Hilfe bei "Eigenkomposition"

von Hampam, 29.06.07.

  1. Hampam

    Hampam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    342
    Erstellt: 29.06.07   #1
    Moin zusammen...

    ich bastel seid einigen tagen an nem lied was irgendwie aus nem verspieler bei nem andern lied entstand :D

    nun hab ich den rythm so in etwa fertig, aber es fehlt ne zweite spur... leider hab ich nu gar keinen plan was ich dazu spielen könnte, darum meine frage:

    Kann mir wer nen ansatzpunkt geben?


    ich hab den rythmus ma fix aufgenommen... aber nich auf quali achten... bin noch sau müde... vor 5 min aufgestanden... aber das wurmt mich dermaßen dass ich da nich weiter komme, da muss ich hier einfach ma posten...

    hier zum hören...


    http://www.file-upload.net/download-318398/hilfe.mp3.html

    und antworten zum meckern :p
    na wie gesagt... nich drauf achten... irgendwo bin ich ausm rythmus gekommen und hab einige unangebrachte verspieler bei... :D

    trotzdem schoma thx

    mfg

    Hampam


    //EDIT: meine fresse... wieso sind n die drums so laut und überhaupt... aber nochma nehm ich das nu nich auf... -.-
     
  2. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 30.06.07   #2
    joa, also so und ohne gesang klingt das auf dauer etwas langweilig.. eine zweite gitarre könnte eventuell zwischendurch ein solo spielen, währne did eerste gitarre das riff weiterspielt oder in einer etwas veränderter form.. die zweite gitarre kann auch zwischendurch immer kleine fill ins spielen, aber nicht zu viele.. ansonsten könnte eine zweite gitarre solange sie keine solis ect spielt, 'normale' akkorde spielen .. also ich glaube zumindest das das powerchords sind in der aufnahme... und dann entweer mitspielen, oder klingen lassen und nur auf 1 anschlagen .. oder mit ner akkustik gitarre nebenher klimpern.. gibt eigendlich ziemlich viel möglichkeite.. muss man mehr oder weniger selber entscheiden was dazu rein soll... und kommt dann auch drauf an was das für ein song werden soll! so klingt er für mich ziemlich hart...wenn dann eine akkustik klampfe dazu kommt wird das ganze schon wieder etwas weicher zB. also einfach ein bisschen rumprobieren ;)

    mfg
    GuitarRa
     
  3. Hampam

    Hampam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    342
    Erstellt: 30.06.07   #3
    naja... ok zu der erkenntnis bin ich auch gekommen... ich habe auch schon hier und da ma rumprobiert, aber irgendwie hat bisher noch nix dazu gepasst...

    aber thx für die anregung... ich guck ma und meld mich wieder wenns was gewworden is :D

    mfg

    Hampam
     
Die Seite wird geladen...

mapping