[Harley Benton G212 Vintage] Box Mono auch mit 16 Ohm und als 1x12" laufen lassen?

von guitar_master, 07.12.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. guitar_master

    guitar_master Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.907
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 07.12.08   #1
    Hallo! :)

    Gleich vorweg: Ich habe die SuFu verwendet, aber keine Antwort auf meine Frage gefunden:

    Was ich soweit weiß:
    • Es sind 2x 16 Ohm V30 verbaut.
    • Mono hat die Box eine Impedanz von 8 Ohm --> Es muss eine parallele Schaltung sein.
    • Stereo läuft die Box mit jeweils 16 Ohm --> Keine Schaltung, mit left wird einfach der linke Speaker, mit right der rechte Speaker angesteuert --> 2x 1x12"

    Stimmt das soweit? :confused:

    Kann ich dann jetzt theoretisch die Box auf stereo umschalten, und mit irgendeinem Topteil (Ausgangs Impedanz 16 Ohm) in den z.b linken Speaker reingehen, und somit die 212er zu einer 112er machen?

    Schadet es z.B. dem linken Speaker, wenn dieser läuft und der rechte nicht? :confused:

    Ich blick bei der Schaltung noch nicht so ganz durch:cool:

    Danke schomal für Antworten :great:
     
  2. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    29.03.20
    Beiträge:
    2.821
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    15.798
    Erstellt: 07.12.08   #2
    Stimmt.

    Nein,
    der Sound wird nur nicht so "tight" klingen, wie bei einer richtigen 1*12er, da wäre dann eine Wand, die die Speaker von einander abtrennt die Lösung, aber vielleicht ist das bei deinen Vorstellungen ja auch nicht notwendig, höre auf deine Ohren:).

    Wie kommst du eigentlich auf den Gedanken, dass der andere Speaker geschädigt wird?
    (nicht böse gemeint, aber anscheinend hast du irgendwo einen groben Denkfehler)
     
  3. guitar_master

    guitar_master Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.907
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 07.12.08   #3
    Pure Neugier (Ich habe nichteinmal einen Amp mit 16 Ohm Ausgang :D), Interesse an verschiedenen Schaltungen (Parallel und Seriell kein Problem, auch nicht das Berechnen von Widerstand, Stromstärke oder Spannung), und die Über-Vorsicht, nicht wieder einen Speaker zu schrotten ;)

    Mit Stereo-Schaltungen kannte ich mich nicht so aus, also habe ich mir die Schaltung der Box skizziert, war mir aber danach trozdem noch unsicher, ob es nicht zu Schäden kommen könnte. Deswegen der Thread :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping