[Gitarre] - Gibson Nighthawk Special

von Die Locke, 17.06.06.

  1. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 17.06.06   #1
    Hi Leute
    SOO LESEN!!!: Wenn ihr mein Review gelesen habt schreibt bitte ma ne Kritik dazu, weil ich gern wüsste was man noch besser machen kann danke
    Also ich hab mir eine neue Gitarre gegönnt. Ein ziemlich seltenes Stück von Gibson natürlich Made in USA : Die Gibson Nighthawk Special (Baujahr '96)
    Man muss dazu sagen is natürlich ein Gebrauchtkauf die Gitarre wird seit 4 Jahren net mehr hergestellt.
    Ich hoff ich hab nix vergessen. Bei den Bildern krieg ich leider keine bessere Qualli hin weil das nur so ne Billigkamera is.Achso stört euch net an dem kleinen Papierstück hab ich nur da unter dem Saitesnreiter weil ich die Saiten gewechselt hab auf ne andere Stärke und da schepperts jetz weil die Saitenlage von der tiefen E net ganz stimmt aber ich hab leider grad kein so feines werkzeug da also musst ich mir mit dem Papier aushelfen.
    Wenns euch gefällt könnt ihr ja mal en review zu meinem review posten und mich bewerten :D

    Bilder

    Komplett
    Body
    Kopfplatte


    Technische Details
    Body
    1/4" Maple top, Mahogany back
    Neck/Profile
    Mahogany/Narrow taper round
    Fingerboard/Inlay
    Rosewood/Dot
    Scale/Nut Width
    25 1/2"/1 5/8"
    Binding
    Single-ply top
    Bridge/Tailpiece
    Low-profile string-through-body system
    Hardware
    Gold
    Pickups
    Special M-Series mini-humbucker
    Special M-Series slanted humbucker
    Controls
    Master volume, master tone, five-way switch
    Finish
    Ebony




    Erster Eindruck
    "Mhh geil will ich spielen!" Das beschreibts mit am besten. Beim in die Hand nehmen die erste Überraschung: Sie ist verdammt leicht. Dann weiter gucken: Gute Saitenlage, hübsche Hardware, geiler Body(liegt echt gut an).




    Verarbeitung
    Okay beim Saitenaufziehn erstma die Stimmstabilität getesten nach ca. 2-3 Stunden Eingewöhnung sitzen die Saiten super. Am nächsten Morgen musst ich noch einmal nachstimmen und seit dem sitzen die und halten die Stimmung sehr zufriedenstellend.
    Obwohl die Gitarre so leicht ist, fühlt sie sich sehr solide an.
    Die Hardware sitzt bombenfest und lässt sich super leicht drehen (Potis, Stimmrädchen).
    Die Potis geben kein Knackgeräusch von sich.


    Pickups
    Den Pickups widme ich einen eigenen Abschnitt.
    Auf der Gitarre befinden sich ein Special M-Series Humbucker (schief , an der Bridge) und ein Minihumbucker (Neck).
    Diese lassen sich splitten und so ergibt sich mit 5 Einstellmöglichkeiten eine geniale Soundvielfalt.
    Die Einstellungen:
    1. Brige Pickup gesplittet (Sehr höhenreicher Sound bis hin zu aggresivem Sound)
    2. Brige Pickup Normal (Humbucker) (etwas weicherer doch trotzdem knackiger Sound bei meiner Gitarre hier perfekt zum Übersteuern da er so ein hohes Output hat)
    3. Beide Pickups als Humbucker (Dicker Sound der von beidem etwas hat, ein schönes Mittelding)
    4. Neck Pickup Normal (Humbucker) ( Dicker fetter Sound , sehr viel Bass)
    5. Neck Pickup gesplittet (leicht aggressiverer Sound doch trotzdem fett)

    Mit ein bisschen Ahnung sieht man schon jetzt das dieses System viele Variationen zulässt.
    Für alle die sich noch nicht so mit Pickups auskennen hab ich mal die Soundeigenschaft hinter die jeweilige Einstellung geschrieben.




    Bespielbarkeit
    Die Gitarre kommt von Gibson naja da brauch ich zur Bespielbarkeit net so viel zu sagen aber okay:
    Super leichte Zieher, einfache Läufe, verdammt schnell.






    Sound
    Geil! Das beste was ich bis jetz gehört hab vor allem die 4te Einstellung, der Neck Humbucker, gefällt mir super. Aber auch die Anderen geben super viel her: Von soften Balladen bis hin z richtig fetten Hard Rock Riffs ist alles möglich. Bass und Höhen lassen sich durch verstellen der Pickup-Schaltung super regeln. Es is so gut wie alles möglich. Bis auf vielleicht seeehr harte Metal Riffs. Aber das ist zu verschmerzen. Der Sound reicht von Paula bis zur Strat und dazwischne gibt's auch alles. Einfach eine super flexible Gitarre.




    Soundsample 1
    Also ich hab auch noch ein Soundsample gemacht. Aber es is improvisiert und naja ich zeig ma mein Setup:
    Gibson Nighthawk --> Marshall MG15CD--> Sennheiser Headset Micro --> Computer mit Creative 24 bit Soundkarte


    Also is der Sound net der Beste.
    UND ich spiel erst seit einem Jahr Gitarre das ganze is improvisiert also stört euch net an meinem schlechten Spiel. Ich hoff aber die Gitarre kommt trotzdem gut rüber.
    Als erstes hab ich nen Backingtrack aufgenommen mit 3 Akkorden und dann drüber improvisiert.




    Soundsample 2
    Die Pickups durchgeschaltet und immer dasselbe gespielt damit ihr ma hört was ich meine.
    Ich hab die Einstellungen von oben genommen also im Smaple kommt als erstes Einstellung 1 dann 2 usw..

    Soundsample 3
    Iron Man von Black Sabbath

    Soundsample 4
    Seek & Destroy von Metallica (auch net sehr doll gespielt :D )

    Fazit
    Unterm Strich eine super geile Gitarre für alle Stilrichtungen, also extrem flexibel und klasse verarbeitet.
    Sehr Gute Bespielbarkeit und hochwertiges Material.
    Durchweg gute Qualität wie man das von Gibson erwarten kann. Keine Lackfehler und keine Unsauberkeiten

    So dann bis irgendwann ma Tschö
    Eure Locke :D
     
  2. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 17.06.06   #2
    hi!
    schön, dass dir die nighthawk gefällt!
    ich hatte auch mal die special variante mit 3 pickups.

    allerdings konnte ich nie so richtig mir dieser tele-ähnlichen-bridge spielen.
    stehe eher auf höhere saitenlage.
    mit dem valvestate bekommst doch sicher auch nen fetten sound hin oder?
     
  3. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 17.06.06   #3
    sehr schön!
    ich mag die nighthawk, werd mir die vielleicht auch irgendwann kaufen.
    eigentlich schade, dass du nicht mehr soundbeispiele gemacht hast und die nicht mit besserer qualität aufnehmen konntest. trotzdem sehr schön geschrieben.
    weiterhin viel spaß mit der nighthawk!

    bört
     
  4. Die Locke

    Die Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 17.06.06   #4
    JA danke
    mit dem valvestate das weiss ich eben net der steht nämlich noch im proberaum weil die letzte probe ausgefallen is und bis jetz komnt ich sie erst über den kleinen marshall und nen micro cube spielen wobei letzteres auch super geklungen hat
    Ich freu mich auch ma über ne bewertung (man kommt im leben nur weiter wenn man unverschämt is) :D
     
  5. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 18.06.06   #5
    schönes review und sehr schöne gitarre! glückwunsch! :great:
     
  6. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 18.06.06   #6
    Wenn ich die Gitarre sehe, denke ich sofort an dreckigen Stonerrock...GEIL! gefällt mir sehr, genauso wie dein Review.
     
  7. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 18.06.06   #7
    gutes review und gute Gitarre :D:great:

    gruß Ali:great:
     
  8. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 18.06.06   #8
    :eek: also ne schwarze gitarre mit bindings und goldener hardware/pickups hat für mich nicht wirklich was mit dreckigem stonerrock zu tun.
     
  9. Die Locke

    Die Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.06.06   #9
    So ich hätt hier auch noch en paar Soundbeispiele das kommt halt net so doll rüber wegen dem schlechten mikro aber trotzdem hier:
    Iron Man

    und

    Seek & Destroy

    ich schreib nochma einen mod an der kann das dann vll noch in das review mit reinnehmen
     
  10. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 18.06.06   #10
    Hi,

    also Review ist soweit voll in Ordnung - ist natürlich stets auch etwas objektiv, wäre bei jedem so...Soundsamples finde ich meist bei Gitarren ziemlich sinnlos. Der Sound wird vom Amp viel zu sehr gefärbt - da kann eine 150 € Gitarre an einem 1000€ Amp weit besser klingen als eine 1000€ Gitarre an einem 150€ Amp...wenn man dann noch mit einem schlechten Mikro aufnimmt bleibt vom eigentlichen Sound nichts mehr über - so wie sich diese Soundsamples anhören könnten die auch von irgendeiner günstigen Gitarre sein.

    Bitte nicht böse sein, das ist nicht persönlich gemeint! Danke für die ganze Mühe rund ums Review!
     
  11. Die Locke

    Die Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.06.06   #11
    jo danke für die kritik ich werd mit demnächst wohl ein gescheites micro holen und dann mit dem micro cube aufnehmen das sollte dann eiigermaßen okay sein
    ich find soundbeispielee für gitaren auch net sinnvoll ich bin für "hingehn und anfassen und dann hören/spielen" aber viele wollen sowas also hab ich halt welche gemacht :D
    is ja nur en zusatz das eigentliche is das review
    natürlich is es ein bisschen subjektiv ;) aber bis jetz sind mir wirklich noch keine macken bei der gitarre aufgefallen ^^
     
  12. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 18.06.06   #12
    Sieht gut aus, und hoert sich soweit man das mitkriegt auch gut an!
    Darf man fragen wieviel Oere das Konto des Verkaeufers seitdem gesehen hat?
     
  13. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 18.06.06   #13
    Hi,
    hab ne Blueshawk, also auch ein Mitglied der Nighthawk-Familie. Bin zufrieden, sie ist sehr individuell. Schön, dass Gibson nicht nur auf LesPaul und SG beschränkt wird und sich Leute finden, die die Hawks mögen..

    Viel Spaß damit

    Dave
     
  14. Die Locke

    Die Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.06.06   #14
    Hey du vergisst die Explorer^^
    Schön, dass euch mein Review gefällt. Ich überleg ob ich vielleicht noch eins zum Marshall MG 15CDR machen soll. Was denkt ihr? Achso ich muss ja erst noch gucken obs net schon eins gab. :D
     
  15. Die Locke

    Die Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 10.12.06   #15
    Öhm is natürlich ne Nighthawk Standard
    kp hatte da irgendwas falsch mitbekommen :p
     
  16. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 10.12.06   #16
    Aber mein krankes Hirn hat diese Gitarre damit assoziiert, kann ich mir halt supergut vorstellen damit den ein oder anderen Kyuss-Song zu spielen (träum ^^).
     
  17. Die Locke

    Die Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 11.12.06   #17
    da ich den thread in seiner ewigen ruhe eh schon geschändet hab kann ich auch hierdrauf nochma antworten
    ca. 900 €
    war ne studio gitarre also eig noch super in schuss (wobei gibson beim lack echt nicht das beste gemacht hat(is mir aber egal weil die gitarre sau geil klingt^^))
     
  18. ebbe

    ebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 11.12.06   #18
    Gehen nur bei mir die Links zu den Bildern nicht mehr?
     
  19. Die Locke

    Die Locke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 11.12.06   #19
  20. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 12.12.06   #20
Die Seite wird geladen...

mapping