Hilfe bei Verkabelung

von 1001Musik, 08.01.06.

  1. 1001Musik

    1001Musik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    8.01.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #1
    Hallo,
    habe mir für meine Kellerbar eine PA Anlage zugelegt. Sie besteht aus folgenden Teilen der FA. StageLine:

    Verstärker STA-1100
    Mischpult MPX-206
    CD Player CD-192DJ
    Equalizer MEQ-115
    Behringer MDX 1200 Kompressor

    Kann mir einer bei der Verkabelung helfen? Habe eine Word Datei erstellt, in der die Rückseite (Steckerbelegung) meiner Teile abgebildet ist. Könnte ja ev. jemand die Verkabelung aufmahlen.

    Die Word Datei würde ich per Mail senden.

    Danke im voraus für Euere Hilfe
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    16.08.17
    Beiträge:
    9.488
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.873
    Kekse:
    50.005
    Erstellt: 08.01.06   #2
    Hallo und Willkommen im Forum!

    Also vom CD Player ins Pult auf eine Line dann vom Master in EQ und von da in den Verstärker.
    Wozu brauchst Du denn für Dosenmucke nen Kompressor??? inner Kellerbar???

    Ansonsten EQ, Komp und dann Verstärker, dann hast Du aber eine frequenzselektive Kompression - ob das Not tut?:screwy:

    Grüße Wolle
     
  3. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    15.08.17
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 09.01.06   #3
    hiho das thema wurde schon in dieser richtung Hier schon behandelt, nur das bei dir zwischen mischpult und endstufe noch der EQ kommt, den kompressor brauchst du für dosenmucke eh nicht wirklich...

    also wie oben im thread schon beschrieben:

    cd player ---> mischpult (Kabel meist 2x chinch auf 2x klinke)
    mischpult ---> EQ (Kabel meist XLR kabel jeh nach mischer und EQ)
    EQ ---> endstufe (Kabel meist auch XLR)
    endstufe ---> boxen (Kabel meist Speakon/Speakon, Klinke/Speakon oder XLR)
     
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.431
    Zustimmungen:
    6.514
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 09.01.06   #4
    Wenn das Problem noch besteht und 1-2 Tage Zeit hat, mach mal! Äh, mail mal...:D
    Ist aber eigentlich recht einfach...naja......alles ist relativ....
     
  5. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.720
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    375
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 09.01.06   #5
    Mir scheint, manche Zeitgenossen lassen sich vom dem Begriff "Kompressor" irritieren und halten solch ein Gerät für eine Art Turbolader der die Leistung der Anlage verdoppelt :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping