HARLEY BENTON MT100. Günstige Alternative zum KORG AW-1 ?

von I_am_not_Neo, 07.12.08.

  1. I_am_not_Neo

    I_am_not_Neo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Röllbach
    Kekse:
    318
    Erstellt: 07.12.08   #1
    Ich habe vor mir ein anklemmbares Stimmgerät zu kaufen und würde gerne wissen ob das Harley Benton MT100 als Alternative zum Korg AW1 taugt. Das Korg hat mir vom Handling gut gefallen, ist mit 44€ allerdings auch nicht ganz billig. Hat Jemand Erfahrungen mit dem Harley Benton MT100 (10€)?

    Das eingebaute Metronom im MT100 wär nur eine nette Beigabe, ich brauche nur einen Tuner, der nicht rumzittert und verlässlich ist.
     
  2. kapaxe

    kapaxe Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.12.08   #2
    Hi,

    ich nutze das Harley Benton seid einiger Zeit und bin zufrieden. Ich kenne jetzt das Gerät von Korg nicht, aber das HB kann ich empfehlen.

    Grüße
    kapaxe
     
  3. Backstein123

    Backstein123 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    7.09.20
    Beiträge:
    5.201
    Ort:
    Westwood
    Kekse:
    32.965
    Erstellt: 09.12.08   #3
    Hi ho,
    @I am not neo, sagts bescheid wenn du dich endschieden hast?? Vorallemw enn du dich für des von Harly Benton endschieden hast ja??:D
    Mfg Peter
     
  4. I_am_not_Neo

    I_am_not_Neo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Röllbach
    Kekse:
    318
    Erstellt: 09.12.08   #4
    Glaub ich werds nächstes mal mitbestellen (bestelle ja ziemlich häufig bei Thomann :D). Und 10 Euro sind ja nicht die Welt.
    Ich hoffe mal, dass die Batterien dann nicht zu schnell schlapp machen. Kannstu dazu was sagen "Kapaxe"?

    Vom Korg kann ich sagen, dass es sehr zuverlässig arbeitet und man auch bei größtem Umgebungslärm jede Gitarre ohne Probleme stimmen kann.
     
  5. kapaxe

    kapaxe Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.12.08   #5
    Ich nutze das Gerät jetzt ca. ein halbes Jahr. Die Batterie musste ich noch nicht wechseln. Allerdings brauch ich das Teil nur zum stimmen. Das Metronom hab ich nur kurz probiert, nutze es aber nie.
     
  6. Carlos44

    Carlos44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Gladbeck/NRW
    Kekse:
    227
    Erstellt: 11.12.08   #6
    Empfehlenswert ist aus meiner Sicht auch das Crafter TG 200 H (ca.20 Eus) !!
    Nicht so klobig, sehr stimmgenau und durch Rot-Grün-Farbwechsel des gesamten Displays sehr praxisgerecht !

    Greetz Carlos
     
Die Seite wird geladen...

mapping