Gitarre - Fernandes Retrorocket Elite

  • Ersteller meckintosh
  • Erstellt am
meckintosh
meckintosh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.22
Registriert
30.01.04
Beiträge
2.715
Kekse
10.576
Ort
fast in Flensburg
Liebe Leute,

nach einem guten Monat Einspielzeit gibts jetzt ein Review zur Fernandes - Retrorocket Elite.

http://www.fernandesguitars.com/rre.html


Wie es dazu kam.

Auf der Suche im Netz nach einer Inspiration stosse ich auf verschiedene Youtube Videos in denen der Fernandes Sustainer vorgeführt wird. Was für ein Spielzeug, he he he. Aber Moment! Stehe ich nicht auf Spielzeug? DOCH! TOTAL!
Also her mit so nem Ding. Kurz mal bei Fernandes auf der Site geschaut, aber die einzige Form die mir gefällt ist natürlich die der Retrorocket... klar.. Strat eben. :rolleyes:
Nur sind die Dinger echt selten und erst durch den Tip von nem Freund hier im Forum komme ich in Kontakt mit einem netten Verkäufer der eine kaum gebrauchte Retrorocket Elite zu Haus hat.
Kurzer Mailverkehr .. bezahlt.. und Mitte Dezember war sie dann hier.


Wie sieht sie aus? Was bringt sie mit?

Zuerstmal ist sie noch ein Modell aus der Japanfertigung von Fernandes! Ihr fehlten also einige Attribute der aktuellen Serie wie zB das 5A Maple-Top, die locking Mechaniken und die Seymour Duncan Pickups.
Im ersten Moment ein kleiner Schock, aber dann mal geschaut. Sie sieht gut aus, ist Top verarbeitet, fühlt sich gut an.
Fast wie ne echte Japan Fender, also "zu Haus" auf den ersten Blick und das erste Gefühl.
Ein Heimspiel für die Fernandes bei mir. Das Quilted Maple Top fehlt mir mittlerweile nichtmal mehr, das Sunburst macht sie richtig klassisch, zeitlos. :cool:
Nachgerüstet hab ich dann die locking Mechaniken und die Seymour Duncan Pickups. Cool Rails in der Mitte und Hot Rails am Steg. Kein großer Akt, ging fix.
Das Wilkinson-Tremolo hab ich bei dieser Gitarre probeweise mal nicht geblockt, ich überlege es sogar per Jammerhaken zu nutzen. Warum? Dazu später mehr.
Also Gurt an die Sec-Locks und los gehts an den Amp!


Wie klingt sie?

Wie ne Strat .. lässt sich so spielen, klingt so.
Die originalen Pickups hatten etwas wenig Detail, die SD`s dagegen umso mehr. Allerdings hab ich mich mit den Cool Rails vertan, ich dachte die hätten weniger Output. Generell hauen die Pickups richtig rein, das Ding rotzt los als obs kein Morgen gäbe!
Volume zurück und alles wird Clean... selbst der Sustainer Pickup am Hals klingt voll und warm, besser als erwartet.
Sie bringt jetzt eine echte Reichweite und dazu eben noch den Sustainer.
Ja, der Sustainer, das Gimmick wegen dessen die Gitarre ja erst angeschafft wurde.
Also mal sehen was der bringt.
Kleines Lick gespielt und den Ton gehalten, gehalten, gehaaaaaaaaaalten.... jetzt den Miniswitch in die andere Richtung..der Ton kippt herrlich um in Feedback. :D
Aaaah, und so fängt das lustige Gedaddel an. Ständig wird ausprobiert wann der Sustainer greift und wie man noch ein Lick damit verschönern kann.
Nichts für das ganze Set, aber für Ein / Zwei Nummern schon geil.
Eben ein echtes Spielzeug.
Der Sustainer funktioniert unabhängig vom gewählten immer gut, mit steigendem Gain/Lautstärke natürlich noch besser.
Spaßig wirds auch mit dem Jammerhaken. So lässt sich ein Ton anschlagen, per Hebel Variieren und halten, formen, neu formen, wieder halten. :great:
Deshalb behalte ich den auch erstmal dran und schaue ob ich an dem nicht noch was finden kann.


Fazit

Die Fernandes heisst nicht umsonst Retrorocket, sie sieht aus und fühlt sich an wie eine "alte" Strat.
Das Update auf die locking Mechaniken macht sie schon stimmstabil, die SD`s geben den nötigen Pfeffer.
Gesetzt und locker macht sie alles mit um bei Bedarf richtig abzudüsen und zu rocken.
Mit dem Sustainer lässt sich wunderbar spielen und es kommt ein bisschen "Jugend forscht" - Feeling auf. :p
Für jeden der eine klassische Strat sucht, die ein bisschen Extra mitbringt, kann ich die Retrorocket bedingungslos empfehlen.


Fotos

Klar gibts noch ein paar Fotos für euch.

Edit: werden nachgereicht sobald directupload wieder funktioniert... :mad:


http://s5b.***.net/images/090121/temp/5oo3zu4r.jpg

http://s5b.***.net/images/090121/temp/lixbenaj.jpg

http://s3b.***.net/images/090121/temp/tbvh7ctf.jpg

http://s3b.***.net/images/090121/temp/mdp4sh7x.jpg
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
stylemaztaz
stylemaztaz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.21
Registriert
19.02.06
Beiträge
1.247
Kekse
839
Ort
Pappkarton unter der Isar
schönes review! wie schlägt sich die fernandes im vergleich zu anderen modern-haudruff-strats? zB. mit deiner jabocaster?

greetings

stylemaztaz
 
meckintosh
meckintosh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.22
Registriert
30.01.04
Beiträge
2.715
Kekse
10.576
Ort
fast in Flensburg
schönes review! wie schlägt sich die fernandes im vergleich zu anderen modern-haudruff-strats? zB. mit deiner jabocaster?

greetings

stylemaztaz


Aaaah, ich glaube der Vergleich muss zwangsläufig hinken, da die Jabs ja auch mehr als dreimal so teuer ist.
Da kommt die Fernandes natürlich nicht hin...
 
Alexi_6000
Alexi_6000
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
27.11.07
Beiträge
9
Kekse
64
Ort
Mönchengladbach
Wie fässt sich der Hals an? dick dünn? welche form? vergleichbar mit welchem anderen hersteller?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben