Gitarre desinfizieren?

von El Bombero, 08.07.06.

  1. El Bombero

    El Bombero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 08.07.06   #1
    Hi,
    ja, also ich hab nen kleines hautproblem, undzwar bekomme ich ständig ausschlag am ellenbogen bzw. unterarm,
    nun war ich beim arzt, welcher mir sagte das diese ekzeme bakterieller herkunft sind.
    Jetzt dachte ich mir, das das u.A. vom gitarre spielen kommt (also nicht nur) da diese ja nicht gerade steril ist ;)
    Deshalb will ich die jetz halt mal desöfteren desinfizieren. Nur Womit? ich will ja den lack nicht ruinieren.
    Die hausmittelchen die wir hier haben, traue ich mich nicht einzusetzen, ... Chlor, Iod usw.
    Hat jemand vll. ahnung womit ich das machen könnte?

    MfG, euer Bombero
     
  2. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 08.07.06   #2
    Also ich würde Desinfektionsmittel für die Hände verwenden, einfach aufn Lappen machen und drüberwischen...müsste reichen.
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 08.07.06   #3
    Da kann ich mich loeffel anschließen.

    Desinfektionsmittel wirken in der Regel sofort und müssen nicht einziehen. Eine kurze Behandlung mit einem Desinfektionsmittel, welches nicht gesundheitsschädlich ist, reicht vollkommen aus. Da aber jedes Desinfektionsmittel in irgendeiner Form aggressiv ist (sonst würde es nicht desinfizieren), solltest Du die Rückstände schnellstmöglich entfernen.

    Jens
     
  4. El Bombero

    El Bombero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 08.07.06   #4
    ja, okay, aber weißt du (oder irgendeiner) welches da am wenigsten schädlich für den lack ist?
    Ich mein, wär ein wenig eigenartig in die apotheke zu gehen: "haben sie ein desinfektionsmittel, das meine gitarre am wenigsten angreift?"
    naja, wohl unwarscheinlich das sich einer hier so gut mit desinfektionsmitteln auskennt.

    Achja, bei der gelegenheit könnt ich gleich fragen; womit kann man eigendlich fingerabdrücke auf der Git vermeiden? Irgendeine empfehlenswerte politur? usw....
     
  5. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 08.07.06   #5
  6. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 08.07.06   #6
    Guck mal in diesen Workshop:

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=75891

    Ein Desinfektionsmittel kann ich aber leider nicht nennen.
     
  7. El Bombero

    El Bombero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 08.07.06   #7
    :rolleyes:
    ;)
    mich stören die fingerabdrücke halt, staub ist egal, aber keine fingerabdrücke :mad: :D
    in gummihandschuhen schwitz ich so doll :cool:
    trotzdem danke für eure hilfe
     
  8. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 08.07.06   #8
    naja das mit dem gummi handschuh war ironisch gemeint. ich bin auch so ein putzfreak, ich putz meine gitarre vor dem spielen und danach.
    MfG Eric C.
     
  9. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 08.07.06   #9
    Übrigens zu dem Beispiel mit der Apotheke:

    Das ist garnicht so verkehrt. Die meisten Desinfektionsmittel werden für irgendwelche Gegenstände genutzt (Toilettendeckel/Klobrillen, Liege beim Arzt, Ledersessel, etc.) und da ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die betroffenen Materialien nicht kaputtgehen.

    Mit der Gitarre wäre es in deren Augen wohl sonderbar, aber ich bin mir sicher, dass sie Dir weiterhelfen können werden und es auch ernst nehmen, wenn Du nett fragst.

    Jens
     
  10. El Bombero

    El Bombero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 08.07.06   #10
    stimmt, die lernen ja sowas... :)
    okay, damit wären meine fragen eigendlich beantwortet, vielen dank! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping