Gitarre mit Stimmgerät stimmen

von imo, 14.05.08.

  1. imo

    imo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.08
    Zuletzt hier:
    14.05.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #1
    Ich habe mir ein Stimmgerät gekauft, bin jedoch zu blöd es zu verwenden.
    Wenn ich es einschalte, kann ich mit der "key" Taste zwischen den Buchstaben C, F, B(mit einem kleinen b dran), E (mit einem kleinen b dran) umschalten.

    Gut, wie Stimme ich nun damit die Gitarre (Gebrauchsanleitung war nicht sehr hilfreich) ?
    Die Gitarre hat die EADGHE-Saiten - Also nichts mit C oder F...
    Sicherlich ist das eine ziemlich banale und dumme Frage, aber da ich mich mit Musik ueberhaupt nicht auskenne, brauche ich bitte Hilfe.

    Grüße,
    imo
     
  2. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.784
    Zustimmungen:
    3.571
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 14.05.08   #2
    Verrätst Du uns noch, um welches Stimmgerät es geht? ;)

    Bei den meisten Geräten muss für die Standard-Gitarrenstimmung das Gerät einfach nur angeschatet werden.
    Irgendwie wird dann angezeigt, welcher Ton in der Nähe ist und ob Du etwas unter oder über gerade diesem Ton bist.
    Beispiel:
    Es wird ein D angezeigt, schlägst aber die E-Seite an. Dann musst Du die Saite anspannen bis das E erscheint und dann so lange feinregulieren, bis der Zeiger oder die LED-Kette bei anzeigendem E genau in der Mitte ist.
    Verständlich?

    Zu den Tasten des Deines Gerätes kann ich natürlich erst etwas sagen, wenn ich weiß welches.
    Eine Glaskugel habe ich leider nicht. :p
     
  3. imo

    imo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.08
    Zuletzt hier:
    14.05.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #3
    Sorry, ich dachte alle Stimmgeräte wären ungefähr gleich und es sei deshalb egal.

    Also ich habe mir diese bestellt: http://www.pianelli.de/de/stagg-tu-c-chromatisches-automatisches-stimmgeraet_a3813.html

    Ich verstehe Folgendes nicht: Stelle ich z.B. mit dieser "key" Taste den Buchstaben C auf dem Bildschirm ein, dann sagt mir das Gerät, dass meine e-saite einen D-Ton macht, stelle ich auf dem Display jedoch Bb ein, dann sagt mir das Gerät, dass ich einen auf der e-Saite einen A Ton spiele.
     
  4. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.784
    Zustimmungen:
    3.571
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 14.05.08   #4
    Was soll denn diese Key-Taste laut Anleitung machen?
    Vermutlich geht es um Stimmmodi für F, Bb, und Eb-Instrumente, Dich interssiert dann nur C.
     
  5. imo

    imo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.08
    Zuletzt hier:
    14.05.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #5
    Achso, danke!
    Mit C scheint es zu klappen.

    Wie weit/ nah muss ich den das Mikro vom der Gitarre weghalten?
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 14.05.08   #6
    Je näher es dran ist, desto lauter wird die Gitarre für das Mikrofon und verhältnismäßig werden die Störgeräusche, die das Gerät irritieren könnten, kleiner.
     
  7. imo

    imo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.08
    Zuletzt hier:
    14.05.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #7
    Ok, also näher dran.

    Danke für eure Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping