Hammond B-3000 Ersatzteile

von Keith Wakelord, 19.06.06.

  1. Keith Wakelord

    Keith Wakelord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.06   #1
    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken, mich von meiner B-3000 zu trennen. Dazu muss ich ein paar Dinge in Ordnung bringen. Da die Tasten ja in Gruppen auf Federblechen angebracht sind und diese mit der Zeit ausgeleiert sind, bzw. eine Taste schon abgebrochen ist, möchte ich die Tastatur an paar Stellen erneuern. Weiß jemand hierfür eine Anlaufstelle, wo ich solche Tastaturersatzteile bekomme?

    Und jemanden der im Münchner Raum eine B-3000 generalchecken kann?

    Und noch eine Frage, wo ungefähr der Gebrauchtmarktpreis für eine B-3000 liegt. Es handelt sich dabei eigentlich um ein gepflegtes Instrument, das halt im Laufe der Jahre schon ein paar Schrammen bekommen hat, aber insgesamt für das Alter in einem guten Zustand ist. Abgesehen, von technischen Dingen, die ich ja noch in Ordnung bringen möchte.

    Auf ebay ging vor einiger Zeit eine für 1600 Euro weg. Die war aber ziemlich ramponiert. Und das scheint mir doch schon ein bißchen wenig.

    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

    Danke und Gruß

    Martin
     
  2. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 19.06.06   #2
  3. m-brose

    m-brose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.230
    Erstellt: 19.06.06   #3
    Hi Martin,

    zu nem Preis für die B3000 kann ich Dir nichts sagen, die schwanken ziemlich. Man muss sich dabei halt vor Augen halten, dass die Kiste zwar ein schönes Gehäuse hat, aber soundtechnisch eben doch von andern clones in den Schatten gestellt wird.

    Wegen Reparatur in Süddeutschland mal bei www.hamtech.de anfragen, ich weiss allerdings nicht, ob der nicht nur Tonewheel Hammonds repariert.

    Schönen Gruß Martin
     
  4. Keith Wakelord

    Keith Wakelord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.06
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.06   #4
    Danke...

    ...für Eure Antwort. Das hilft mir denk ich schon ein wenig weiter.

    Die ebay-Aktion werd ich mal beobachten. Ein Leslie ist bei mir natürlich auch dabei. Trenn mich nur schweren Herzens und werd mir das auch noch gut überlegen, will mir aber ein akustisches Klavier dafür kaufen, weil ich das für mehrere Zwecke auch dringend brauch.... es geht halt leider nicht alles....

    Grüße,

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping