[Gitarre] - ESP LTD EX-50 black

von Explorer, 05.09.06.

  1. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 05.09.06   #1
    Review: ESP LTD EX-50 black


    Kaufgrund:
    Die "neue" Form der EX gefiel mir zuerst nicht, aber nach einigen Monaten, ja sogar Jahren wurde mir das Shape immer sympatischer und freundlicher, bis ich mich dazu entschloss nen Kauf zu wagen.
    Da ich nur Hobbymusiker bin und, nach kurzem Anspielen und Tests durchlesen, mir die EX-50 vollkommen reicht, habe ich mich entschieden, die Klampfe bei Musik-Prdoktiv (CH) zu bestellen. Kostenpunkt sFr. 385.- (ca. 260€). Zu diesem Preis kann man eh nix sagen. Nun ja, geschlagene 6 Wochen habe ich nun gewarted und letzte Woche ist sie bei mir eingetrudelt.

    Specs:
    Korpus: Agathis
    Hals: Ahorn (geschraubt)
    Griffbrett: Palisander
    Hardware: Schwarz
    Tonabnehmer:ESP LH 100
    Elektronik: Volume, Tone, 3fach Schalter
    Farbe: Schwarz

    Verarbeitung:
    Wie schon erwähnt, habe ich mir bewusst die EX-50 gekauft und dementsprechend habe ich mich auf gewisse "Schönheitsfehler" eingestellt,
    wurde aber beim Erhalt der Gitarre positiv überrascht! Keine Lackfehler, schön verabeitet, keine Leimreste, kein Nachziehen, kein Schrauben,
    kein Basteln.... genial! Auch wenn ESP, resp. LTD ein renomiertes Haus ist, hätte ich zumindest den einen oder anderen Fehler bei einem solch
    "günstigen" Modell erwartet.

    Was die Stimmstabilität angeht gebe ich der EX-50 einen weiteren Pluspunkt. Am Anfang 2 mal gestimmt und seither 1 mal nachgestimmt, ansonsten
    1. Sahne! Habe die Werkssaiten nach kurzem Anspielen auch gleich runtergemacht und meinen Standardsatz 11er Satz Boomers draufgeschmissen.

    Bespielbarkeit:
    Ich war mir bisher Gibson/Epiphone-typische Hälse gewöhnt und hatte damit auch nie Probleme (rosse Händer und lange Finger). Ehrlich
    gesagt bin ich kein Experte und nachgeschlagen habe ich auch nicht, aber der Hals der EX ist merkbar schmäler, schön bespielbar, da flizt
    die Hand nur so... Gefällt mir... Die Saitenlage gefiel mir eigentlich ganz gut, habe darum bisher auch noch nichts dran gemacht. Erstaunlicherweise
    spielt sie sich im Sitzen ähnlich gut wie im Stehen, ich persönlich hatte und habe keine Probleme damit. Die EX ist jedoch deutlich kopflastiger
    als meine LP (und auch ne Spur Kopflastiger als die Epi EX). Am Anfang komisch, aber man gewöhnt sich daran. Im stehen jedoch deutlicher angehmer durch den Gewichtsunterschied (Man bedenke, ich beziehe
    mich immer auf meine Epi LP Costum und/oder Epi Explorer Gothic).

    Hardware:
    Die Mechaniken sind anscheinend von Sperzel. Hauseigene ESP LH-100 Humbucker. Die Hardware ist in schwarz gehalten, passt natürlich zur schwarzen Gitarre.
    Halt nix Spezielles, aber es reicht. Die Pickups werde ich vielleicht in den nächsten Monaten durch hochwertigere von Duncon oder DiMarzio tauschen. Mal sehen, für den
    Moment reichen die.

    Sound:
    Unverstärkt klingt die EX-50 ziemlich trocken, fast schon grob. Clean (was ich eh nur selten spiele) ebenso... knapp, hart, direkt.... wie sichs gehört...:)
    Zerrt man sie aber schön an (in meinem Fall mit nem MT-2 von Boss) und verfeinert den Sound noch n bisschen (mit nem Digitech Main Squeeze) dann rört das Monster
    ordentlich los. Auch hier immer noch direkt, fett, grob, sääägend. Eine Klampfe nach meinem Geschmack. Über den H&K Club Reverb genauso wie über den LC15 von Laney
    klingt das Teil ziemlich fett. War SEHR überrascht, vorallem mit den Billigdinger von LH-100, die bei der EX-50 verbaut werden (die jedoch ab und zu mal zu matschen anfingen).
    Von dem angeblich sehr schlechten Agathis Holz konnte ich, meiner Meinung nach, nicht wirklich viel hören.
    Die Werkssaiten schepperten ziemlich, mit den Boomers gibts keine Probleme.

    Fazit:
    Ich habe den Kauf keine Sekunde bereut. Die Gitarre ist ein richtiges Schnäppchen und für den Preis super verarbeited! War wirklich erstaunt. Das die EX-50 mit ner Gibson EXplorer oder ner EX-400
    absolut nicht mithalten kann sollte jedem klar sein. Wer jedoch ne Gitarre der härteren Gangart für nen günstigen Preis sucht ist bei der EX-50 sicherlich nicht gänzlich falsch. Zugegeben, die EX-
    Form ist Geschmackssache, entweder gefällt das Teil oder eben nicht. Ansonsten Sound, Verarbeitung, Bespielbarkeit->Sehr gut!

    Was die Hardware angeht könnte man die Gitarre noch um einiges aufwerten. Die Frage ist jedoch, ob es sich lohnt die Gitarre für soviel Geld aufzupeppen, wie sie eigentlich gekosted hätte.
    Das sei jedem selbst überlassen. Ich werde vorläufig nichts daran ändern.

    Falls Bilder gewünscht sind, werde ich diese in den weiteren Tage nachreichen.

    Grüsse
    Explorer
     
  2. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 05.09.06   #2
    nettes review. ja bitte bilder:D
    muss auch sagen, dass mir die form anfangs nicht gefallen hat, aber jetzt mag ich sie -wie du- auch sehr gern.
     
  3. Explorer

    Explorer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.09.06   #3
    so hier mal n paar pics. Leider nur mit der Handycam aufgenommen, da meine Digicam den Geist aufgegeben hat.
     

    Anhänge:

  4. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 12.09.06   #4
    sieht geil aus. wie ist das BOSS MT-2 ? ich hab das Digitech Death Metal aber irgendwie überzeugt mich das nicht. entweder das Pedal oder die PUs meiner klampfe
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 12.09.06   #5
    das pedal..... ;) aber das haben pedale nunma oft so an sich (find ich) wobei dat digitech deathmetal schon echt totale scheiße is (find ich :D)
     
  6. Explorer

    Explorer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.09.06   #6
    Spiels nun schon seit ca. 3 Jahren. Mir persönlich gefällts sehr gut, sehr geil für thrashige sachen. Muss aber ehrlich sagen das ich es noch nie lauter als in meinem ehemaligen Bandraum gespielt habe...
     
  7. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 12.09.06   #7
    hmm damit steht das Digitech Death Metal ab sofort zum Verkauf :)
     
  8. Explorer

    Explorer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.09.06   #8
    Ist das Death Metal so schlecht? Also ich hab allg. die Erfahrung gemacht, dass die Digitech Treter ziemlich "künstlich" klingen...Hab am Weekend bei meinem Händler mal kurz das H&K Warp ausprobiert. Naja, Zerre ist Geschmackssache, aber rört wie die Sau...:) Vielleicht ist das n Tipp? Auf jeden Fall mal antesten!;)
     
  9. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 12.09.06   #9
    das ding hat keinen gain regler..... halloho ?!? ;)
     
  10. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 12.09.06   #10
    Das an sich find ich gar nicht so schlimm. Aber das was da raus kommt matscht sehr stark.
     
  11. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 13.09.06   #11
    So das Death Metel steht zum Verkauf und ich hab mir das H&K Warp Factor bestellt (bei Thomann für 20€). Mal gucken ob das teil eher meinen Vorstellungen Entspricht
     
  12. Explorer

    Explorer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.09.06   #12
    20€?:eek: Wieso ist das mittlerweilen so billig?
     
  13. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 13.09.06   #13
    hab 13 Uhr bestellt und wurd ebend 14 Uhr verschickt. also es sind noch welche da. is ne Aktion oder so
     
  14. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 13.09.06   #14
  15. Explorer

    Explorer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.09.06   #15
    danke jungs habs mir ebenfalls bestellt!;)
     
  16. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 13.09.06   #16
    so und jetz darfst du drei mal raten woran das liegt ;)
     
  17. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 13.09.06   #17
    ................... am Kabel :eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::D:D:D:D:D:D
     
  18. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 13.09.06   #18
    ganz genau ;)
     
  19. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 14.09.06   #19
    So hab heute das H&K bekommen. ist schon mal viel besser als das Death Metal. ist zwar noch etwas feintuning nötig aber ich find das teil jetzt schon knorke.
     
  20. the_reaper

    the_reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.08   #20
Die Seite wird geladen...

mapping