Händler für Edwards ESP E-EX 105 E (Explorer)???

von abkae, 05.11.06.

  1. abkae

    abkae Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 05.11.06   #1
    Moin Leute,

    kann mir jemand einen bundesdeutschen Händler empfehlen, der mit Edwards Gitarren (made in Japan) handelt!

    Interessiere mich für 'ne 'Edwards (ESP) E-EX 105E (Explorer)' mit Satin-Nevada-Brown-Finish ... kann mir da irgendwer weiterhelfen?

    Gruß abkae
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 05.11.06   #2
    Ich glaube nicht, dass es einen Händler gibt, der Edwardsgitarre nach Deutschland holen und verkaufen darf. Du kannst sie nur privat importieren ...
     
  3. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 05.11.06   #3
  4. abkae

    abkae Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 05.11.06   #4
    Moin,

    ja eBAY wäre 'ne Möglichkeit ... aber schon mal über Versandkosten und insbesondere ZOLL-Gebühren nachgedacht!
    Hat schon einen Grund, warum ich nach einem bundesdeutschen Händler frage! Nichts für ungut ...

    Gruß abkae
     
  5. Explorer

    Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.03
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 06.11.06   #5
    Es bleibt dir aber keine andere Wahl als sie privat zu importieren und die horrenden Versand und Zollkosten auf dich zu nehmen. Edwards dürfen bei uns in Europa schlichtweg nicht verkauft werden.
     
  6. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 06.11.06   #6
    Joa, aber wenn du dir die bei ebay kaufst würde die günstiger kommen als wenn du die selber importierst denk ich mal.
     
Die Seite wird geladen...

mapping