Abend,

    ich bin neu hier und mich würde interessieren ob es eine Plattform gibt oder ein Wettbewerb wohin ich mal eine Komposition hinschicken kann. Ich schreibe relativ viel in meiner Freizeit und würde mich einfach freuen wenn die Lieder (überwiegend christliche Lieder) bekannt und gesungen werden. Ich habe schon viel hier über Gema gelesen und frage mich auch wenn ich nun ein Lied auf meine Webseite stelle wo ich als Komponist vermerkt bin es irgendein Ärger geben kann wenn das jemand anders irgendwo aufführt. Ich bin nicht Mitglied bei der Gema und ich habe auch nicht vor mit meinen Lieder Geld zu verdienen (dafür sind sie auch zu schlecht:great:) ich würde, wie bereits gesagt, mich einfach nur freuen wenn die Lieder bekannt und gesungen werden. Schonmal herzlichen Dank für jeden hilfreichen Hinweis.

    Viele Grüße und bis bald

    rayofhope
     
  2. K.idle

    K.idle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Heidelberg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.08   #2
    Schreib ein Gesangsbuch und versuch dein Zeug an den Mann zu bringen, geh auf Tour, verschenke Noten und Texte an verschieden Bibelgruppen...was auch immer...Krieg halt den Arsch hoch...Es ist kaum zu erwarten das der Papst dir deine Songs klaut und sie selbst veröffentlicht (achtung: schlechter witz ->anspielung auf gregorius)
    Interessehalber: Was für eine Art Musik Komponierst du denn?
    Komische Jungscharmusik oder tatsächlich kirchliche Kunstmusik?
     
  3. rayofhope

    rayofhope Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.11.08   #3
    Danke für Deinen Beitrag. Ich schicke Dir mal ein Lied zu. Ich würde es weder Jungscharmusik noch Kirchenmusik nennen. Viele Lieder sind durch Streetworking entstanden die ich manchmal abends mache. Aber wie gesagt es wäre mir eine Hilfe wenn Du mir die richtige Bezeichnung gibst. Ich schicke es gleich los.
     
  4. rayofhope

    rayofhope Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.11.08   #4
    ...habe jetzt erst gesehen das ich Anlagen anfügen kann. Die Stimmenbezeichnung Sopran und Alt ist nicht ganz schlüssig aber ansonsten vieleicht doch ein schönes Stück. Wie würdet ihr diesen Stil bezeichnen auch wenn Dir der Text vieleicht nicht gefällt?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...