Gibt es irgendwo ein Dumble Clone Projekt?

von Fluxkompensator, 28.02.06.

  1. Fluxkompensator

    Fluxkompensator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 28.02.06   #1
    Mir ist ein alter Dumble Overdrive angeboten worden. Sieht ziemlich zerfetzt aus, spielt aber einwandfrei und ich werde den kaufen. In diesem Zusammenhang viel mir was ein:

    Ich kann mich schwach entsinnen das es mal vor 4 oder 5 Jahren jemanden gab der aus einem Fender Twin einen Dumble gemacht hat. Vielleicht verwechsle ich das auch mit Kitty Hawk. Kann sich jemand erinnern?

    Gibt es schon Dumble Replikas oder billigere Alternativen?
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 28.02.06   #2
    Willst du uns den Preis nennen ?

    Und vielleicht auch deinen Wohnort, Straße + Hausnummer und das Versteck des Ersatzschlüssels ;) ?
     
  3. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 28.02.06   #3
    ich hoffe du schreibst das nicht immer so???
     
  4. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 28.02.06   #4
    dumble overdrive? setzt den nicht der herr santana auch ein? preis würde mich uch interessieren...
     
  5. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 28.02.06   #5
  6. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 01.03.06   #6
  7. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 24.10.07   #7
  8. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 25.10.07   #8
  9. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 25.10.07   #9
    Hallo Reiner,

    der Thread ist uralt, ich hab' ihn nur ausgegraben, weil selber an Dumble interessiert bin und ob wie diese Amps klingen. Was ist eigentlich an der Faszination Dumble dran?

    Grüße
     
  10. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 25.10.07   #10
    Hab ich glatt übersehen. Ansonsten kann ich nix zu Dumble sagen außer den allgemein bekannten Halbwahrheiten. Auf die Berger Seite bin ich wg. meiner Suche nach Bluesbreaker /JTM 45 Klonen gestoßen (aber schon teurer als Ceriatone ;) dafür bei mir daheim praktisch ums Eck, was ja auch nicht schlecht ist).

    Gruß
     
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 03.10.09   #11
    Ich weiß der Thread ist alt und der Fluxkompensator war seit 2 Jahren nicht mehr im Board.

    Hätte gerne erfahren, ob er den Amp dann eigentlich gekauft hat.

    Zum Thema Dumble Clones: Es gibt ja einige (Two Rock, Fuchs, Van Weelden,...)

    Ganz besonders fein sollen die Brown Notes sein und wie es aussieht werden die demnächst auch offiziell in .de vertrieben werden. Stay tuned!

    http://store.bnamp.com/index.html

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping