Headstock / Kopfplatte prägen, stanzen o.ä.

von marty3880, 08.05.08.

  1. marty3880

    marty3880 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.08   #1
    Hallo liebe Freunde,

    ich dachte mir (jedenfalls habe ich noch leider nichts zu diesem Thema gefunden, ist jedoch dieses Thema unnötig,dann löscht das Thema bitte) da es noch nichts in dieser Richtung gab/gibt, würde ich euch gerne fragen ob es eine Möglichkeit gibt etwas auf die Rückseite des Headtstocks einzuprägen, stanzen, gravieren oder was auch immer. Es sollte etwas ähnliches sein wie die Seriennummer der Gibson - gitarren. Nur halt individuell. Dachte da an das Geburtsdatum oder den Namen oder sogar vielleicht an ein einfaches Motiv. Habt ihr sowas schon mal machen lassen oder selbst gemacht? Damals im Technikunterricht gab es die Möglichkeit etwas einzubrennen. Darauf wollte ich jedoch verzichten!
    Da ich eine billige Kopie einer ES335 besitze und den Hals heute entlackt und gebeizt habe wollte ich ihr einen Schuß persönlichkeit verpassen, aber leider weiß ich weder WIE? noch WO?
    Ich wäre für jeden kleinen Tipp dankbar.
    Vielen Dank and so long
    Marty
     
  2. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 08.05.08   #2
    Meine erste Idee wäre, mal bei einem Gravurservice (kann auch ein einfacher "mister Minit" oder sowas sein) nachzufragen. Auch wenn Holz nicht deren normales Material ist.
    Wenn man Glück hat, trifft man da auf jemand, der entweder Lust auf einen etwas ungewöhlichen Auftrag hat oder einem zumindest Tipps geben kann, wo man es stattdessen versuchen könnte.
    Evtl. weiß auch ein Möbel-Schreiner Rat.
     
  3. underthegun

    underthegun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    20.06.12
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Hauptstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    369
    Erstellt: 08.05.08   #3
    nummern bzw. buchstaben lassen sich mit schlagbuchstaben - nummern in die kopfplatte stanzen.

    das sind metallstempel wo die nummer/buchstabe als negativ auf der einen seite ausgearbeitet ist.....kriegst du im werkzeugfachhandel....

    (vielleicht kennst du ja auch ´nen auto- oder mopedschrauber....gut möglich das der/die das haben....war früher eine mthode um in nicht zugelassene moped od- autoteile nummern zu stanzen.....von wegen... "herr wachtmeister...da ist aber ´ne nummer auf dem auspuff")

    bei holz reicht schon ein leichter schlag mit dem hammer auf den stempel um die gewünschte nummer/buchstaben ins holz zu drücken....

    mein rat: unbedingt vorher an einen holzstück ausprobieren....denn....wenn der schlag auf den stempel zu doll war splittert das holz sehr unschön.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping