Heartbeat

E
Extray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
05.06.10
Beiträge
31
Kekse
0
Hi,
würde gern wissen was ihr vom folgenden Songtext denkt. Danke schonmal für Kritik und evtl. Verbesserungen.

1, 2, 3,
the rhythm in you and me,
along with a melody,
is all we need.

Close your eyes,
and don't try to ask me why,
let you fall into the beat,
believe in me...

We are the spark that keeps igniting,
we are the stars that never fade.
We are the sunset in the morning,
we are the song that never ends.

Come to me,
the music will set you free.
Forget all the things you need to do,
and fly away~.

You dont need to worry,
you dont need to fight.
Just give me your hand and hold me tight.
and let it go~. (2x)

We are the spark that keeps igniting,
we are the stars that never fade.
We are the sunset in the morning,
we are the song that never ends.

(Instrumental)

1, 2, 3,
the rhythm in you and me,
along with a melody,
is all we need.
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
E
Extray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
05.06.10
Beiträge
31
Kekse
0
Hm wäre nett wenn irgendjemand seine/n Meinung/Senf dazu geben könnte^^ Der Text ist inzwischen fertig, aber naja, keine Ahnung ob da wieder mal zig Fehler enthalten sind...

[1.Strophe]
1, 2, 3,
the rhythm in you and me,
along with a melody,
is all we need.

Close your eyes,
and don't try to ask me why.
Let you fall into the beat,
believe in me...

[Chorus]
We are the spark that keeps igniting,
we are the stars that never fade.
We are the moon that keeps on shining,
we are the song that never ends.

[2. Strophe]
Come to me,
the music will set you free.
Forget all the things you need to do,
and fly away~.

Take my hand,
I promise you'll understand.
I'll carry you to the end
of this road.

[Pre-Chorus]
You dont need to worry,
you dont need to fight.
Just give me your and hold me tight.
and let us run~.

[Chorus]
We are the spark that keeps igniting,
we are the stars that never fade.
We are the moon that keeps on shining,
we are the song that never ends.

[Bridge]
Can you feel the harmony?
How it flows through our veins.
And can you feel the beat of my heart,
it's racing when you are with me.

[End]
1, 2, 3,
the rhythm in you and me,
along with a melody,
is all we really need.

lg
 
M
mynodeus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
19.10.10
Beiträge
442
Kekse
4.558
Ort
NRW
Hallo Extray,
Hm wäre nett wenn irgendjemand seine/n Meinung/Senf dazu geben könnte^^
nun ja... das ist eben so ein typischer Love-cures-all-Text, in dem letztlich
der Sänger der Zuhörerin verspricht, dass alles ganz toll wird, wenn sie sich
auf ihn einläßt. Wenn der Sänger das überzeugend rüberbringt, kann ein
solcher Text natürlich funktionieren, auch wenn ich das Versprechen etwas
fragwürdig finde und es mich als Mann mit etwas Realismus in Liebesdingen
nicht anspricht.
Der Text ist inzwischen fertig, aber naja, keine Ahnung ob da wieder mal zig Fehler enthalten sind...
In Pre-Chorus sollte es vermutlich "Just give me your hand..." heißen?
Eklatante sprachliche Fehler sind mir nicht aufgefallen (bin aber auch
kein englischer Muttersprachler). Dagegen finde ich die Abfolge der
Bilder sehr hektisch und sprunghaft.
So z.B. hier in der 2. Strophe:
Forget all the things you need to do,
and fly away~.
Take my hand,
I promise you'll understand.
I'll carry you to the end
of this road.
Zuerst fliegt sie weg (und ist also irgendwo fern da oben),
dann soll sie die Hand des LI greifen und ist also doch noch
in dessen Nähe.
Da immer vom Tanzen die Rede ist, stelle ich mir
das ganze auch auf einer Tanzfläche vor.
Aber dann soll sie zum Ende der Straße getragen
werden, warum eigentlich dorthin und warum getragen?
Sprunghaft finde ich auch den Pre-Chorus:
Just give me your and hold me tight.
and let us run~.
Eben hält man sich noch fest umschlungen,
warum wird dann in der nächsten Zeile weggerannt?
Soviel nur zu meinen Eindrücken.
Gruß m.
 
E
Extray
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.19
Registriert
05.06.10
Beiträge
31
Kekse
0
Hm, so genau hab ich das noch gar nicht betrachtet. Danke für dein Feedback! Ich werd mich in den nächsten Tagen dran setzen und sozusagen die "Reihenfolge" bzw. die Eindrücke richtig stellen. Und naja, ich weiß dass es so ein 0815 Liebeslied für jemanden erscheinen mag, aber da es für mich auch einen persönlichen Bezug darauf gibt, bleibt es (für mich jedenfalls^^) etwas Besonderes.

lg
 
LunaMoon
LunaMoon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.17
Registriert
04.09.11
Beiträge
89
Kekse
381
we are the stars that never fade.
Ich bin jetzt zwar auch kein englishcrack aber müsste das nicht "which never fade" heißen?
 
M
mynodeus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
19.10.10
Beiträge
442
Kekse
4.558
Ort
NRW
Hallo nochmal,

@Extray:
Ist ja nicht verboten, Liebeslieder zu schreiben ;) Wenn es einen persönlichen
Bezug gibt, dann solltest Du die zugehörigen Ereignisse und Bilder auch gut in
eine sinnvolle Reihenfolge bringen können.

Ich bin jetzt zwar auch kein englishcrack aber müsste das nicht "which never fade" heißen?
Soweit ich weiß (bitte korrigiert mich ggf.) wird "that" für sogenannte restriktive
Relativsätze benutzt und ", which" für deskriptive.

Soll heißen, "which" wird benutzt, wenn der Relativsatz nur eine zusätzliche
Information zu einem schon bekannten Gegenstand liefert, und "that" wird
benutzt, wenn der Relativsatz nötig ist, um den Gegenstand erst einzuführen.

Im Deutschen könnte man bei "that" dann immer "derjenige/diejenige/dasjenige"
sagen.

"we are the stars, which never fade"
würde also sinngemäß bedeuten:

"Wir sind die Sterne, und wir verblassen nie",

während
"we are the stars that never fade"
sinngemäß heißt:

"Wir sind die(jenigen) Sterne, die nie verblassen"

oder auch

"Wir sind Sterne, und zwar die, die nie verblassen".

Meiner Ansicht nach paßt hier nur "that".

Ich lasse mich aber gerne von einem englischen Muttersprachler
korrigieren, wenn es da doch noch ein paar andere Feinheiten gibt.

Gruß m.
 
LunaMoon
LunaMoon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.17
Registriert
04.09.11
Beiträge
89
Kekse
381
danke mynodeus.
wieder was gelernt :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben