Gibt es Mehrfach-Gitarrenständer mit Rollen?

  • Ersteller gitarrero!
  • Erstellt am
gitarrero!
gitarrero!
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.777
Kekse
98.363
Ort
Drunt' im Illertal
Hallo Freunde,

hat jemand von Euch schon mal einen Mehrfach-Gitarrenständer à la Rockstand gesehen, der Rollen anstelle der normalen Füße hat? Am besten sogar parketttaugliche Rollen? Oder bleibt mir nur der Weg der Modifikation eines regulären Rockstands?

j00.jpg



Freue mich über alle Hinweise.

Danke und viele Grüße
gitarrero!
 
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
29.08.06
Beiträge
5.993
Kekse
191.235
Ort
Salzburg
ich habe auch 2 von den Quikloks, einen für 5 und einen für 7 Gitarren,
sind meiner Meinung nach auch recht echt gut..

die Gitarren haben einen recht sicheren Stand, Rennen sollte man damit aber vielleicht nicht fahren

ein schönes Wochenende
Chris
 
gitarrero!
gitarrero!
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.777
Kekse
98.363
Ort
Drunt' im Illertal
Danke Richard für den Tipp; und danke Chris für die Einschätzung.

Der Quiklok scheint die Luxusvariante der Rockstands zu sein, ist aber in der Fünffachversion mit rund EUR 80,- doch etwas teuer... :redface:
 
Ruhr2010
Ruhr2010
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
08.01.10
Beiträge
4.760
Kekse
29.770
Der normale kostet ja auch schon 50.-€. So sehr viel billiger ist dann auch nicht mehr sich adraus selber etwas zu basteln.:gruebel:
 
gitarrero!
gitarrero!
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.777
Kekse
98.363
Ort
Drunt' im Illertal
Das hängt etwas davon ab, wie teuer die Rollen sind - im Baumarkt gibt's da alle möglichen Ausführungen, aber ich weiß nicht auswendig, was die kosten. Möglicherweise hast Du Recht, Ruhr2010.
 
gitarrero!
gitarrero!
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.777
Kekse
98.363
Ort
Drunt' im Illertal
Also ich habe mich nun dazu entschlossen, einen klappbaren Fünffachständer im Koffer (dann ist das Teil auch live einsetzbar und komfortabel zu transportieren) von Rockstand anzuschaffen und dann einfach ein Rollbrett drunterzulegen. Sowas gibt's als Pflanzenroller für wenig Geld bzw. wenn's von Maß her nicht passt, einfach ein paar Bretter zusammenspaxen und vier kleine Lenkrollen mit Gummibelag dranschrauben.
 
P
Patill
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.12
Registriert
24.05.10
Beiträge
897
Kekse
1.016
also an dem Teil wären mir Rollen zu gefährlich. Da hält man einmal abrupt an oder fährt über unebenen Boden und hat bei voller Besetzung möglicherweise mehrere tausend Euro zerstört...

Was mir jedoch spontan einfällt ist ein Wagen zum transportieren von Bierkästen^^. Da hättest du halt keine Rollen an dem Gerät. Was anderes sind diese Ständer, die aussehen woe ein Gitarrenkoffer, da kannst du die Rollen bequem unten reinbohren. Die bekommst du ja in jedem Baumarkt.
 
gitarrero!
gitarrero!
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.777
Kekse
98.363
Ort
Drunt' im Illertal
also an dem Teil wären mir Rollen zu gefährlich. Da hält man einmal abrupt an oder fährt über unebenen Boden und hat bei voller Besetzung möglicherweise mehrere tausend Euro zerstört...
Also die Unebenheiten im Parkettboden meines Zimmers sind vernachlässigbar klein und den Rollendurchmesser werde ich entsprechend groß genug wählen, dass sie nicht an den Stoßstellen zwischen den einzelnen Parkettbohlen hängenbleiben. :)


Was anderes sind diese Ständer, die aussehen woe ein Gitarrenkoffer, da kannst du die Rollen bequem unten reinbohren. Die bekommst du ja in jedem Baumarkt.
Öhm, Du hast schon meinen letzten Beitrag gelesen, oder? :confused:
 
gitarrero!
gitarrero!
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.777
Kekse
98.363
Ort
Drunt' im Illertal
Gesagt - getan. Habe den Plan in die Tat umgesetzt. Als Brett habe ich mir ein Stück beschichtete Multiplexplatte zusägen lassen; die ist auf einer Seite gummiert und deswegen rutschfest. Man kann den Ständer (bzw. Ständerkoffer) oben anfassen und durchs Zimmer rollen, ohne dass er auf dem Brett verrutscht. Es erfüllt seinen Zweck und ist flexibel, d.h. den Ständerkoffer kann ich bei Bedarf zusammenklappen und wohin mitnehmen.

IMG_4270.jpg

IMG_4269.jpg

IMG_4268.jpg
 
Ziggla
Ziggla
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.05.16
Registriert
03.12.05
Beiträge
1.375
Kekse
5.444
Sehr schön gemacht, gefällt mir gut :great:!

Ich glaub ich muss mir auch mal so einen Multiständer anschaffen, sonst hängen meine Wände in der Wohnung nur voll mit Gitarren :gruebel: ...
 
gitarrero!
gitarrero!
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.777
Kekse
98.363
Ort
Drunt' im Illertal
Wandhalter sind eine feine Sache - davon habe ich zwei Stück. Für mehr reicht wg. Regalen und Dachschrägen der Platz nicht, deswegen sind Mehrfachständer einfach das Maß der Dinge. :)
 
Ruhr2010
Ruhr2010
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
08.01.10
Beiträge
4.760
Kekse
29.770
Sieht doch nach einer sauberen Lösung aus. :great:
Eventuell hätte ich mir ;) noch Gedanken dazu gemacht, wie man den Aufbau gegen das (zugegebenermaßen sehr geringe) Restrisiko des Hintenüberkippens absichern kann. Die herunter hängenden Ösen der Verschlüsse schreien ja förmlich danach, irgendwo eingehakt zu werden.:rolleyes:
 
gitarrero!
gitarrero!
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.777
Kekse
98.363
Ort
Drunt' im Illertal
Diese sargförmigen Teile sind in Sachen Transport sicher ein Alptraum. Überleg mal, was so ein Teil leer wiegt und wenn dann drei oder sogar fünf ausgewachsene Gitarren à 3..5kg drin sind. :eek:
 
Ruhr2010
Ruhr2010
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
08.01.10
Beiträge
4.760
Kekse
29.770
Überleg mal, was so ein Teil leer wiegt ...
23 kg und mit dem Aussehen nicht nur in Sachen Transport ein Alptraum, sondern auch optisch. :eek:
Nicht wirklich wohnzimmertauglich und das war wohl Dein geplantes Einsatzgebiet.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben