Hallo allerseits und gleich mal 'ne Frage zum Equinox...

von Cosinus, 12.10.05.

  1. Cosinus

    Cosinus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Lu
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.304
    Erstellt: 12.10.05   #1
    ...seit nunmehr 1½ Jahren etwa lese ich sporadisch in diesem Forum und habe schon viele nützliche Info's bekommen.
    Vielen Dank dafür! :great:

    Nach 2 Jahren Klavierunterricht bei einem (Gitarren-) Profi wollte ich neben dem PSR 630, das ganz ordentliche Sounds "drauf" hat, endlich auch eine gute Hammertastatur.
    Der Thread "Yamaha P-90 vs. GEM Equinox 88PRO" und andere hier im Forum war bei der Entscheidung sehr hilfreich.
    Auch bei mir kam das P-90 ursprünglich in Frage, habe dann aber doch dem (anderen) Spieltrieb nachgegeben. :)

    Über eBay bin ich dann bald zu einem neuwertigen Equinox gekommen und habe es bisher nicht bereut.
    Allein schon die Hammertastatur bringt wirklich eine Menge an Spielgefühl und macht einiges auch einfacher, repetieren z.B. :)

    Nachdem ich mich mit der etwas umständlichen Bedienung angefreundet hatte (und immer noch übe), bastele ich gelegentlich auch an einigen selbstgemachten Stücken herum (bin kein Profi).
    Von den Performances hat es mir besonders "Speilberg" mit Velocity-Splitting angetan.
    Das macht regelrecht süchtig. :p
    Die Nachbarn haben sich erstaunlicherweise noch nicht beschwert - sind die etwa alle ausgezogen? :D

    In diesem Frühjahr bekam der EQ einen Vocal Processor (habe bei der Gelegenheit ein paar Bilder vom Innenleben gemacht - bei Interesse bitte melden).
    Nutze den jedoch bisher kaum - "keine Stimme" bleibt eben "keine Stimme".
    Aber vielleicht kommt ja der "große Durchbruch" noch...;)

    Nun hat das gute Stück leider ein paar der hervorragenden Piano-Samples "vergessen" oder genauer, sie wurden (vermutlich bei einem Festplattenfehler) beschädigt. Die klingen nun wie eine "Direktübertragung" aus dem Prozessor. :(

    Betroffen sind:

    - GrandPiano :mad:
    - COLTRANE (seine Stimme)
    - GrandPian2

    Die Platte läuft ansonsten einwandfrei, andere Samples werden wie gewohnt geladen und klingen prima.
    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Kann mir jemand die verlorengegangenen Samples (wenigstens die Pianos) per Mail zusenden?

    Bin natürlich auch ganz allgemein am Erfahrungsaustausch zum EQ interessiert, z.B. welche Erfahrungen Ihr mit dem Vocal Processor gemacht habt und welche Samplespeicher funktionieren (habe z.B. 2x8 MB-SIMMs eingebaut - die werden nicht erkannt).

    Gruß Roland
     
  2. Eazy

    Eazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Almdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #2
    Hallo,

    ich besitze ebenfalls den Equinox 88 PRO, mit dem ich sehr zufrieden bin.

    Mein Equinox ist mit 32 MB RAM ausgestattet, die ohne Probleme erkannt wurden. Hast du auch die notwendigen Jumper umgesteckt (kann dafür ein PDF schicken)?

    Außerdem kann ich gerne die Basis-Dateien der Festplatte übersenden (COLTRANE kenne ich aber nicht ...).

    Wo hast du das Vocal-Board erwerben können?

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß Daniel
     
  3. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 13.10.05   #3
    Hallo,

    @Cosinus
    Coltrane ist auf der Diskette auf der "DEMO" steht mit drauf.

    @Eazy:
    hier kann man den Vocal Kit kaufen (Dank an Tom, der mir diese Adressen schickte):
    http://www.promusic.net/Categories/11000900.shtml für 350€

    billiger geht´s in Tchechien: http://www.hudebnicentrum.cz/inshop/scripts/set.asp?Page=2&Level=3&RecCount=50&Rnd=8247584

    audio interface s vocalistem pro Equinox
    Běžná cena s DPH: 215 €
    E-shop cena s DPH: 202 €

    oder (etwas teurer) hier:

    http://www.klavesove-nastroje.cz/main.php?0412:prislusenstvi:0:0:0

    GEM - KIT Vocal audio interface s vocalistem pro EQUINOX... více

    ciao,
    Stefan
     
  4. Cosinus

    Cosinus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Lu
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.304
    Erstellt: 13.10.05   #4
    Hallo Eazy ...

    Daran wird es wohl gelegen haben.
    Jumper habe ich beim Speichereinbau damals nicht versetzt.
    Die .pdf wäre hilfreich, hätte ich gern.

    Das wäre Klasse! :)
    Die beiden Piano's würden schon genügen.
    Habe allerdings keine Ahnung, wie groß die Dateien werden.
    Mit DSL solte es aber kein Problem geben, solange die eMail-Postfächer mitspielen.
    Bin unter nichneck@web.de zu erreichen.
    COLTRANE (er sagt nur ein paar Worte) wäre mir nicht so wichtig (Entschuldigung an die Fans).

    Habe mich bei eBay ein paar Monate auf die Lauer gelegt:
    109 € incl. Versand von 'nem anderen Equinox-User.
    War top in Ordnung. Wird aber sehr selten angeboten.
    Stefan (Gruß und Dank an Dich) hat ja hier ein paar andere Bezugsquellen angegeben, die ich auch noch nicht kannte.
    Nur die Preise...

    Gruß Roland
     
  5. Huberte2000

    Huberte2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.07
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #5
    Hallo,

    habe mir vor zwei Monaten ebenfalls einen Equinox 61 ersteigert und gleich 2 x 16 MB SIMMs dazu. Hat jemand eine Anleitung, welche Schrauben zum Öffnen des Gehäuses gelöst werden müssen. Gibt es dabei noch irgendetwas Wichtiges zu beachten?

    Vielen Dank im voraus für die Hilfe
    Hubert:D
     
  6. Eazy

    Eazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Almdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.07   #6
    Hallo,

    du hast private Post - ich habe die Anleitung für den ProKit, daraus ist deine Frage beantwortbar - kann ich gerne übersenden.

    Viele Grüße
    Daniel
     
Die Seite wird geladen...

mapping