Großes Problem!Bridge passt nicht!

von HalfManHalfBeast, 13.01.07.

  1. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 13.01.07   #1
    Also das ist jetzt schon mein 3. Thread über diese Gitarre.
    Hier die zusammenfassung:
    Slash Signature von Epi. -Vorbesitzer hat Sattel und Bridge auskerben lassen:screwy:
    Für dickere Saiten.
    Habe ne neue Bridge bestellt.Diese https://www.thomann.de/de/gotoh_ge103bb_tuneomaticbridge_lespaul_black.htm

    So jetzt passt das aber nicht irgednwie weil die Löcher der Standard Bridge zu Groß sind.Mein Vater meinte, das sei kein Problem und er würde einfach die Schrauben der alten Standard Bridge kleiner machen lassen,so dass es passt.Jetzt weiss ich aber nich ob das so eine gute Idee ist.War es überhaupt nötig eine neue Bridge zu kaufen?Ich werde immer unsicherer.
    Bitte um hilfe!!!

    Hier noch fotos:
     
  2. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 13.01.07   #2
    eigebntlich reichen doch nur neue reiter,oder?
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.01.07   #3
    Probier mal on du einfach die reiter von der neuen bridge in die alten reinbauen kannst. Ansonsten musst du das ding einfach nur zurück schicken. Was du dir bestellt hast ist eine ABR Brücke wie sie auf den alten Gibsons zu finden ist. Die neuen Gibsons und vor allem die korea/china epis haben Nashville-Style Brücken. Aber wie gesagt probier einfach die alten und die neuen reiter zu tauschen das müsste klappen.

    Gruß
     
  4. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 13.01.07   #4
    wo bekommt man die her?kann ich die nicht aus der neuen bridge nehmen?
    im grunde sidn nur doe löcher der bridge zu klein..mein vater meinte man kann auch einfach die löcher vergrössern,so würde dass dann auch an die schrauben der alten bridge passen.
    neue bridge:

    [​IMG]

    alte bridge:

    [​IMG]

    Die Gitarre:
    ImageShack - Hosting :: p1130001yq7.jpg


    oder würde es das hier auch tuhen?

    https://www.thomann.de/de/goeldo_bridge_adapter_m4_m8.htm
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.01.07   #5
    Ja die adapter gehen auch - allerdings würd ich probieren erstmal die reiter auszutauschen, also die von der neuen bridge in die alte.

    Gruß
     
  6. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 13.01.07   #6
    jo bin schon am basteln aber ich bekomme die reiter nicht ab, da die schraube an der sie befestigt sind sone art sicherung haben und nicht komplett rausgeschraubt werden können.nicht mal so weit bis der reiter rausfällt.aber jedenfalls weiss ich das die bridge falsch ist.das hilft mir i-wie schonmal weiter danke.falls ihr noch ideen habt immer her damit ich bin auf euch angewiesen.
     
  7. HalfManHalfBeast

    HalfManHalfBeast Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.369
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    474
    Kekse:
    7.210
    Erstellt: 14.01.07   #7
    es hat geklappt die gitarre ist perfekt eingestellt!mein vater und mein onkel die haben das loch an der neuen bridge größer gemacht und nun passt es perfekt drauf
     
  8. KrshnaBooz

    KrshnaBooz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    431
    Ort:
    BWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    111
    Erstellt: 14.01.07   #8
    hm, an der bridge ist u.u. sone art feder ( ist ein draht, der die schrauben runterdrückt), wenn du die abmachst, dann müssten die reiter einfach ruszuholen sein. du hast ja schon dein prob gelöst, aber wenn jemand mal schaut...
     
Die Seite wird geladen...

mapping