H&K Matrix 100 Halfstack Preisnachfrage!

von pantera#1, 20.04.07.

  1. pantera#1

    pantera#1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    82
    Erstellt: 20.04.07   #1
    So

    Ich kenne einen des den o.g. Amp verkauft!Habe ihn heute angespielt,klingt für mich nach dem,wie ich meinen sound gestalten möchte!Hab im forum gesehen,das viele den Amp angreifen etc..jedoch gehts hier nicht um den sound,sondern um den Preis!

    Also!
    Er sagte mir er habe vor einem 3/4 Jahr das Stack (Top+Box) umd 830€ gekauft!Das Teil sieht auch aus wie ausm Laden!Er sagte mir,das er preislich bei 600€ liege!denkt ihr,dass das ein fairer Preis ist,oder sollte ich ihn versuchen noch runterzurdücken,jedoch denke ich nicht das das funzt,da er sagte,600 ist eh das unterste!Denke irg.wie das die 2 versuchen mich zu verarschen,da ich gesehn hab,das das Top 289€ kostet(hier im shop,jedoch nicht lieferbar,sonst überall 355) und box ca. gleich viel!
    Wie viel würdet ihr dafür zahlen?
    Ich viel das möglichst beste Preis/leistungsverhältniss da ich Schüler bin,jedoch Samstags arbeiten gehe,und mir so jeder cent wert ist!

    Ps.:mir ist klar,das ich mit dem Amp wahrscheinlich nicht warme seidige töne leicht herauskitzeln kann,jedoch sollte das mit einem eq pedal +Seymour Duncan 59 neck Pu möglich sein?Denn das so stell ich mir denn solo sound vor!

    PPS:Gibt es sonst noch gute,möglichst billige amps,für meinen Sound?Hab Crate und Fame amps gesehn,die recht günstig sind(HAlf stacks) denkt ihr,ich soll es mit denen versuchen?
    Ich werde nächste woche noch einen anderen Amp(line 6 Stack) antesten,und mal sehen,wie viel der dafür will!


    Hab den Text so kurz wie mögl. gehalten :)

    Hoffe ihr könnt mir ein paar tips und anregungen bzw vorschläge geben!


    Gruß und Danke schonmal!

    :)
     
  2. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 20.04.07   #2
    1. das mit dem preis würd ich als halbwegs okay ansehen. hab mal eben gegooglet und komm da so für das stack neu ungefähr auf die 800€. und wenn er das geld nicht dringend braucht wird er den vmtl auch irgendwie los.

    2. würd ich den trotzdem nicht kaufen. grad im segment bis 800-1000€ sind combos den halfstacks einfach um längen überlegen.
    du schreibst schon, dass du da keine "warmen seidigen töne" rauskriegst und dann so mit eq etc rumfrickeln willst ohne zu wissen ob das klappt. willst du da echt 600€ rausschmeißen und hoffen, dass du mit zusatzequipment da noch was am sound drehen kannst?
    wieso dann nicht gleich nen verstärker kaufen, der das kann was du dir vorstellst?????
    versteh ich nicht...
    geh mal in nen laden weg von den halfstacks (auch wenn die böser aussehen) und guck dich mal in der combo sektion um. ich bin mir sicher du findest da einiges, was dir soundmäßig wesentlich besser gefällt.
    tips zum anspielen und so gibt es in etwa 100 threads zum thema "500-600€ was für nen amp soll ich mir kaufen" und "combo oder halfstack" oder so die richtung..

    3. das line6 spider halfstack kannst du im proberaum komplett vergessen, crate und fame weiß ich nicht genau. dieses fame dingen (das orangerote) hab ich mal angespielt. war okay aber nicht berauschend.
     
  3. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 20.04.07   #3
    hab heut im musicstore katalog gesehn das es nen crate half stack für um die 350 gibt. aber ka wie da der klang ist. denke nicht so berauschend.

    ganz ehrlich und auch wenn ich mein teil gerne loswerden würde. ich rate dir auch eher zu nem combo. ist viel leichter zu transportieren und das ist als schüler wichtig und vor allem kriegt man für weniger geld mehr geboten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping