Hammond XB-2: Percussion-Störung

von andi85, 30.12.07.

  1. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 30.12.07   #1
    Hallo Orgelfreunde,

    nach 4 Monaten USA-Exil hab ich gerade meine XB-2 wieder ausgepackt - und schon geht die Spinnerei los.
    Ohne Percussion tut alles normal, allerdings gibt es mit 2nd und 3rd Percussion bei bestimmten Tonfolgen ein knackendes Störgeräusch.
    Mit allen Riegeln auf 0 und Percussion an knackt es ebenfalls - also müsste das Problem eigentlich bei der Percussion liegen.
    Soft- und Hard-Reset hab ich schon ohne Erfolg gemacht.

    Kennt jemand von euch das Problem und vielleicht sogar eine Lösung dafür? Ich möchte in die alte Kiste natürlich nicht ewig viel Geld stecken, andererseits würde mich ein lohnender (= deutlich besserer) Ersatz Geld kosten, das momentan einfach nicht da ist - vom Wertverlust beim Verkauf des Zubehörs ganz abgesehen.
    Da ich ab Mitte Januar wieder in den USA bin, kann ich benötigte Teile vielleicht auch dort einkaufen, wenn sie hier extrem teuer oder nicht erhältlich sind.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. gwhs

    gwhs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    98
    Erstellt: 13.01.08   #2
    das gleiche problem hatte ich auch mal... es war ein baustein defekt, welcher genau kann ich leider nicht mehr sagen...

    kostenpunkt reparatur ca. 180 eur. es gibt einen spezialisten für hammond-reparaturen in fra. adresse gerne per pn. die orgel lief danach wieder einwandfrei...

    gruesse,
    g
     
  3. andi85

    andi85 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 13.01.08   #3
    Hallo gwhs,
    dankeschön für deine Antwort! Auf Anraten meines Musikladens hab ich meine Tante XB nach Holland zum Generalvertrieb geschickt. Deine 180€ lassen auf jeden Fall hoffen... :)
    Viele Grüße,
    Andi
     
  4. andi85

    andi85 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 15.01.08   #4
    So, ich hab Nachricht aus Holland bekommen. Betroffen ist der Soundchip und ein Austausch kommt mit Porto und allem Zeug auf ca. 300€. Allerdings waren im Direktvergleich die Unterschiede zu einer intakten XB-2 so gering, dass sie mir von der Reparatur abraten.
    Jetzt werd ich mir wohl die Tante XB unrepariert zurückschicken und das gesparte Geld den US of A in ein gebrauchtes VK-8m investieren.
     
  5. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 15.01.08   #5
    Krass, das von ner Werkstatt, ich bin überrascht.
    Ich würde ja auch mal über VOCE nachdenken.
    Gruß
    Borntob4
     
  6. andi85

    andi85 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 15.01.08   #6
    Ja, finde ich auch! Die hätten auch sagen können: Kunde will Austausch, Kunde bekommt Austausch. Zack.

    Voce wär auch gut, v.a. weil ich ja schon das RT-20 habe. Ich muss nur schauen, ob es finanziell drin ist, denn ich kann mir auch nur billige gebrauchte VK-8m leisten. Den Rest hat das Wurly gefressen :)

    Vielleicht reichts ja irgendwann mal für eine XK-3, aber für die muss ich viele Gigs spielen :eek:
     
  7. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 16.01.08   #7
    Klingt die Voce wirklich so gut?

    Ich habe hier bei mir den Oberheim OB3² stehen...also die Orgel als Expander. Die klingt schon ziemlich geil find ich. Dahinter hängt mein H&K Rotosphere und das klingt satt!
     
  8. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 17.01.08   #8
    Irgendwie rechnet sich Musik bei mir überhaupt nicht, im Moment!!!
    Will auch XK-3... :(
     
  9. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 17.01.08   #9
    Ja. Die V5 und alle davon abgeleiteten Teile spielen eine Liga über den Oberheims. Hat Balls...
     
  10. andi85

    andi85 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 17.01.08   #10
    Bei mir dank USA-Aufenthalt auch nicht. Hoffentlich geht ab Juni wieder was...:confused:
    Ich werde mich dann mal nach VK-8m und Voce umsehen. Vielleicht find ich ja was.
     
  11. andi85

    andi85 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 07.02.08   #11
    Gefunden. Voce v5 mit Ashby-Percussionmodifikation :)
     
  12. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 07.02.08   #12
    tja, das wäre ja auch gelacht wenn Du als USA Resident nicht fündig geworden wärest.
    Viel Spass mit dem Teil, Glückwunsch.

    Vergiss die Hammond-Konsole samt Leslie sowie den Moog Synthie nicht.

    Borntob4
     
  13. andi85

    andi85 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 07.02.08   #13
    Ja, Wurlitzer-Beinchen und -Pedal waren auch noch auf der Liste. Muss mal schauen, so langsam muss ich aufhören :)

    Jetzt ist nur noch die Frage: Was mach ich mit dem Leslie? Ich hab ja das RT-20 daheim, ich überlege mir schon, ob ich es mir von meiner Familie schicken lassen soll, um die Sache auch budgetmäßig nicht explodieren zu lassen. Bei Craigslist steht noch ein Boss SX-700 (also die Multieffektkiste) drin, aber das ist wieder 19" und ich will ja klein klein klein. Außerdem kostet das auch wieder Geld (wenn auch relativ wenig).
    EDIT: Die Roto Machine von Line 6 gibts gebraucht recht günstig - aber ich hab keine Ahnung, was die taugt.
    Was meint ihr?
     
  14. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 07.02.08   #14
    Wie lange biste denn noch in USA ?
    Sonst kauf doch noch ein RT20, schmuggel es über den Zoll und vertick es hier in Germany wieder. Bei den Dollarpreisen könnte sich das lohnen.

    Gruß
    Borntob4
     
  15. andi85

    andi85 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 07.02.08   #15
    Könnte ich machen. Stimmt.
    Ich hätte ja schon an ein VF-1 gedacht, weil das so schön klein ist und sehr vielseitig. Aber die scheinen superselten und teuer zu sein.

    Ich bin noch bis Ende Mai hier.
     
  16. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 07.02.08   #16
    mmmh, das würde ich mir aber echt mal überlegen.
    Nach heutigem Wechselkurs kostet Dich das RT20 140 Es. Im Mai bringst Du es mit nach Deutschland, besorgst Dir ein passendes Universal-Netzteil bei Reichelt und gut ist.
    Da sollte doch für +- Null machbar sein.

    So würde ich es machen.

    Oder Voce Spin II, kaufen kaufen marsch marsch.
    Oder 122/147 :wink:

    Klingt bestimmt auch geil.
    Gruß
    Borntob4
     
  17. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 07.02.08   #17
    edit doppelpost, bitte löschen
     
  18. andi85

    andi85 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 07.02.08   #18
    Am besten ein 145, dann zahl ich nicht soviel fürs Sperrgepäck...haha :D

    Ich muss mal überlegen. Die Sache ist einfach die, dass ich nicht mehr viel Geld auf den Tisch legen möchte, zumal für Wurly-Zubehör auch JETZT die Zeit ist. Der Krempel geht hier ungelogen für die Hälfte.
     
  19. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 07.02.08   #19
    tja, dann Oma anpumpen oder Orgel roh spielen, ohne Propeller.

    Borntob4
     
  20. andi85

    andi85 Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 07.02.08   #20
    Ohne Propeller wär schade. Naja, ich schau mal, was ich wo wie für wieviel finde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping