Hardware von Collins???

  • Ersteller schmunda
  • Erstellt am
schmunda

schmunda

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.08
Mitglied seit
25.08.03
Beiträge
1.298
Kekse
332
Ort
Liberty Hill
Hossa!

ich will meine alte Epi Lp special 2 wieder aufbauen und habe nach Steg, Bridge und Mechaniken im Internet gesucht. Bei verschieden Mailordern fand ich was ich brauchte. Das Zeugs von Gibson kann ja keine Sau bezahlen. Da sind mir Mechaniken und Tune-o-matic-bridge von collins aufgefallen. Die sind gut 2 drittel billiger.

Taugt das Zeug was???

Mechaniken fand ich noch von Sperzel und Schaller so um die 50 €.
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
collins kannst du in den müll schmeißen, das ist der letzte billigkram. da wird deine gitarre ja schlechter als sie schon ist ;)

hol dir lieber ne gescheite brücke, sonst wirst du nicht viel spaß dran haben!
 
G

GuitarGirl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
also ich hab collins nocht probiert und tu es auch gar nicht. wenn du die Gita schon aufbauen willst, dann nicht mit som billigschrott. schau dich lieber bei ebay nach gebrauchten sachen von schaller, wilkinson oder anderen guten marken um ;)
 
schmunda

schmunda

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.08
Mitglied seit
25.08.03
Beiträge
1.298
Kekse
332
Ort
Liberty Hill
gut!

hätte sich also collins erledigt!
dummerweise hab ich das Zeug nur von Gibson gefunden und mit ca 100 € bloss für die Bridge ohne saitenhalter wohlgemerkt ist dann doch sehr übertrieben, wie ich find. gibts die auch noch von wem anders?
 
schmunda

schmunda

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.08
Mitglied seit
25.08.03
Beiträge
1.298
Kekse
332
Ort
Liberty Hill
Nach meinen Forschung bis jetzt kommen die Mech's von Sperzel und Schaller am ehesten in Frage, oder von Gotoh die sinn an meiner schecter auch dran und für gut befunden. Pick ups schau ich mal bei Ebay, ob ich nen günstigen SH-5 oder SH-6 bekomme.
Ich rechne mit mindestaufwand von 200 €, ich glaub das lohnt sich weil ich mit bespielbarkeit und Handling wirklich zufrieden bin.
 
G

GuitarGirl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.11.18
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
545
Kekse
273
ich weiß nicht so recht welche bridge das jetzt genau ist, da ich nur floyd rose spiele. hab mal in meim rockinger katalog geblättert. da stehen solche gibson-style bridges von schaller drin. musst du mal selbst auf www.rockinger.de schauen
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
babyborderline schrieb:
gut!

hätte sich also collins erledigt!
dummerweise hab ich das Zeug nur von Gibson gefunden und mit ca 100 € bloss für die Bridge ohne saitenhalter wohlgemerkt ist dann doch sehr übertrieben, wie ich find. gibts die auch noch von wem anders?

den saitenhalter brauchst ja nicht neu kaufen ;)
 
schmunda

schmunda

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.08
Mitglied seit
25.08.03
Beiträge
1.298
Kekse
332
Ort
Liberty Hill
Hiho!

Stimmt haste eigentlich recht. Stop tail piece kann ich ja weglassen.

an guitargirl. Rockinger hab ich vergessen, das die auch noch gibt. Ich hab da gerade alles gefunden, ich denke ich bekomme alles zusammen. jetzt brauch ich bloß noch geld. aber bald isses soweit.

also danke...

stay rock!
 
Domo

Domo

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
10.924
Kekse
14.087
Ort
Hamburg
ne alternative zu rockinger wäre

www.stewmac.com

ist zwar in den usa, liefert aber weltweit - schnell und günstig :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben