Hi Leute - Mal wieder eine Frage zu dieser Aufnahme!

von Apurity6, 19.08.07.

  1. Apurity6

    Apurity6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 19.08.07   #1
    Hallo.

    Hier mal die Aufnahme:
    test.mp3

    orginal ist hier:
    http://www.myspace.com/mest
    Das Lied "Take me away.

    Ich find die Gitarre klingt zu blechern bei mir im vergleich zum orginal. Was könnte ich da noch ändern?

    Ich hab mit einen Mic abgenommen. Winkel und Lage des Mic's hab ich schon ausprobiert. War meiner meinung nach die beste position. Was kann ich am Mischpult besser machen. Hab halt am Mischpult einen Pegler für Höhen, Mittlere Höhen und Tiefen, die Anzeige bei diesen Peglern gehen von -15 bis +15. Kenn mich mit diesen ganzen Frequenz zeug noch nicht so gut aus. So genau weiß ich auch jetzt nicht wie die einstellungen sind. Ich glaub die Höhen sind bei 0, die Mitten bei 7 oder so und tiefen glaub ich auch bei 0.

    Danke schonmal
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.08.07   #2
    Hi und Hallo.

    1. Gehört eigentlich in die Hörproben, was der Name ja schon sagt.

    2. Aufnahme klingt nicht schlecht, nur ist sie sehr verrauscht.

    3. Wenn du noch keine Ahnung vom EQ hast und was er eigentlich macht, dann würde ich mich erst mal belesen. Tipps wie, setzt einen Peak-Filter bei 16 kHz, der einen Q-Faktor von 2 Oktaven aufweisst, würde dir ja nicht wirklich helfen. Also: Equalizer ist essentiell.

    Bye :great:
     
  3. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 19.08.07   #3
    hm, stimmt hast recht.

    Wo kann ich denn sowas nachlesen. Gibts da ein paar gute Seiten oder vielleicht hier Workshops?
     
  4. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 19.08.07   #4
  5. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 19.08.07   #5
    Hm. die Seite kenn ich schon. Hilft mir jetzt grad nicht sonderlich weiter. Oder meinst du damit dass ich denk klang nur noch am PC ändern sollte und am Mischpult nichts mehr besser machen kann, bzw. kaum?

    Achja zur Aufnahme. Keine ahnung was da passiert ist dass die so verrauscht ist. Ich nehm nächstes mal nochmal auf. Normal war das noch nie verrauscht.
     
  6. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 19.08.07   #6
    Generell solltest du am Mischpult (vor der Aufnahme?) rein gar nichts machen (außer höchstens nen HighPass setzen). Denn im besten Fall sollte man immer ganz "roh" aufnehmen und die Bearbeitung erst im Nachhinein (in deinem Fall am PC im Sequencer) machen.

    Mfg
    Wolle
     
  7. Apurity6

    Apurity6 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 19.08.07   #7
    Ach so. Na ich hab halt geschaut dass die Aufnahme am PC einigermaßen klingt und hab am Mischpult vor der Aufnahme passend eingestellt.

    Welches Programm würdet ihr dann zum bearbeiten empfehlen?
     
  8. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 20.08.07   #8
    Also was es kostenlos gibt, wäre diese hier: Kristal
    Ansonsten ist ja Cubase eigentlich ziemlich beliebt, nur das kostet eben auch ziemlich viel.

    Mfg
    Wolle
     
Die Seite wird geladen...

mapping