Gitarrensound -> Nada Surf, Franz Ferdinand, QOTS, Hives, JEW, Foo Fighters,Phoenix

von KingsofLeon, 16.11.04.

  1. KingsofLeon

    KingsofLeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.04   #1
    Hallo!


    Falls sich jemand genauer mit genauen sounds von bands beschäfigt und sich auf für diese Bands interesiert würd es mich freuen wenn ihr hier was dazureinposten könntet.

    Nada Surf:

    Verwendet einen Marshall jcm 900 mit marshall 4x12 jcm900 box und einen fender twin reverb. Er verwendet recht viele Bodeneffekte chorus,flanger,.... Wer genauers weiß bitte sagen. Und er spielt mit einen goldenen Gibson Les Paul

    Franz Ferdinand:

    Haben beide Fender Combos. Einer hat einen 4x10er Hot Rod Deville. Einer einen 4x10er in hellbraun (könnt auch ein H R Deville sein ). Ein Gitarrist spielt mit danelektro gitarren. ein blaue davon (im video von matinee zu sehen) schaut echt super aus. Weiß vl jemand wie die genau heißt? der andere Gitarrist spielt mit einer Telecaster mti den Fetten pickups -> humbucker. Der Sound der gitarren ist sehr eigen. Habs sie Live auch schon gesehn und mich wird wirklich interesieren was sich da so zwischen amp und gitarre noch so befindet an effekten und so. wer was weiß bitte sagen.

    QOTS Queens of the stoneage:

    Spielen immer wieder mit verschiedenen Amps und boxen, hab sie mit orange boxen live gesehn, mit ampeg boxen. Gitarren: Gibson 335, Und diese LP ähnliche gitarre mit den spitzzulaufenden enden. wer mehr weiß bitte hier reinposten.

    Hives:

    Verwenden VOX AC 30, Fender Combos(twin reverb), Orange top mit 2x12er box, Hiwatt. Gitarren der eine dünne gitarrist hat oft eine telecaster mit humbuckern wie der von franz ferdinand oder eine danelektro. der andere hatte mal wo eine halbakustische Ibanez wie der gitarrist von den beasteaks auch eine hat. hat auch eine SG. Sonst weiß ich leider nicht viel mehr.

    JEW Jimmy Eat World:

    Jim Adkins verwendet fast immer eine Gibson Les Paul. Meist Golden. Er hat einen Superchorus von Line 6 (grünes Pedal). mehr hab ich leider noch nicht erkannt. Er spielt aber auch mit Vox AC 30 und Fender Twin Reverb und Hiwatt Top.
    Tom Hat eine rote Gibson SG und eine rote Rickenbacker. Er verwendet den MM4 von Line 6 Modulaion Modeler (blaues Pedal). Als ich sie live am im Jahr 2002 gesehn hab hat tom ein Orange Top mit marshall jcm900 box gespielt. Es war ein moderneres Orange Top, er spielt aber auch ein Orange OR 120 Top und er verwendet ein RAT distortion pedal.

    Foo Fighters:

    Verwenden in letzer Zeit meistens Mesa Tops mit Mesa Boxen aber auch Marshall jcm 900. Wechseln recht oft ihre gitarren 335, flying V, Les Paul, diese QOTS gitarre, Explorer, hab ich bisher gesehn. aber auch vox ac 30 (im video zu breakout)

    Phoenix:

    Haben Marshall Tops mit Marshall Boxen. Gitaristen verwenden Telecaster und SG. Haben einen saucoolen Pam Muted Sound beim song too young z.b. . mehr weiß ich leider nicht
     
  2. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #2
    herzlich Willkommen im Punkforum, mein Sohn.
     
  3. KingsofLeon

    KingsofLeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.04   #3
    hallo! nur von "Oi" bin ich so ganz und garnicht begeistert
     
  4. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 16.11.04   #4
    das foo fighters gear kannsu bei guitargeek genau nachlesen.
     
  5. KingsofLeon

    KingsofLeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.04   #5
    he danke ! die seite ist echt super :great: . hab ich noch nicht gekannt

    hier noch der link: http://guitargeek.com
     
  6. ribbons&leaves

    ribbons&leaves Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    30.12.04
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #6
    hey
    kannst du das gleiche für Kings of Leon machen ?

    großartige band. :cool:
     
  7. KingsofLeon

    KingsofLeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.04   #7
    ja die sind wirklich großartig :great: . Die verwenden immer wieder was anderes. Manchmal verwenden Sie Vox AC 30 Combos. Ein anders Mal hab ich gesehn da hat der Gitarrist einen Fender Hot Rod Deville 2x12er verwendet und der Sänger diesen Kleinen Orange Combo (fällt gerade der name nicht ein). Ja und der eine gitarrist spielt eigentlich immer die selbe gitarre und zwar eine Gibson Les Paul mit diesen schwarzen Pick Ups. Bin mir nicht sicher aber die heißen glaub ich E.M.G. Pick Ups. Wenn jemand genaueres weiß bitte sagen. Und der Sänger hat eine 335 gibson aber so ein ganz eigenartiges modell. Wo ich die Kings of Leon Live gesehn hab hat der eine gitarist mit einem Orange Top mit einer 2x12er orange box gespielt. war aber ein modernes orange top und kein or 120.
     
  8. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #8
    *autsch*
     
  9. KingsofLeon

    KingsofLeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.04   #9
    oder wie is das mit dem OI eigentlich in deiner signatur gemeint ? :confused:
     
  10. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 16.11.04   #10
    mach dir nix drauß. im punk forum gehts nicht um musik sondern um religion. zumindest bei einigen.
     
  11. KingsofLeon

    KingsofLeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.04   #11
    Alles Klar :) nur ist das ja nicht nurrr das punk forum, es steht auch INDEPENDENT dabei und deshalb hab ich diesen thread hier gepostet.
     
  12. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #12
    war ja klar das mein liberaler Freund keine Chance auslassen würde um wiedermal Punk als reine Spasskultur zu propagieren....

    @KingsofLeon: wenn da Oi Free Youth steht zeugt das wohl nicht gerade für besonders hohe Sympathien gegenüber dieser Musik/Subkultur


    ich sags noch einmal wir brauchen eine klare Aufteilung des Boards in Subgenres da (Hardcore)punk/ Crust nichts mit den poppigen Vertretern und Grunge/Alternative am Hut hat.
     
  13. KingsofLeon

    KingsofLeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.04   #13
    ja dieser überlegung von der aufteilung dieses punk/ forums ist sicher eine gut idee.

    und dann hab ich das mit diesem oi free youth wohl falsch verstanden. sorry
     
  14. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #14
    kein Problem ich beiss dir deswegen nicht den Kopf ab ;)
     
  15. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 17.11.04   #15
    Schon mal auf die Idee gekommen, dass Bands die Instrumente die sie in ihren Musikvideos spielen im Extremfall nicht mit dem Arsch ansehen würden. Wilkommen im Kapitalismus. Oder denkst du auch das z.B. "The Darkness" eine Marshallampwand im Proberaum stehen hat. Wenn ich mir nämlich Musikvideos ansehe, könnte ich den Eindruck kriegen, dass es außer Rectifiern und JCM 900ern keine Amps geben würde. Von der Marshallbox mal ganz zu schweigen. ;)
     
  16. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 17.11.04   #16
    naja, auch solche Leute leiden unter G.A.S. - d.h. wenn ich die Rectifier spielen seh glaub ich denen das. Nur wenn dann gesagt wird man spiele mit popeligem Line6-Equipment, da hat dann wohl eher das Endorsment zugeschlagen ;)
     
  17. KingsofLeon

    KingsofLeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 17.11.04   #17
    @hellpay ich weiß schon was du meinst.

    Deshalb frag ich hier ja auch nach. Und deswegen hab ich auch eine ziemlich große ansammlung an live konzerten von vielen bands, aber nicht mal dann weiß man genau mit was sie spielen weil man ja nicht alles sieht. in den meisten fällen ist da noch viel dazwischen zwischen gitarre und verstärker. und um das ein wenig herauszufinden hab ich diesen thread gestartet.

    Ich glaube nicht das The darkness eine marshall wand im proberaum haben aber ein fender twin reverb wirst du dort eher nicht finden ( obwohl wer weiß :) ?)

    und noch kurz zu diesen speziellen musikern die du gemeint hast. ich glaube wenn jemand sich mit musik auskennt und sich dafür genauer interesiert merk man eh sofort ob ein musiker was mit diesen kapitalismus zu tun hat. ich meine es ist okay mesa oder marshall zu spielen, hab ich kein problem damit. nur wenn dann im booklet ein fetter dankeswunsch an MESA BOOGIE drin steht dann kommen mir gleich solche gedanken.
    Oder Avirl Lavinge z.b. bei ihr vermute ich auch so sehr stark, weil auf dem ersten album hat sie und alle ihre gitaristen mit gibson gitarren gespielt. jetz beim 2ten spieln sie fast immer mti fender gitarren. da steck sicher auch irgendwas kapitalistisches dahinter.
    aber dieses thema ist nicht sinn dieses threads.

    mir gehts eben darum ob leute wissen welches equipment diese von mir in der überschrift genannten bands haben.
     
  18. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 17.11.04   #18
    Gehört sowas nicht eher ins Gitarrenforum? Wenn Anspruch auf Allgemeininteresse, dann doch bite auch die Bässe, Drums, PA und Schuhmarken der Band.
     
  19. pamparius

    pamparius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    17.03.11
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.11.04   #19
    [​IMG]
     
  20. KingsofLeon

    KingsofLeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    11.12.06
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 18.11.04   #20
    die age of pamparius ? :rock:
     
Die Seite wird geladen...