Hall für die Geige

von schnitzolaus, 02.12.07.

  1. schnitzolaus

    schnitzolaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    238
    Erstellt: 02.12.07   #1
    Hallo,

    mein Vater spielt ab und zu Geige über einen Verstärker/PA. Er bräuchte noch einen Hall. Habt ihr Empfehlungen?

    Er hat schon mal den Reverb von Behringer ausprobiert aber die sind schrott von der Verarbeitung. Es sollte möglichst eine günstige Lösung sein.

    Dankeschön!
     
  2. Zimmm

    Zimmm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    15.09.08
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 02.12.07   #2
    ich würde dir das Reverb Pedal von boss empfehlen.
    würde aber sagen die anschaffung eines Multieffect Pedals wär auch einmal eine Überlegeung wert.(Preisleistung und so...)
    Unser Gittarist meint das sein ZOOM G2.1U sehr gut sei,auch wenn die distortion etwas schwer einzustellen is, aber für 140€...wer kann da was gegen sagen.
     
  3. schnitzolaus

    schnitzolaus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    238
    Erstellt: 02.12.07   #3
    Hab gerade noch selber ein bißchen geschaut. So ein Digitech RP50 Multieffekt für 30€ könnte reichen. Mein Vater benötigt zwar nur den Hall aber das ist immerhin sehr preiswert.
     
  4. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 02.12.07   #4
    Ich kenne das RP und denke, dass es NICHT besser als ein Behringer ist. Wenn dein Vater über eine PA spielt, kann doch die PA u.U. den Hall übernehmen. Die haben meist gute Geräte.
    Wenn er selber regeln möchte halte ich http://www.musik-service.de/Behringer-Mini-FEX-FEX-800-prx395750660de.aspx für 46€ für besser oder http://www.musik-service.de/behringer-dsp-2024p-prx395533308de.aspx (ja auch Behringer) für 92€, aber mit eingebautem Kompressor, usw.
    Wenn das Hallgerät für deinen Vater einen eigebauten Preamp braucht wie wäre es mit Line 6? Also der Klassiker http://www.musik-service.de/Line-6-POD-Version-2-0-prx395269801de.aspx für 149€ oder der kleine Bruder davon http://www.musik-service.de/line-pocket-pod-prx395760996de.aspx für 99€. Dann hat dein Vater bessere Qualität.

    So meine Meinung Cello und Bass (der vielleicht 225€ für http://www.musik-service.de/Lexicon-MX-200-prx395750582de.aspx investieren würde, dass ist dann noch rauschärmer...)
     
  5. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 02.12.07   #5
    such mal nach "holy grail":great:
     
  6. surfinbela

    surfinbela Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.06
    Zuletzt hier:
    25.01.12
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    68
    Erstellt: 07.01.08   #6
    ... und wo wir schon bei Federhall (-Nachempfindungen) sind:
    Verfolgt bei Ebay echte Federhallgeräte wie das Biamp oder das Furman (beide 1HE 19"). Werden beide schon lange nicht mehr gebaut, klingen aber klasse & lassen sich reparieren. Die Trafos von US-Geräten müssen allerdings umbelegt bzw. ausgetauscht (!!!) werden - bei dem Biamp, das ich vor vielen Jahren aus Alaska (!!) ersteigert habe, hat die Umbelegung problemlos geklappt, bei einem US-Furman müsste ein neuer Trafo rein.

    Wenn deinem Vater das Behringer zu oll war: es gibt recht ordentliche Lexicon- Hallgeräte.
    EUR 30,00 Teile halten eine Weile, dann entwickeln sie Nebengeräusche, Lötstellen an den Buchsen brechen etc. Macht keinen Spaß.
     
  7. pandora's-X-box

    pandora's-X-box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 28.01.08   #7
    der behringer einzeltreter schrott is zu oll und dann soll ein 30€ MULTI herhalten ? (?!?!?!) neeeeee du das is nich... das furman ding is auch nice gibts bei ebay usa immer wieder falls ihr da bekannte habt... aber das mit dem digitech würd ich dir echt nich empfehlen ...
    (ach ja falls jemand ein furman sieht das NICHT in den usa vor sich hinsteht wär cool wenn derjenige mich anschreiben würde :) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping