Hearts on Fire ohne Double Base??

von haZard, 14.04.06.

  1. haZard

    haZard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.04.06   #1
    HI

    ich möchte gerne mit meiner Band Hearts on Fire von Hammerfall spielen.
    Allerdings hat unser Drummer keine Double-Base-Fußmaschiene (heißt das so??:))

    Jetzt wollte ich fragen ob jemand eine Version hat wo keine DB gespielt wird oder vorschläge hat wie man das spielen könnte

    Anbei noch die Guitar-Pro File. Vielleicht weiß ja der ein oder andere was man da ändern kann/soll/muss :)

    Im Vorraus schonmal danke für eure Hilfe :great::great:

    Ciao Hoffi
     

    Anhänge:

  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 14.04.06   #2
    Ich würde an den Stellen (sind ja nicht viele) wo DB gespielt einfach den anderen BassDrum Rhythmus weiterspielen, also Bass auf 1, 3, 3und.
     
  3. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 14.04.06   #3
    Ergänze doch mit Standtom und probiert da eine Kombination mit Fuss und Standtom aus.
    Mit diesen zwei Komponenten kann man die geilsten Böller spielen, die ich kenne. Die HiHat würde dann halt eventuell wegfallen oder in den Hintergrund treten. Das würde dem ganzen Stück aber auch wieder etwas mehr Aubwechslung und Spannung geben.

    Wenn das keine Lösung wäre, dann mietet eine für Auftritte oder legt euch eine zu, falls ihr künftig mehrere Lieder mit DB spielen wollt. Das wäre vielleicht eine Überlegung wert.

    Bonum vesperum, Limerick
     
  4. DavidS

    DavidS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    695
    Erstellt: 14.04.06   #4
    hi,
    ich kenne das original nicht, aber wenn die gp4-datei richtig ist (also genauso schnell), dann sehe ich nicht die stelle wo man eine dofuma braucht. das müsste bei tempo 90 mit einem fuß zu schaffen sein. (farin urlaub - sonne: bei ca tempo 105, die sechzehntel gehen ja schließlich auch mit einem fuß , okay die sind durchgehend, aber so schwer is der rhythmus bei Hearts On Fire ja auch nicht ;) :cool: )

    spero me non errare, DavidS
     
  5. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 14.04.06   #5
    Das wär dann die andere Variante!
    Dann könnte er durch regelmässiges üben Geld, Innovation und Kreativität sparen (Mensch, wie kontraproduktiv ist das denn wieder? :rolleyes: :D ).
    Wie auch immer:
    -Langsamer spielen udn mit einem Fuss
    -Schnell spielen mit einem Fuss (üben, ben, üben...)
    -DoFuMa mieten, falls es unmöglich ist
    -DoFuMa kaufen, falls ihr weitere Zukunftspläne in dieser Richtung haben solltet.

    Ich wäre da glaube ich für das Training des Fusses oder der Innovation per Standtom. Aber wie auch immer,

    scio me nihil scire, Limerick
     
  6. haZard

    haZard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.04.06   #6
    Vielen Dank für die Ideen. :great::great::great:

    Da ich "nur" Gitarrist bin kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen was ihr so genau meint, aber so ungefähr reicht denk ich auch. Werds jedenfalls mal meinem Schlagzeuger sagen.


    Also danke nochma:great::great:

    ciao Hoffi

    btw: weil hier alle was auf Latein schreiben mach ich da auch mal mit: Alea iacta est. (das ist alles was von 5 Jahren Latein in der Schule hängengeblieben ist :D:D)
     
Die Seite wird geladen...

mapping