[Gitarre] - Squier Tele Custom II P90

von Scholle70, 04.10.07.

  1. Scholle70

    Scholle70 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 04.10.07   #1
    So, ich habe meine Neue nunmehr zwei Wochen intensiv gespielt und wage mal ein paar Aussagen zu dem guten Stück.

    Hier die schnöden Fakten:

    Korpus: Agathis
    Neck: Ahorn, C-Shape, matt lackiert
    Griffbrett: Ahorn, 7.25"; Radius (184 mm)
    Bundanzahl: 22 Medium Jumbo Bünde
    Pickups: 2 Duncan Designed P90-2 Pickups mit Alnico 5 Magneten
    Regler: Volume 1. (Neck Pickup),
    Tone 1. (Neck Pickup),
    Volume 2. (Bridge Pickup),
    Tone 2. (Bridge Pickup)
    Schaltung: standard 3-Weg-Schaltung
    Bridge: 6-Saddle Strings-Thru-Body Tele Bridge
    Mechaniken: Standard Die-Cast
    Hardware: Chrom
    Pickguard: 3-Schicht, Schwarz
    Mensur: 25.5"; (648 mm)
    Breite Sattel: 1.650"; (42 mm)
    Sonstiges: Dot-Inlays
    Farbe: Butterscotch blonde
    Preis: 215€ beim T-Mann


    Verarbeitung, Optik, Haptik:

    Direkt nach dem Auspacken war ich total überrascht. Der erste Eindruck war wirklich gut, keine sofort sichtbaren Mängel. Die Farbe entsprach nicht ganz dem, was ich unter Fenders "Butterscotch Blonde" verstehe, aber vielleicht bin ich auch nicht erfahren genug, das wirklich beurteilen zu können. Die Butter-Teles von Bruce S. sehen trotzdem anders -besser- aus. Die Lackierung ist dafür aber makellos ausgeführt, keine stumpfen Stellen, keine Kratzer, Risse, Läufer etc.
    Die ganze Gitarre macht einen deutlich hochwertigeren Eindruck als mich der Preis erwarten liess. Der Hals sitzt stramm in der Halstasche, alle Schrauben gerade und fest angezogen. Äh, Schrauben: ich finde die Gurtschrauben etwas klein und habe sie sicherheitshalber noch etwas angezogen. Das Pickguard und die Pickups waren unter zwei(!) Lagen Plastikfolie verborgen, im Prinzip schon gut, aber das Entfernen selbiger gestaltete sich extrem nervig. Die Poti-Knöpfe musste ich abhebeln, im Bereich der Halstasche war die Folie irgendwie…mitverschraubt. Sehr öde das ganze Prozedere.
    Der Hals fühlt sich sehr gut an, die Mechaniken tun ihren Dienst, auch wenn ich vorurteilsbelastet und quasi als pawlowscher Gitarrist schon mal den Ersatz miteingeplant habe. Die Bünde sind bestens eingepasst, keine blutigen Finger. Über die Haltbarkeit muss die Zukunft Auskunft geben. Die Saitenlage ist tief, der Hals lässt sich leicht und angenehm bespielen.
    Jetzt zum Sattel: Dass das Ding aus Plastik sein würde stand zu befürchten. Dass es aber schlecht entgratet ist, nicht. Also für ein paar Euro beim Rockinger Ersatz besorgen.
    Ansonsten macht die Hardware einen guten Eindruck, dass das Teilchen auch noch eine Strings-through-body-Brücke besitzt, find' ich richtig gut. Die Potis arbeiten für mich angenehm schwer und auch relativ feinfühlig, der Switch switcht, und das auch noch sehr geräuscharm. Dass die Gitarre (im Vergleich zu meiner Paula) auch noch sehr leicht ist und wunderbar am Gurt hängt rundet das überraschen gute Bild nach oben hin ab.


    Sound:

    Tja, das ist natürlich der schwierigste Teil. Also ich wollte schon lange mal wieder eine P90-Gitarre zwecks Punkerei in der Hauptband, da gibt es eigentlich nix, was ich da geeigneter Finde als P90er. Dass da nur "designed by…" draufsteht nehmen meine Ohren gar nicht übel. Der Steg-Pu rockt wie sau, auch bei relativ viel Gain gar keine Probleme mit der Durchsetzungsfähigkeit. Clean lässt man es in der Mittelstellung glocken und der Hals PU überzeugt auch beim (heimlichen) dreckigen Bluesen im Keller. Sehr, sehr schön. Die Gitarre hat für eine Tele massig Sustain und man kann sie bei Lead-Sounds schön singen lassen, sehr ungewohnt, weil man ja eine "gefühlte" Tele in der Hand hat. Das Agathis-"Holz" klingt gar nicht tot und hat einige schöne Obertöne zu bieten. Ah ja: Dead spots habe ich bisher keine gefunden. Ich kann und will jetzt nicht schreiben, was damit alles geht, weil ich nun mal kein Jazzer bin und auch der Meddl-Fraktion würde ich intuitiv etwas anderes empfehlen, für meine Zwecke ist aber alles bestens.


    Fazit:

    Ich habe auf die Schnelle eine billige, halbwegs ordentliche Nummer Zwei gebraucht. Bekommen habe ich ein kleines Schätzchen, das für einige Songs die Auswechselbank verlassen hat. Die Tele hat im Training total überzeugt, und auch wenn sie nicht die ganzen 90 Minuten durchspielt, ist sie dennoch mehr als ein Joker.
    Für das Geld eine klasse Gitarre, die tonal überraschend vielseitig und handwerklich gut gemacht ist.

    Plus:
    - gute Verarbeitung
    - Sustain (für diese Bauart)
    - Sounds von Crunch bis Creme
    - Preis
    - Stimmstabilität

    Minus:
    - Sattel nicht gut verarbeitet und schlechtes Material
    - Schutzfolie nervt
    - Oktavreinheit ab Werk nicht 100%
    - Farbe etwas nichtssagend, keine "Tiefe"
    - Hals-PU im Bassbereich etwas undifferenziert


    So, für Meinungen, Anregungen, Fragen und Kritik bin ich natürlich gern zu haben.

    Es grüszt der
    <'))>
     
  2. Fragile_Rocker

    Fragile_Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 04.10.07   #2
    Nettes Review! Und wenn du mit der Gitarre zufrieden bist ist es sowieso das Beste! Für den Preisbereich sicher eine tolle Alternative, außerdem sollte meines Erachtens nach jeder Gitarrist eine Tele zu Hause haben ;-)
     
  3. sTOOs

    sTOOs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Medenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.07   #3
    Hi,
    kannst du mal ein soundbeispiel aufnehmen ( clean und verzerrt ) ?
    mfg steffen
     
  4. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 25.11.07   #4
    Klingen kann die Gute so: http://www.youtube.com/watch?v=9r2xmYXf6mo

    Wichtiger Verbraucherhinweis: vor öffnen den Links bitte hinsetzen oder gut festhalten. Mich hat's vor lachen fast vom Hocker gehauen - der Typ ist ein echter Gitarrenheld... :D
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 25.11.07   #5
    *looool* Was ein Gesichtsausdruck - sieht aus, als wollte er gerade anfangen zu heulen - dabei spielt er doch so herzlich gefühllos. Aber von der Technik her kann er es zumindest theoretisch - wenn das in der Praxis jetzt auch noch klappen würde....! :D



    Von mir auch herzlichen Glückwunsch zur neuen Gitarre - und viel Spaß damit :great: Bilder würden wir auch nicht ablehnen :D
     
  6. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 25.11.07   #6
    Schönes Review.... und GAS :(((
    Irgendwie muss ja schon länger mal 'ne P90 Gitarre ins Haus. Ich finde Squier sowieso ziemlich gut, was Preis/Leistung angeht, insofern.
    Das mit dem Sattel war bei meiner Squier Strat auch so, aber das ist ja wirklich ein 2-3 Euro Artikel, das ist ja nicht das Problem.

    Gruß, Chris

    PS: Du bist auch im G&B Forum, oder? ;)
     
  7. Scholle70

    Scholle70 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 25.11.07   #7
    Oh weh, o weh, o weh....

    Na ja, hier mal noch ein Bild meiner Tele nach einer kleinen optischen Aufwertung (find' ich jedenfalls... ;))

    Grusz
    <'))><
     
  8. Scholle70

    Scholle70 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 25.11.07   #8
    Hmm, hat nicht geklappt, nochmal...los!

    <'))><
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  9. Scholle70

    Scholle70 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 25.11.07   #9
    Hi Chris,
    das G&B-Forum hat sich für mich erstmal erledigt, nachdem ich Gewaltandohungen wegen meiner etwas eigenwilligen Sicht auf Metal-Gitarren mit...seltsamen Formen erhalten habe.

    Grusz
    <'))><
     
  10. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 25.11.07   #10
    Hi,

    ich schreibe dort auch seit 1,5 Jahren nicht mehr. Ich weiß gar nicht mehr was es damals war, aber ich hab freundlich gesagt, dass dieser ganze Kram von wegen Kabel für 200 Euro, NETZKABEL (!) für 150 Euro usw. doch ein bischen zu viel Voodoo ist, daraufhin wurde im Gästebuch meiner Band ca. 1 Woche lang nur beleidigt und gepöbelt....
    Und seit dem eigentlich immer wieder, wenn ich mal mit jemandem nicht einer Meinung war! Sehr trauriges Forum.

    Gruß, Chris
     
  11. Scholle70

    Scholle70 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 25.11.07   #11
    Exakt.

    <'))><
     
  12. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 25.11.07   #12
    Wow, das ist - ohne, dass das Design jetzt meinem persönlichen Geschmack entsprechen würde - eine der besten optischen Gestaltungen, die ich seit langem gesehen habe. Welche Farben hast Du dafür verwendet? Edding?
     
  13. Scholle70

    Scholle70 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 25.11.07   #13
    Jau,
    Edding (schwarz und rot) und Lackstifte (gold und silber). Außerdem Klarlack.

    Grusz
    <'))><
     
  14. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 25.11.07   #14
    Glückwunsch zur P90 Gitarre! Sowas gehört ja auch in jeden anständigen Haushalt, oder?
    Ich möchte meine P90 Strat auch nicht mehr missen, der Sound ist eben was ganz besonderes.
    Falls du dich mal entscheiden solltest die Pick-Ups zu tauschen kann ich dir die Häussels empfehlen. Wenig Nebengeräusche und gut dosierbar per Volumepoti.

    Im G&B Forum bin ich auch schon lange nicht mehr unterwegs. Bei mir lags allerdings daran das ich mit der veralteten Struktur einfach Probleme hab.
    Es gibt doch wesentlich bessere Forumssoftware als das was da am Start ist.
    Und das hat mich eben irgendwann genervt...keine Fotos anhängen oder hochladen, keine Zitate, etc etc etc ...
     
  15. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 25.11.07   #15
    Oh man, weißte? Jetz will ich die auch haben, toll ;) . Dabei könnt ich mir doch auch echt was sinnvolles kaufen... :)
    Schönes Review und ich find deine optisch nen Traum, mag ich, und dann noch mit dem Maple-Griffbrett - *sabber*
     
  16. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 06.12.07   #16
    ich will so eine in blonde mit schwarzem pickguard :( ^^
     
  17. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 06.12.07   #17
  18. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 18.12.07   #18
    so, gestern ist die blonde bei mir eingelangt. ersteindruck - viel gitarre für wenig geld! um einmal alle zweifel zu beseitigen, das ist ein billigding, keine topgitarre, da gibt es noch einiges zu basteln, aber die substanz ist echt nicht schlecht. katastrofal ist vor allem der plastiksattel, beim benden verhakt sich da gern die H-Saite.

    aber die klingt wirklich gut! die duncan designed P90s haben ordentlich schub. von blues über classic rock bis punk rock decken die alles ab, durch die zwei volumen und tonpotis lassen sich eine menge sounds rausholen. der hals-pu kann es auch jazzig.
    sogar mit high gain klingt sie gar nicht so übel, aber da gibts schon geeigneteres. übrigens hab ich mir von den bisherigen reviews schlimmeres punkto brummen erwartet - das tun sie natürlich, aber nicht so arg wie z.b. die fender singlecoils in meiner alten strat. so wie es halt auf vielen 70er live aufnahmen brummt :-) gehört zum sound irgendwie dazu. ich wollte ja auch richtige P90 und keinen P100, sonst hätte ich mir die epi LP junior angelacht.

    überraschenderweise ist sogar der tele twang da, dezenter zwar aber deutlich hörbar. die bridge ist zwar sowas wie eine strat hardtail, aber in verbindung mit dem ahornhals knallt das offenbar noch immer genug.

    bespielbarkeit ist wirklich top, aus der schachtel heraus. der hals ist spitze, keine bünde, die überstehen, alles ordentlich abgerichtet, niedrige saitenlage bis ganz oben, kein schnarren, außer man haut so hart drauf wie ich es halt manchmal tue.
    die weitere verarbeitung ist gut, zwei winzige lackfehler am unteren bereich der halstasche, seh ich nicht also stört es mich nicht. die farbe ist mehr butter als scotch, also sehr ins gelbliche. na, vielleicht wird das noch in den nächsten 25 jahren.

    fazit: schönes preis/leistungsverhältnis, ich wollte P90 sound und hab wenig geld, ich hab bekommen was ich wollte. ein paar dinge werden noch ausgetauscht.

    nach einigen stunden einspielen ist mir noch gekommen, warum hat es solche netten einsteigergitarren, die richtig spaß machen, nicht gegeben als ich anfing zu spielen, also vor ca 35 jahren? die gar nicht so billigen bretter, auf denen ich damals kämpfen mußte, gelten zwar heute als vintage (ich nenne keine namen, deutsche firma), aber denen einen guten ton zu entlocken war schon sehr mühsam und frustrierend.

    ah ja, noch ein wort zu agathis. das ist meine erste gitarre aus diesem holz. ich finde die klingt wirklich gut. ganz so schlimm kann es also nicht sein.
     
  19. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 19.12.07   #19
    übrigens, das von scholle angesprochene problem mit der oktavreinheit hatte meine auch, und zwar deftig. fiel mir auf als einige akkorde trotz genauen stimmens immer wieder unrein klangen. ließ sich natürlich beheben, war aber ganz schönes geschraube nötig.
     
  20. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 20.12.07   #20
    Hab schon überlegt ob ich mir die auch Kaufe aber die Farbe sieht so nach ich sag mal "kartoon" aus ^.+
    Hat jemand ne Ahnung ob es die uach mit richtigem Butterscotch blonde gibt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping