Hilfe bei Recording-Fehler: Zschnipp - Was ist das?

  • Ersteller casigoreng
  • Erstellt am
C
casigoreng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Registriert
11.01.12
Beiträge
51
Kekse
61
Ort
Lüdinghausen
Hallo zusammen,

wir haben gestern eine Recording-Session mit einem Streichquartett gehabt. Dabei ist uns plötzlich aufgefallen, dass in der Aufnahme immer ein "Zschnipp" zu hören ist. Ganz leicht im Hintergrund. Ein Beispiel ist hier:

http://www.canto-forte.de/jdownloads/zschnipp.mp3

Die Streicher spielen "Di da (Zschnipp) da". (Gemeint ist das Zschnipp mitten drinn, nicht das Zschnipp durch Schneiden der MP3) Das kam immer wieder mal vor. Es hört sich an, als ob ein CD-Player leicht springt. Verwendet haben wir Digital-MPA von ART als Preamp. Der war über SPDIF (coaxial) an eine M-Audio 2626 Profire angeschlossen. Aufgenommen haben wir mit 24 Bit und 48KHz. Am ART war SPDIF mit 48KHz und 24Bit Dithering eingestellt. Wir haben zuerst versucht den MPA analog an die M-Audio anzuschließen. Leider ohne Erfolg. Auch dann wieder dieses Zschnipp! Wir haben dann den Preamp weg gelassen und es war nicht mehr da. Es muss also etwas mit dem Preamp und der Soundkarten-Verbindung zu tun haben. Da ich demnächst noch mehr Aufnahmen machen muss wäre es für mich sehr wichtig zu wissen, was das ist und was man dagegen tun kann. Wäre da eine Worldclock-Verbindung hilfreich?

Über hilfreiche Beiträge würde ich mich sehr freuen.
 
Eigenschaft
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
04.08.21
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.057
Kekse
97.903
Ort
So südlich
Zuerst hatte ich jetzt an fehlenden Sync bzw. falsche Einstellungen gedacht. Wenn der MPA die M-Audio füttert, muss die M-Audio als Sync-Slave eingestellt werden. Das sollte auch über die SPDIF/Verbindung gehen (kenne die M-Audio allerdings nicht) oder mit einer separaten Wordclock-Verbindung.

Wenn es aber auch bei analoger Verbindung zschippt, scheidet das eigentlich aus. Hast Du mal versucht, den MPA an ein anderes Gerät anzuschließen,nicht dass der ganz allgemein einen Hau hat?

Banjo
 
C
casigoreng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.21
Registriert
11.01.12
Beiträge
51
Kekse
61
Ort
Lüdinghausen
Das hatte ich bestimmt falsch gemacht! Die M-Audio war nämlich noch über ADAT an ein 01V96 angeschlossen. (Nur zum abhören! Aufnahme ging direkt auf den PC) Aber die Syncs waren da wohl falsch definiert. Das würde das digitale Zschnipp erklären. Es kann natürlich sein (das weiß ich jetzt nicht mehr so genau), dass wir bei der analogen Verbindung das Geräusch nur auf dem Abhör-Pult hatten (Weil 01V96 und M-Audio beide Master waren). Das wäre eine Erklärung. Ich probier das noch mal mit einem analogen Pult aus und berichte dann.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben