Hallelujah (Piano Version)

von Dascha88, 14.05.16.

  1. Dascha88

    Dascha88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.14
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.05.16   #1
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    10.514
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    3.111
    Kekse:
    48.605
    Erstellt: 15.05.16   #2
    Hallo, Dascha,

    wenn Du wirklich eine sehr dunkle Version machen wolltest - das hast Du hinbekommen! Mir persönlich fehlt da allerdings ein genereller Spannungsbogen, da müßte mehr Leidenschaft rein. Ebenso von der Technik her: Der Text wirkt oft wie aneinandergestückelt, da wäre mit besserer Phrasierung und Atemführung auch inhaltlich noch wesentlich mehr herauszuholen. Aber die Stimme gefällt durchaus!

    Viele Grüße
    Klaus
     
  3. kleines_dickes_gitarrist

    kleines_dickes_gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.15
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    320
    Kekse:
    2.146
    Erstellt: 15.05.16   #3
    Hi Dascha,

    ein Klavier als einziges Begleitinstrument geht mir normalerweise sofort auf die Nerven. Zu meiner eigenen Verwunderung habe ich dem Song dennoch bis zum Ende sehr aufmerksam zugehört. Ausschlaggebend dafür ist Deine Stimme, die mir ausnehmend gut gefällt. Sie hat mich sozusagen über Wasser gehalten. Den Ausführungen meines Vorredners vermag ich mich daher so gar nicht anzuschließen, zumindest nicht, was den Gesang angeht, den ich überaus gelungen finde. Das Arrangement des Titels ist allerdings mehr als ausbaufähig, aber das weißt Du vermutlich selbst.

    Liebe Grüße

    Holger
     
  4. absoluterfreak

    absoluterfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.09
    Zuletzt hier:
    14.03.18
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    15
    Erstellt: 16.05.16   #4
    Huhu,

    ich muss sagen, mir persönlich gefällt es nicht so gut. Ich musste erstmal überlegen, ob diese 'Wackler' in der Stimme mit Absicht gemacht sind oder ob es Versehen war. Aber ich gehe mal stark davon aus, dass du das mit Absicht gemacht hast. Ich finde den Gesang zu gehaucht, vor allem passt das meiner Meinung nach nicht so sehr zu diesem Song. Vielleicht wenn man ihn noch weiter um-arrangieren würde. Aber mit diesem etwas eintönigen Klavier im Hintergrund wirkt das so nicht, finde ich. Ich hab mir dann noch ein paar deiner anderen Songs angehört, weil ich wissen wollte, ob du immer so singst. Und ja, du hast überall dieses sehr hauchige, mit Schlenkern und gelegentlichem Quietschen im Gesang. Ich denke, du möchtest damit erreichen, dass es etwas lasziv und rauchig klingt. Das tut es auch irgendwie, mir ist das so zu extrem. Ich fände es angenehmer zum Zuhören, wenn du auch hin und wieder kräftiger singen würdest. Hin und wieder hab ich auch das Gefühl, dass der Ton nicht immer ganz sicher erreicht wird.

    Das klingt jetzt so negativ, ich finde, dass du grundsätzlich Potential in der Stimme hast, aber die noch unterhalb deiner Möglichkeiten einsetzt. Heißt, mir würde es wahrscheinlich besser gefallen, wenn du mal einen Song mit Power und einer gewissen Durchsetzungskraft singen würdest. Letztendlich ist es auch einfach Geschmackssache, ich bin generell eher kein Fan von hauchig-zartem Gesang. Gegen Ende von I see Fire zB wirst du dann doch kräftiger, und es gefällt mir gleich besser.
     
  5. ekr82

    ekr82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.16
    Zuletzt hier:
    8.06.16
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.05.16   #5
    Hi, also meiner Meinung nach hältst du dich zu sehr zurück beim Singen... Wenn du mehr Kraft (aber mit Gefühl) in deine Stimme legen würdest, würde es mir besser gefallen. Deine Stimme selbst finde ich aber sehr schön!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping