Hat jemand Infos zu 9-saitigen Westerngitarren?

von GKL, 17.04.05.

  1. GKL

    GKL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 17.04.05   #1
    Ich habe vor ca. 10 Jahren einem Straßenmusiker eine 9-saitige Levin für 350,- DM abgekauft. Eine sehr schöne Dreatnought mit Ebenholzgriffbrett, Schaller-Mechaniken und einem, wahrscheinlich nachträglich eingebauten, Piezo unter dem Steg. Die g-h-e-Saiten sind doppelt, wobei die zweite g-Saite, wie bei einer 12-saitigen, eine Oktave höher gestimmt wird.
    Die Model-No der Gitarre ist W9-32 und sie ist "Handmade in Sweden".
    Inzwischen habe ich herausgefunden, dass Martin früher eine Niederlassung in Schweden hatte und dort Gitarren unter dem Namen Levin fertigen ließ. Und es war auch der typische Martin-Klang, der mich damals die Gitarre kaufen ließ.
    Im Internet habe ich bisher vergebens nach 9-saitigen Gitarren gesucht. Selbst auf der Levin Hompage konnte ich nichts über meine Gitarre finden.

    Hat jemand von euch Infos über 9-saitige Gitarren oder besitzt einer vielleicht sogar eine 9-saitige Westerngitarre?

    Edit: Wahrscheinlich weiß niemand, was Weseterngitarren sind.:D Kann man eigentlich die Themen-Zeilen nicht korrigieren, wenn man sich verschrieben hat?:mad:
     
  2. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 17.04.05   #2
    Glückwunsch zu dem Kauf! Ich kann Dir zwar auch nicht mit Infos zu Deiner Gitarre weiterhelfen, bin mir aber sicher dass Du da ein Schnäppchen gemacht hast.
    Die einzigen mir bekannten 9-saitigen Saiteninstrumente sind die Waldzithern, die sind allerdings ein wenig kleiner.
    Hast Du mal ein Foto von dem Teil?
     
  3. GKL

    GKL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 17.04.05   #3
    Nein, ich hab leider kein Foto von dem Teil. (Inzwischen wird es wirklich Zeit, dass ich mir mal eine Digitalkamara zulege, allein schon wegen der Ebay-Verkäufe.)
    Die Gitarre sieht halt aus, wie eine Martin-Dreatnought mit Schneeflocken-Inlays im Griffbrett. Außer der "Rosette" um das Schallloch und einem eingelegten Korpus-Binding gibt es keine weiteren Verzierungen.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 17.04.05   #4
    Nein, das koennen nur Mods. :)

    Zum Thema:

    Wirklich gefunden habe ich nichts, und die Infos bei Harmony Central hast du ja bestimmt schon gelesen:

    http://www.harmony-central.com/Guitar/Data4/Levin/
     
  5. GKL

    GKL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 15.03.06   #5
    Hab mir jetzt endlich eine Digital-Kamera zugelegt:

    Hier also ein Foto der 9-saitigen Levin:

    GITW Levin W9-32.jpg
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 15.03.06   #6
    Sieht krank aus - einfach geil! :D Man nehme eine 6-Saitige und eine 12-Saitige, schneide beide in der Mitte durch und klebe sie zusammen - daran erinnert mich das Bild....

    Ich weiß darüber wirklich sehr wenig, sieht aber klasse aus und klingt wohl auch recht gut.... hast du irgendwie die Möglichkeit, Soundaufnahmen zu machen? :great:
     
  7. GKL

    GKL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 16.03.06   #7
    Da bei der Levin, im Gegensatz zu einer 12-saitigen Gitarre, die E-A-D-Diskantsaiten fehlen, klingt sie etwas mehr nach 6-saitiger Gitarre, aber doch irgendwie ganz anders. :rolleyes:
    Ist schlecht zu erklären, musst du gehört haben.

    Ich selbst habe keine Möglichkeit eine Soundaufnahme zu machen. Aber ein Kumpel, den ich leider nur ca. zwei Mal im Jahr treffe, hat ein kleines Studio. Wenn ich beim nächsten Treffen dran denke, kann ich ja dort mal etwas aufnehmen.
     
  8. GKL

    GKL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 16.02.07   #8
    Ein Bekannter hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass bei VINTAGE GUITARS in Schweden vor ca. einem Jahr eine Levin W9-32 für einen „Schnäppchenpreis“ von über 14000 SEK (umgerechnet über 1500,- Euro) verkauft worden ist. Scheint ja wirklich ein seltenes und gesuchtes Instrument zu sein.:great:

    http://www.vintage-guitars.se/gallery.htm

    Meine Levin W9-32, Baujahr 1974, hat zwar schon einige Gebrauchsspuren, aber der Klang ist wirklich unbeschreiblich, zwischen dem eine 6-saitigen und einer 12-saitigen Martin (besonders für offene Stimmungen geeignet). Die Gitarre ist unverbastelt und die Bundstäbchen sind noch nicht runtergespielt.
    Wer Interesse hat, kann mir ja eine Private Nachricht schicken. Für 1000,- Euro würde ich sie verkaufen.

    Günter
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 16.02.07   #9
    *edit* hat sich erledigt
     
  10. GKL

    GKL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 16.02.07   #10
    Hier nochmal der direkte Link zu den Fotos der Levin W9-32, die bei VINTAGE GUITARS für über 1500,- Euro über den Tisch gegangen ist:

    Vintage Guitars, SWEDEN - 1974 Levin W9-32

    PS.
    Wenn ihr an meiner Levin W9-32 interessiert seid, könnt ihr mir eure Preisvorstellung gerne per Privater Nachricht mitteilen.
     
  11. GKL

    GKL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 17.02.07   #11
    Der Vollständigkeit halber:

    Meine Levin W9-32 hat die Serien-Nummer 532333.
     
Die Seite wird geladen...

mapping