Halsschraube...

von Rain King, 28.01.06.

  1. Rain King

    Rain King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.01.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #1
    Kurz zur Einleitung: Ich hab meine 200eu Squier Tele (mässige Qualität, aber prima Bespielbarkeit) mit einem Nachbau-Jazzmaster-Tremolo bestückt und nun das Problem, dass sich ich so wie ich das sehe der Hals langsam neigt. Das bedeutet, dass der Saitenabstand am Sattel noch ganz o.k. ist, während er Richtung Korpus immer mehr zunimmt. Meines Erachtens besteht die einzige Möglichkeit dem entgegenzuwirken darin, die Halsstellschraube nachzuziehen. Leider weiss ich nicht in welche Richtung ich Selbige drehen muss und ob es sonnvoller wäre, diese Verstellung bei bespannter oder unbespannter Gitarre vorzunehmen.

    Vielleicht gibts auch andere Möglichkeiten...

    Bin für Hilfe dankbar [​IMG]
     
  2. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 28.01.06   #2
    Um sämtliche Fehler, die machen könntest auf Grund von Unkenntnis zu umgehen, am Besten damit in den Laden, wo die Gitarre herkommt und dir das Problem beheben lassen und erklären lassen, wie du das am besten machst.
     
  3. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 28.01.06   #3
Die Seite wird geladen...

mapping