Peavey Classic Cab 2x12 Terminal von Stereo / Mono (seriell) auf Stereo / Mono (parallel) umrüsten

  • Ersteller dh_helix
  • Erstellt am
dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
22.05.04
Beiträge
652
Kekse
2.024
Hallo zusammen,

ich habe mir ein neues Cab zugelegt, Peavey 212C https://www.thomann.de/de/peavey_212_c_guitar_cabinet.htm und es mit neuen Speakern versehen.
Die Box kommt ab Werk mit 2x 8 Ohm Speakern, welche entweder als 2x 8 Ohm Stereo oder 1x 16 Ohm Mono angesteuert werden.
Ich habe sie auf 2x 16 Ohm Speaker umgerüstet, mit der originalen Schaltung hätte ich also: 2x 16 Ohm Stereo oder 1x 32 Ohm Mono.

Mein Problem ist, dass die Umschaltung auf einer kleinen Platine mittels Schalter realisiert wird und die Werkskonfiguration nun mal einen seriellen Mono-Betrieb vorsieht.
Lieber wäre mir ein paralleler Mono-Betrieb, damit ich auf 8 Ohm für beide Speaker zusammen komme.

Gibt es einen Weg die vorhandene Platine / Verkabelung dahingehend zu modifizieren (irgendwas mit einem Kabel brücken etc.?) oder muss ich die ganze Platine / Buchsen / Schalter entfernen und die Anschlüsse komplett neu machen ? (die Mono-Stereo Option möchte ich mir gern erhalten, da ich sonst nur sehr vintage-orientierte Mono-Boxen hier habe).

Anbei die Bilder der Platine / Verkabelung
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • IMG_2608.jpg
    IMG_2608.jpg
    158,5 KB · Aufrufe: 131
  • IMG_2612.jpg
    IMG_2612.jpg
    201,3 KB · Aufrufe: 69
  • IMG_2613.jpg
    IMG_2613.jpg
    123 KB · Aufrufe: 76
Bass_Zicke
Bass_Zicke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
12.01.08
Beiträge
7.170
Kekse
50.239
Ort
Limburg an der lahn
..... ich würde die original platine weglassen und das ganze mit zwei neuen klinken schaltbuchsen machen .

das geht sogar recht einfach ohne schalter :

steckt nur ein stecker in einer der beiden buchsen , wird es mono 8 ohm
stecken zwei stecker in den buchsen , wird es automatisch stereo 2 x 16 ohm
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
22.05.04
Beiträge
652
Kekse
2.024
Ok, vielen Dank für den Input!
Gibt es einen Tip welche Buchsen ich da am besten verwenden sollte ? (Hersteller / Modell / Link ?) Oder ist das egal und unabhängig vom Einsatzzweck (Lautsprecher) ?
 
Bass_Zicke
Bass_Zicke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
12.01.08
Beiträge
7.170
Kekse
50.239
Ort
Limburg an der lahn
  • Gefällt mir
  • Interessant
Reaktionen: 2 Benutzer
dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
22.05.04
Beiträge
652
Kekse
2.024
Wow, super! Vielen Dank :)
Also brauche ich zwei solcher Schaltbuchen (es dürften auch welche mit zwei Kontakten (TS) reichen, oder? Auf deiner Zeichnung sind ja TRS Buchsen, glaube ich.)
Ich bin zwar schlecht im Umgang mit solchen elektronischen Schaltbildern, aber wenn ich es richtig interpretiere ist die Box dann über je eine der beide Buchsen komplett Mono angesteuert (also wenn nur ein Stecker steckt, egal ob links oder rechts). Sobald ein zusätzlicher zweiter Stecker eingesteckt wird (unabhängig von der Seite) werden die Speaker separiert in Stereo angesteuert.
 
B
Big Daddy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
15.06.04
Beiträge
1.285
Kekse
4.578
Ort
Großostheim
...Also brauche ich zwei solcher Schaltbuchen (es dürften auch welche mit zwei Kontakten (TS) reichen, oder? Auf deiner Zeichnung sind ja TRS Buchsen, glaube ich.)...
Ich nehm immer diese:

https://www.tubeampdoctor.com/klinkenbuchse-6-3-mm-mono-loetoesen-kurzschliessen?c=0

https://www.tube-town.net/ttstore/cliff-6-3-mm-mono-buchse-geschaltet.html

sind mir lieber als die mit der Plastikmutter.

Es ist nur eine der beiden Buchsen Mono!
Die Zeichnung ist auch (für mich) etwas unübersichtlich. Kann dir Evtl. Heute Abend ein Bild machen, wie es ausschauen soll.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B
Big Daddy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
15.06.04
Beiträge
1.285
Kekse
4.578
Ort
Großostheim
So kannst du verlöten.
Der eine Speaker kommt bei der rechten Buchse an die freien Anschlüsse. Links ist es egal.
Die Linke Buchse ist dann Mono 8 Ohm.
 

Anhänge

  • 20210428_190226.jpg
    20210428_190226.jpg
    172,8 KB · Aufrufe: 59
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
22.05.04
Beiträge
652
Kekse
2.024
Ok super ! Das sollte ich so hinbekommen, vielen Dank :)

EDIT:
Ich habe durch Zufall in meiner Teilekiste noch einen ausgeschlachteten Kabelsatz mit zwei Schaltbuchsen von Tube Town gefunden. Den habe ich durch ein paar kurze Kabel und eine Zuleitung für den zweiten Speaker ergänzt und hoffentlich korrekt nach @Bass_Zicke s Schaltplan verkabelt.
Habe es gerade mit einem Stereo Transistoramp probiert und denke es läuft soweit korrekt!
Vielen Dank nochmal für alle Vorschläge und Tipps!
 

Anhänge

  • IMG_2627.JPG
    IMG_2627.JPG
    186,3 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_2626.JPG
    IMG_2626.JPG
    187,9 KB · Aufrufe: 60
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben