Guenstige Alternative zu Digitech Whammy 4 fuer Oktaven-Effekte?

von bemymonkey, 06.12.06.

  1. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 06.12.06   #1
    Hi... Ich liebaeugle grad ein Wenig mit dem Digitech Whammy 4, da bei meinem Zoom G2.1u der typische Whammy Effekt (Expressionspedal nach vorne => Ton geht ne oktave hoch) etwas bescheiden klingt (so metallen und robotter-artig).

    Jetzt find' ich's aber irgendwie zu bloed, fast 200 Euro fuer ein Pedal auszugeben, was ich wirklich nur fuer einen Effekt nuetzen wuerde von den 5 oder 6 verschiedenen, die an Bord sind... Ich moechte wirklich nur Oktave hoch, Oktave runter, und vielleicht auch die doppelten Oktaven (muss aber nicht sein). Pitch Shifter und Harmonized Pitch Shifter im Zoom funktionieren eh schon perfekt... nur wenn's halt ne Oktave hoch geht klingt's beschissen, heheh...

    Gibt's da also irgend welche Alternativen, die vielleicht halt nur die beschriebenen Effekte koennen, und die anderen Pitch Shift Effekte (Halbton, ganzton, etc.) nicht an Bord haben, und das zu nem Schnaeppchenpreis?

    Vielen Dank im Voraus ;)...
     
  2. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 06.12.06   #2
    Also 1 bzw. 2 Oktaven runter wären für den Boss Octaver z.B. kein Problem. Aber mit der Oktave nach oben siehts da schon anders aus.

    Da käme noch der PS-5 von Boss in Frage. Der kann beides. Sogar intelligent Pitch Shifting. Aber das ist ja schon wieder zu viel des Guten, da du ja bereits beschrieben hast, dass du das nicht brauchst.
     
  3. bemymonkey

    bemymonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 06.12.06   #3
    Hmmm... das Wichtigste waer' halt das mit Oktave nach oben - und das auf jeden Fall stufenlos per Expressionspedal regelbar mit nem guten Klang...

    Und der PS-5 kostet doch auch schon so viel wie der Whammy oder? *nachschau*

    -edit-... super, der kostet ja NOCH mehr!... hahah.
     
  4. Windle Poons

    Windle Poons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 07.12.06   #4
    So wie ich das verstanden habe möchte er aber mit nem Expressionpedal stufenlos pitchen!? Oder liege ich da falsch??

    In diesem Fall würde mir nur noch das Gmajor einfallen, dass nen Pitch shifter über 1 oder 2 Oktaven hat. Ne günstige Alternative ist das allerdings auch nicht!!

    Gruß, Martin
     
  5. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 07.12.06   #5
    das whammy ist in diesem effekt genre von preis/leistung einfach das beste produkt seiner gleichen.
     
  6. bemymonkey

    bemymonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 07.12.06   #6
    Hmmm, OK, danke fuer die Info.

    Dann wird's wohl beim Effekt vom Multi bleiben muessen - 200 Euro steck ich lieber in den New-Amp-Fund, heheh.
     
  7. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 08.12.06   #7

    Hehe, na wenigstens ist er nicht so ein Vollidiot (comme moi :D ), der so viel Geld in ein EINZELNES Effektgerät stecken würde. :)
     
  8. Guitar Rocker

    Guitar Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 08.12.06   #8
    ...wobei der Whammy ja auch günstiger geworden ist:
    vor 5 Jahren z.B. hat er noch 666 Märkerl gekostet. So gesehen macht man ja heute ein Schnäppchen...
    Naja, meiner kommt in den nächsten Tagen (also macht mir kein schlechtes Gewissen;) )
     
  9. bemymonkey

    bemymonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 08.12.06   #9
    Heheh, wenn ich so viel Geld zur Verfuegung haette wuerde ich mir auch alles einzeln kaufen :D...

    Allerdings wuerde das, was ich alles benutze, dann wahrscheinlich 3 von den grossen RockCase Gigboards fuellen, waer' also ein Wenig unpraktisch ;)...
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 08.12.06   #10
    Es ist einfach so, dass das AD/DA-Wandeln und digitale Berechnen des Shifts sehr aufwändig ist, wenn es gut klingen soll, d.h. die sonische Information des Originaltons nicht zu stark reduziert wird (=Mülleimer-Klang).

    Das ist jedoch für ein paar Euro als Zugabe in einem Multi nicht zu erreichen. So liegen dann entsprechend Welten im Klangergebnis, wenn man z.B. den Vergleich mit dem 200 Euro kostenden PS von Boss macht.
     
  11. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 08.12.06   #11
    Ich kenne dieses Gefühl des schlechten Gewissens.
    Das habe ich vor allem beim Kauf des Flangers bzw. des Univibes verspürt. Aber, das verflog so nach ca. 1-2 Wochen. Als ich merkte, dass ich diese Effekte wunderbar in die Band einbauen kann.
    Gestern hab ich mal ohne Pedalboard geprobt und dann klang es echt total nackt. :)

    Also manchmal bemerkte ich erst NACH dem Kauf eines Gerätes, wie vielseitig ich es doch einsetzen kann.
     
  12. bemymonkey

    bemymonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 08.12.06   #12
    Aber die meisten neuen Effektgeraete machen ja eh alles digital (und haben genug "processor power" an Bord um solche Effekte zu realisieren) und da ist es eigentlich recht einfach, so nen Effekt gut zu machen... Wenn die Dinger schon gleichzeitig Zerren + Modulation + Wah Effekte usw. alles gleichzeitig modeln koennen, dann muesste doch ein Pitch-Shift nicht so schwer sein, oder? Grad bei den neuen Multis wird ja eh ueberall von tollen 24-Bit 96 KHz AD/DA Wandlern geredet, da muesste so was doch eigentlich ganz gut gehen...

    Ist das denn bei teureren Multis anders? Ich kenn's nur von meinem G2 und dem ME-50 von meinem Mitbewohner - beide klingen absolut beschissen. Ist das bei nem GT-8 oder Zoom G7/G9 anders?
     
  13. Guitar Rocker

    Guitar Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 09.12.06   #13
    ...sollte man meinen... Ist aber nicht so, zumindest bei den Multis, die ich bis jetzt hatte. Beim GT-3 war's sehr schlecht und beim GX-700 schlecht. Da kann man sich entscheiden, ob man's lieber schnell und ungenau hat, oder mit Verzögerung halbwegs richtig. Möglicherweise ist das beim GT-Pro o.ä. mittlerweile anders.
    Jetzt ist der Whammy da, und das Ganze macht mal richtig Spaß(Tom Morello lässt grüßen:great: ).
    Meine (nicht wirklich fachmännische;) ) Begründung wäre: Beim (günstigen) Multi wird in erster Linie darauf geachtet, dass es viel kann; ein Einzeleffekt kann nur eins, das aber richtig gut...
     
  14. bemymonkey

    bemymonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 09.12.06   #14
    Hmmm... stimmt wohl. Vielleicht wenn ich mal in ein paar Monaten etwas Geld uebrig hat (das kommt aber sehr wahrscheinlich nicht vor :p)... Bis dann muss das Multi wohl reichen.
     
  15. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 09.12.06   #15
    Besser hätte ich es nicht ausdrücken können :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping