Hilfe, mein Schaltplan ist 4 Dimensional!

von nineteen, 17.10.07.

  1. nineteen

    nineteen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    11.10.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #1
    Hi, bin verzweifelt, und zwar gehts um meinen Les Paul Eigenbau:
    Ich hab mir ne schöne Schaltung runtergeladen, und diese durch Volumekondensatoren, welche den Höhenverlust beim Leiserdrehen erträglich gestalten sollen erweitert:
    [​IMG]
    Das Funktioniert auch alles soweit, Pickupwahlschalter einwandfrei, Tone und Volumregelung beim Bridgepickup einwandfrei, aber jetzt kommts:
    Das Volumepoti für die Neckposition regelt nicht die Lautstärke (Tonepoti funktioniert auch hier einwandfrei), sondern scheint AUCH den Ton zu Regeln, zwar nicht so intensiv wie das Wirkliche Tonepoti, aber es regelt nicht die Lautstärke!
    Drähte berühren sich keine, alles Isoliert, ich hab meine Lötstellen ziegfach nachgeprüft, woran kann das liegen?
    Können Potis beim Löten durch zu hohe Hizebelastung drauf gehen?

    Danke im Voraus,
    Nils - Nuke+Strike

    p.s.
    bei Interesse kann ich auch mal Fotos und Details der Paula und meines anderen Eigenbaus (Stratvariante) posten...
     
  2. mannermoe

    mannermoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    738
    Erstellt: 17.10.07   #2
    laut Schaltplan sollte eigentlich alles in Ordnung gehen.
    Mach doch mal bitte Bilder von der Verkabelung, vielleicht kann man da etwas fehlerhaftes erkennen.
     
  3. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 18.10.07   #3
    wenn du sozusagen "schlampig" rumlötest dann können sich an potis die kleinen metalnippel irgendwie vom kontakt lösen habe ich gemerkt.
    vlt liegts daran oder am kabel selbst, überprüf das doch mal :D (poti wechseln oder so)
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 18.10.07   #4
    Es steht in Deinem Schaltplan einmal 220n und einmal 220p. 220n ist zuviel, da haste glaub ich einen Fehler gemacht - das sollte auch 220 pF heißen.
     
  5. Intoxicate

    Intoxicate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    4.436
    Erstellt: 18.10.07   #5
    Ja die 220nF Kapazität ist zu groß. Nehm lieber 100-220 pF.

    Du wirst aber durch die Kondensatoren immer eine Soundbeeinflussung bekommen. Der Kondensator stell in dem Fall einen Hochpass dar, dh. hohe Frequenzen bleiben präsent obwohl die restlichen Frequenzen gegen Erde geschaltet werden. Das klingt immer etwas anders als wenn man alle Frequenzen aktiv gleichmäßig gegen Erde drehen könnte.

    --> Volumen-Kondensator bei Rockinger
     
  6. nineteen

    nineteen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    11.10.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.07   #6
    Jo, stimmt, das is nen Fehler im Schaltplan, eingebaut hab ich natürlich 220pF.

    Ich mach gleich mal Fotos von der Schaltung, vielleicht hab ich ja in meiner unendlichen Dummheit irgendwas offensichtliches übersehn, das passiert mir öffter...;)
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 18.10.07   #7
    Sind die Potis unterschiedlich? Es gibt welche die mehr Höhen schlucken wie z.B. bei meiner alten Kramer (die Marke weiß ich leider nicht). Da könnte ein anderes Poti evtl. helfen.
     
  8. nineteen

    nineteen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    11.10.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.07   #8
    Potis sind alle die selben.
    Hab alle Teile bei rockinger bestellt, Fotos machen hat leider nicht funktioniert, meine DigiCam macht aus dem Kabelsalat nur matsch, also nichts zu erkennen.
     
  9. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 20.10.07   #9
    Kann es sein dass der Kondensator die Masse irgendwo berührt (Potigehäuse z.B.)?
     
  10. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 21.10.07   #10
    Oder die Abschirmung?Fahr einfach mal mit nem Messer zwischen die Pins.Da zerstört du eventuelle zusammenhänge.
    lg
     
  11. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 22.10.07   #11
  12. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.10.07   #12
  13. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.325
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    1.094
    Kekse:
    30.231
    Erstellt: 25.10.07   #13
    Schau mal nach, ob du wirklich alle Masseverbindungen gelegt hast, oder ob die nur durch Berührung von metallischen Teilen zustande kommt. Wenn dein Lautstärkepoti keine Masseverbindung hat, dann kann sowas passieren, wie du beschrieben hast. Im Schaltplan sieht das immer so nett aus, wenn man das Massesymbol verwendet. Da muß natürlich eine Verbindung dahinter sein.

    Vielleicht war es das.
    Christoph
     
  14. nineteen

    nineteen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    11.10.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.07   #14
    das kann sein!
    danke, werd das mal überprüfen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping