Hab mal was Klitzekleines aufgenommen mit dem ü

von mnemo, 14.03.05.

  1. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 14.03.05   #1
    berschall und wollte euch das nicht vorenthalten. Leider hab ich kein SM 57 sondern nur ein lausigen Sonyscheiß für 20,-DM. Direkt in die Soundkarte eingespielt (Software:Audiorecorder, was beim Windows mit ist), deswegen sorry für die Aufnahmequali. Aber stellt sie euch euinfach besser vor ;)...

    Ist ein Lick von der PRS-Saite. Ich hab auch kein Bock gehabt da jetzt Stundenlang das einzuspielen, deswegen voilà.

    Ach ja, die Gitarre ist ne Kramer mit Iommi-PUssys drin und davor hat ich noch einen Abe-Booster. Ist mit dem 2 Kanal im (very ;) )Lowgainbereich realisiert worden. Viel Spaß!

    Vielleicht hab ich morgen Bock es etwas besser einzuspielen...

    Das Rauschen kommt vom PC und Bildschirm, weil ich davor sitze...
     

    Anhänge:

  2. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 14.03.05   #2
    mit was öffnet man dieses format?
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 14.03.05   #3
    mit winrar

    ist so ähnlich wie winzip
     
  4. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 14.03.05   #4
    klingt doch gar nicht so scheiße mit dem mikro.
    geil singender sound ist das.
     
  5. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 14.03.05   #5
    Klingt schonmal nicht schlecht, aber ein Bisschen wenig Stoff um jetzt ne Aussage über den Amp treffen zu können.
     
  6. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 14.03.05   #6
    9 sekunden wahre power :D
     
  7. mnemo

    mnemo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 14.03.05   #7
    Sollte eigentlich nur zeigen, das der Überschall nicht wirklich ein "Nur"-Metalamp ist. Hört euch mal zum Vergleich den PRS-McCarty Bass-PU auf der PRS-Seite an(wobei diese Aufnahme unfairerweise etwas Hall drine hat, wenn man genau horcht).
    Mit der Aufnahme möchte ich auch nicht, dass man eine Aussage über den Amp trifft, genausowenig über meine Fähigkeiten, geht mit Samples auch gar nicht und ist nicht meine Intention. Aber ich denke, dass man ungefähr erahnen kann, was hinter dem Amp steckt.
    Außerdem wolte ich nur zeigen wie verblüffend ähnlich sich mein Equipment mit dem der PRS-Aufnahme ist, wobei man hier wieder hören kann, dass der Überschall verdammt flexibel ist(mit einem Booster :) ).

    Kleiner Tipp:
    Mit Kopfhörern ist das ganze etwas besser. Außerdem schadet es nicht den EQ vom Winamp einzuschalten und die 4000er etwas zu senken, denn mein linkes Ohr hört diese Frequenz fast gar nicht und so hab ich automatisch immer etwas mehr "höhere" Mitten bzw. "tiefere" Höhen drin ;) ...

    Mal schauen was ich morgen aufnehm. Vielleicht was Cleanes...?
     
  8. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 15.03.05   #8
    morgen ist jetzt :D also nimm bitte etwas ein bissl längeres auf ;)

    wir sind gespannt.....
     
  9. mnemo

    mnemo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 15.03.05   #9
    So ich tröst euch mal mit dem gleichen Sample hinweg, weil Ich brauch noch a weng bis ich mich mit dem Prog auskenne und da müsst ihr evtl. noch bis morgen auf eine längere Aufnahme warten.

    Besser gings nicht, für die 3 Aufnahme ganz O.K.(?)

    Hab mit Nero ein bischen den Sound verbessert und hab eine besser Software...
    Mikro ist gleich geblieben. An den Frequenzen hab ich nix gemacht!
     

    Anhänge:

    • yeah.rar
      Dateigröße:
      103,9 KB
      Aufrufe:
      95
  10. mnemo

    mnemo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 15.03.05   #10
    Noch ein kleines Pseudoriff.
    Gleiche Einstellungen wie oben, diesmal Bridgeposition, ohne Booster und mit 60% Gain...
    ->
     

    Anhänge:

    • riff1.rar
      Dateigröße:
      188,5 KB
      Aufrufe:
      110
  11. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 16.03.05   #11
    ich glaub insgesamt waer der ueberschall fuer mich persoenlich nix, zwar ist der leadsound klasse und er klingt, als wuerde er sehr gut in den fingern liegen und sich gleichzeitig gut durchsetzen, aber der crunch und auch der clean (hattest mir ja mal samples geschickt), waeren mir zu modern, aber er passt zu dir, schade, dass ich dich nicht mit grauland und dem ueberschall gesehen hab, ich denke, dass er sich dort ideal einfaedelt, eckhardt und sein dickes marshallbrett und dann dieser brilliante sound des ueberschalls darueber.. ich denke das kommt kuhl :),

    d.
     
  12. Sponge-82-Bob

    Sponge-82-Bob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 16.03.05   #12
    was ist Überschall :D
     
  13. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 16.03.05   #13
    en AMP von Bogner ;)

    EDIT: die files sagen mir nicht so zu ;)

    MFG Dresh
     
  14. mnemo

    mnemo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 16.03.05   #14
    Hier hab ich mal was cleanes Aufgenommen. Auch nicht sehr lang. Gitarre war diesmal meine RG-1077XL und hab das Signal unverzerrt geboostet(Treble+Bass voll kanne hoschi).
     

    Anhänge:

  15. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 16.03.05   #15
    Mir gefallen die Palmmutes net so, dass klingt wie früher an meinem Marshall Valvestate mit dem Boss HM-3 davor. Das war auch so ein matsch.
     
  16. mnemo

    mnemo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 16.03.05   #16
    @Dr.Oktylizer:
    Du meinst wahrscheinlich das "Pseudoriff"...
    Es liegt am Mikro! :rolleyes:
    Wie schon gesagt ich muss erstmal rumprobieren!
    Die ersten Samples sind mit dem unterem Lautsprecher(basslastig) aufgenommen worden, das letzte(clean) mit dem oberen Lautsprecher.
    Glaub mir, der Bogner Überschall matscht nicht. Das Wummern ist der Headroom, den das Schrott-Mikro nicht übertragen kann...
    schau mal in den nächsten Tagen und Wochen hier ab und zu vorbei. Ab jetzt nehm ich nur mehr mit dem oberen Lautsprecher auf... wird besser,verprochen(*mundvollnehm*) :)
     
  17. mnemo

    mnemo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 17.03.05   #17
    Cleankanal, Gain volle Lotte + geboostet, Bridge, Kramer...
    ...und auf Wunsch Vieler eine längere Aufnahme, O.K. ich hab mich verspielt, wer genau hinhört merkts evtl., aber...

    ROCKNROLL!!! :)
     

    Anhänge:

  18. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 18.03.05   #18
    ich finde die sounds richtig geil!
    in dieser preisklasse gibt es normalerweise wirklich kein "wummern" a´la valvestate mehr. das ist ein absoluter killer amp :great: .
    ich hab auch schon ein paar aufnahmen mehr davon gehört.einfach genial
     
  19. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 18.03.05   #19
    find ich persoenlich nicht so, auch wenn mir jetzt die letzte aufnahme wiederum sehr gut gefaellt, passt auch sehr gut zu dem riff, der reine cleansound von dem amp sagt mir allerdings gar nicht zu, allerdings kann er als gute grundlage fuer zerrsounds dienen, :), soweit ich die samples richtig interpretiere,

    lw.
     
  20. mnemo

    mnemo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 14.04.05   #20
    Hab heute mal wieder was aufgenommen, keine Zeit in letzter Zeit ;) ...

    Ein kleines Solo, noch mein einzigstes von Metallica, das ich noch auswendig kann, ein Flashback sozusagen. Ich hab die Tabs nicht mehr, deswegen nicht 1:1, sondern frei Schnauze. Ich denke man kann es erkennen, eigentlich mein Lieblingssolo von diesem Album.

    Und dann noch so ein paar Teile aus nem Instrumentalstückchen (Cleanpicking) das ganze Lied wäre zu groß, leider ist da ab und zu mal so n komisches "Brummen-Quitsch-Wählgeräusch" drauf, aber das kommt nicht vom Amp... scheiß Mikro, kann auch vom PC kommen, sorry.

    Viel Spaß!
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping