Hbb5000

von cygma, 02.04.08.

  1. cygma

    cygma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.07
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 02.04.08   #1
    So, da der Bass mich jetzt verlässt kann es ja niemand mehr als Werbung auffassen... ;)
    Hab einfach mal heute aus Lust, Laune und zum im Ruhe über gute Kopfhörer anhören ein paar banale Schnipsel aufgenommen und bin immer noch überrascht wieviel Charakter der Harley Benton HBB5000 für seine Preisklasse hat.
    Vielleicht interessiert es ja glatt den einen oder anderen und überzeugt sogar davon das Harley Benton und andere "Billighersteller" nicht per se schlecht sein müssen ;)
    Schnipsel 1
    Schnipsel 2
    Schnipsel 3
    Schnipsel 4

    Die ganzen Nebengeräusche sind sowohl auf meine suboptimale Technik, die für mich ungewohnt niedrige Saitenlage als auch darauf das ich die letzten 6 Monate kaum auf dem gespielt habe zurück zu führen :rolleyes:
     
  2. marwutz

    marwutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Lörrach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    726
    Erstellt: 30.09.09   #2
    Klingt wie meiner - weich, wummerig und flach.
    Zumindest im vergleich mit Markenbässen.
     
  3. JoeyOnBass

    JoeyOnBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.11
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.12   #3
    Vielleicht interessiert es ja glatt den einen oder anderen und überzeugt sogar davon das Harley Benton und andere "Billighersteller" nicht per se schlecht sein müssen ;)
    [/QUOTE]
    da bin ich deiner meinung
     
  4. sKu

    sKu Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    18.434
    Erstellt: 14.11.12   #4
    Welche Saiten hattest du denn da drauf? Ist ja nicht ganz unentscheident. Mit toten Drähten klingt auch nen "Markeninstrument" flach und weich...
     
Die Seite wird geladen...

mapping