Gitarrengurthalter für Sender?

von kiroy, 06.04.08.

  1. kiroy

    kiroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Pliezhausen - am A.... der Welt ;)
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    2.159
    Erstellt: 06.04.08   #1
    Hallo zusammen!

    Ich habe (bei anderen) schon oft gesehen, dass die Sender von Gitarren-Wireless-Anlagen direkt am Gitarrengurt festgemacht sind. Ich bin jetzt schon eine ganze Weile auf der Suche nach einer entsprechenden Tasche, habe aber noch keine gefunden.

    Hat jemand eine Idee, wo man so etwas bekommt?
    Ich meine so etwas:
    https://www.thomann.de/de/thomann_wireless_holder.htm
    Das kann aber doch nicht alles sein, oder?
    Gibt's die Dinger nur bei Thomann? Die muss es doch auch noch woanders geben. Vielleicht auch direkt von Sennheiser/Shure/AKG usw. passend für ihre eigenen Produkte.

    Ansonsten: Hat jemand Erfahrung mit den Thomann-Dingern? Halten die am Gurt fest? Fällt der Funk nicht raus?

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!
    Grüße
    Kiroy
     
  2. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 06.04.08   #2
    probier die tasche doch einfach aus - hast ja rückgaberecht...

    ich klebe meinen sender immer mit schwarzen gaffa fest und fertig...
     
  3. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 06.04.08   #3
    Hiho

    Die meisten Sender haben einen engen Bügel. Damit kann man sie recht fest an den Gürtel stecken.
    Da ich nur einen Sender habe, bleibt der immer bei mir am Gürtel. Macht mir das Gitarrenwechseln zwischendurch einfacher.

    Ansonsten besorg dir etwas breiteres Klettband und "klette" dir das Teil am Gurt fest (umwickeln).
    Hatte mir aber auch mal für ein paar Teuros ne kleine Tasche fest an den Gurt nähen lassen. Evtl. hast du ja nen Schneider oder Sattler bei dir im Nahbereich der dir das machen kann.

    Gruß Grato
     
  4. AlexiDime

    AlexiDime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    2.360
    Erstellt: 07.04.08   #4
    ich hab das ding vom thomann.
    das hält bombenfest, einfach den klettverschluss festziehn und der sender hat garkeine chance mehr abzuhauen. das teil ist zwar etwas komisch zum befestigen aber es leistet gute dienste. das geld ists wert. ich hab nicht so das vertraun in meinen sender wenn ich den einfach so mit dem bügel an den gurt klemm...
     
  5. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 07.04.08   #5
    Wie wird das Ding denn am Gurt festgemacht? Gibt's da irgendeine Vorrichtung, dass die Tasche nicht am Gurt "entlangwandert"?
     
  6. AlexiDime

    AlexiDime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    2.360
    Erstellt: 09.04.08   #6
    ich mach dir morgen oder so mal fotos von dem ding, da ich aber jetzt noch geburtstag feiern werd, gez mir nichtmehr aus.
    die sendertasche fädelt man 3 mal auf den gurt und das heb ziemlich gut, ich hatte keine probleme damit, kann aber sein, dass die tasche bei schweren metallsendern oder wie auch immer, runterrutscht...
     
  7. eclipse263

    eclipse263 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.13
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.08   #7
    Ich habe ebenfalls die Thomann Halterung für Wireless-Sender.
    Habe bisher den Sender noch nicht beim "rumhüpfen" verloren ...
    Mein Tipp: Mit dem Klipp am Sender denselbigen so festklippen, dass der Wirelesseholder den Sender in die entgegengesetzte Richtung absichert! So kann der Sender weder in die eine, noch in die andere Richtung verrutschen!!!!
    Bei mir klapps ausgezeichnet - und zur Not hilft ja wie immer das gute alte Gaffa :)

    Mach heute abend bei der Probe mal n Foto...
     
  8. kiroy

    kiroy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Pliezhausen - am A.... der Welt ;)
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    2.159
    Erstellt: 10.04.08   #8
    Hi,

    erst mal vielen Dank für Eure Antworten.
    Gaffa kommt natürlich nicht in Betracht. Zum Einen verklebt man sich dadurch Sender und Gurt und zum Anderen kann man da nicht schnell mal die Batterie wechseln.

    Komisch, dasss es solche Taschen wohl nur von Thomann gibt!
    Werde ich sie wohl dort bestellen (müssen)...

    Bin mal noch auf Eure Bilder gespannt.:great:
     
  9. AlexiDime

    AlexiDime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    2.360
    Erstellt: 10.04.08   #9
  10. kiroy

    kiroy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Pliezhausen - am A.... der Welt ;)
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    2.159
    Erstellt: 11.04.08   #10
    Danke!:great:

    Ja, ich glaub' ich hab's verstanden. :D

    Wozu ist denn das Metall-Ding zwischen den beiden anderen Laschen? Zerkratzt das nicht den Sender?

    @ alle anderen:
    Haben tatsächlich Musik-Service und/oder die anderen Shops so etwas nicht im Programm? :confused:
     
  11. AlexiDime

    AlexiDime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    2.360
    Erstellt: 12.04.08   #11
    naja manche sender haben glaub ich so einen knopf auf der rückseite. viell. kanman den einfach anknopfen... weis auch nicht genau :-S
    ne bei mir nicht aber ich hab auch nicht so einen großen sender...
    auch vom raus und reintun des senders sind keine keratzer entstanden.
    ich würds hald einfach mal ausprobieren die paar € sind ja nicht der weltuntergang ;)
    wenn ich mir dann mal einen neuen funk gekauft hab werd ich mir die tasche selber machen, dann passt alles mit der größe genau und die stunde und ein paar lederstreifen die vernäht gehörn stelln für mich kein hindernis dar. ist ja eigentlich wirklich nicht viel dahinter.

    also ich hab sonst keinen schop gefunden :(
     
  12. MaikGas

    MaikGas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    762
    Erstellt: 12.04.08   #12
    also... ich habe fast 10 Jahre mit einem Selfmade-Ding gerockt (selbstgenäht aus solchen breiten Gummibändern..).
    Habe mir letztes Jahr doch mal das teure 7,95 Ding von Thomann geholt und fragte mich warum gab es das nicht schon "damals"..... das Gummiband und das Garn war bestimmt genau os teuer.
    Und ich versichere.... mein 800er Marshall ist beim Pogen vom Stack gefallen, meine Hose gerissen.... aber der Sender blieb wo er hingehört ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping