Hilfe! Suche BRETT!!!

von Billy F.Gibbons, 03.08.04.

  1. Billy F.Gibbons

    Billy F.Gibbons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    2.09.04
    Beiträge:
    32
    Ort:
    zu Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #1
    Hallo Gitarrenfreunde!

    Ich bin auf der Suche nach einem ordentlichen "Bräter!!!"

    Kurze Situationsschilderung:

    Habe zwei 7ender, Tele und Strat, 2 richtig gute Hölzer mit den typischen Singlecoils, klingen auch so! Spiele seit über 20 Jahren, gehöre demnach eher nicht mehr zu den Anfängern.

    Mache zu 80% homerecording (Soundkarte, Mischpult, Stecker rein, Effekt drupp, Frohsinn!!!), nur mir fehlt halt manchmal das "kranke", hört sich jetzt blöde an, ich weiss... Ich meine halt diesen fast schon kaputtklingenden, fetten, druckvollen Sound... (hoffentlich versteht man mich) *g*

    Leider stehe ich nicht unbedingt auf diese Metal-Paddel a lá Ibanez, Jackson, ESP. Sehen ja aus wie Mordinstrumente!

    Diese Ltd. Viper's in SG-Form meinetwegen, aber dennoch sehr gewöhnungsbedürftig.

    Und die Les Paul die mir gefällt fällt aus, wegen total überzogener Preise!

    Vielleicht versteht mich jemand, wäre sehr dankbar für jeden vernünftigen Ratschlag, jemand der ähnliche Situation kennt und für Abhilfe gesorgt hat! ;-)

    MusicMan EvH? ES-355? usw usw...

    Sollte so bei 500-600€ liegen, denn mehr muss ja nicht wirklich...

    Danke im voraus!!!
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 03.08.04   #2
    hm...
    Ne gebrauchte SG vielleicht ?
    oder eine von Epi ?

    wäre etwas was mir noch einfällt.
     
  3. EssigGurke

    EssigGurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    12.04.06
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #3
    Hallo Gitarrenfreund!

    Hmm....,schwer....... Schau dir mal die PRS Tremonti an.
    Oder die Ibanez SZ und SA Serie. Die schauen net wie ''Mordinstrumente'' aus. Die sin rund gearbeitet(des Holz), nicht so wie eine RG oder so.
    Oder die PRS SE Soapbar.
    Die würd ich mir mal anschaun.
    Flo
     
  4. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 03.08.04   #4
    wie wäre es mit der Epiphone Les Paul Custom? (Preis ca. 550 EUR)
    oder die Epiphone ES 335 (DOT) (Preis ca. 400 EUR) ...
     
  5. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #5
    klingt als bräuchtest du ne LTD EC-irgendwas. is quasi ne lespaul-style LTD...
     
  6. EssigGurke

    EssigGurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    12.04.06
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #6
    Ich dachte, er will gar keine Les Paul.
    Wie gesagt, die 2 PRS sind wirklich klasse (Hab sie schon angespielt)
     
  7. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 03.08.04   #7
    sie gefällt ihm schon, Gibson ist ihm nur zu teuer ;)
    Nicht nur ihm :twisted:
     
  8. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 03.08.04   #8
    er hat gesagt, dass er keine les paul will, weil die so teuer sind,
    aber die Epi Les Paul Custom ist ja nicht teuer! also hab ich sie jetzt hingeschrieben :great:
     
  9. EssigGurke

    EssigGurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    12.04.06
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #9
    OK, alles klar. Wir kennen deine klitzekleine Vorliebe für Epiphone ja schon ;) .
    Die PRS find ich trotzdem besser. :great:
     
  10. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.08.04   #10
    also bei dem preis von 500€ würd ich mir eine von den Aktuellen Fender Showmasters(QBT HH) kaufen...ich denke mal das die auch das volle brett drauf haben!
     
  11. EssigGurke

    EssigGurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    12.04.06
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #11
    Die Fender Showmaster is doch H-S-S bestückt, oder?
     
  12. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 03.08.04   #12
    wer hat ne vorliebe für epi´s? ich?? niee.... :D


    hab bis jetzt einmal eine gespielt, und die hat schon ganz schön gerockt!

    ist halt geschmackssache!
     
  13. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.08.04   #13
    Showmaster HH...dementsprechend auch HH :)
     
  14. EssigGurke

    EssigGurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    12.04.06
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #14
    @ Christoph Mann ,mann, mann...... bin ich heut blöd. Ich habs sie aber(glaub ich) auch scho mal mit H-S-S gesehen. Naja, is ja wurscht.
    Aber ich würd mir mal die PRS's anschauen. :great:
     
  15. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    842
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 03.08.04   #15
    Wenn du mit der Optik was anfangen kannst, spiel mal die Ibanez AXS32 an. Optisch zwischen SG und LP, ne Art "modern retro". Und klanglich volles Brett, dabei erfreulicherweise kein Sound-Matsch. Dezente Clean-Sounds erfordern ein bissl Arbeit mit dem Volume-Poti, kann sie dann aber auch sehr überzeugend.
     
  16. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 03.08.04   #16
    eine andere möglichkeit wäre, dass du in eine von deinen Fendern einen Humbucker im Steg einbaust. Die gibt es auch in Singlecoilgröße. Das müsste auch ein ordentliches Brett geben. Ist außerdem weit billiger als ne neue Gitarre. Für den Humbucker zahlts du um die 100€. Wenn du ihn dir einbauen lässt ,wirds ein bisschen teurer. Denn kannst du dann auch splitten. Musst dich halt mit der Schaltung herumspielen. So kanns du immer noch mit Singlecoilsound am Steg spielen und mit einem Handgriff zum vollen Brett wechseln.
     
  17. FuX

    FuX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    13.03.09
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Hude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.08.04   #17
    *zustimm*

    Klingt auch nach LP, ist aber imho etwas schneidender im Klang. Die Humbucker haben einen hohen Output ohne zu matschen und die Verarbeitung ist wirklich gut. Sie neigt ein bisschen zu Feedbacks, aber mittlerweile hab ich das mit dem Volumenregler in den Griff gerkriegt.
     
  18. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 03.08.04   #18
    ja, kuck dir mal die Tremonti SE an. Hinter der PRS Soapbar is net soo viel Druck. Aber gegen die kann man echt nix sagen.
     
  19. Billy F.Gibbons

    Billy F.Gibbons Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    2.09.04
    Beiträge:
    32
    Ort:
    zu Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #19
    Hi Leutz!

    Erstmal dickes Dankeschön für die Antworten (meine Fresse, geht das fix hier!!!) ;)

    Mit Epiphone kenne ich mich leider nicht aus, von daher kann ich leider kein Urteil abgeben, wenn ich z.B. Gibson/Epi gegeneinander aufwiege...

    Ich hatte mal eine Gibson Explorer 76, über Form und Aussehen lässt sich eh immer streiten, obwohl es eigentlich totaler Quatsch ist, denn "klingen soll dat Biest!" (von daher bereu' ich, dass ich sie abgegeben habe, aber ich war jung und brauchte das Geld!) :D

    Bei Fender kann ich da schon eher mitreden. Fender-Mexico hält locker mit Fender USA mit, das weiss ich aus eigener Erfahrung, habe reichlich von beider S(a)ite Herkunft gespielt. Von daher braucht man dort nicht 1500€ und mehr anlegen, wer's braucht ok, ich empfinde es als unnütz! Auch die japanischen waren, vor allen in der 80ern, einfach klasse und hielten mit!

    Hatte leider noch nicht die Gelegenheit eine Epi-Les-Standard o.ä. anzutesten... Wird mal zeit!

    Nochmal vielen Dank für die vielen Antworten!!!

    Gruss
    Andy
     
  20. poisonheart

    poisonheart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.04
    Zuletzt hier:
    6.09.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.04   #20
    Hallo,
    kann Flo1991 nur zustimmen.Ich spiele die PRS Tremonti SE seit ca. einem Jahr .iss´n echtes Brett und für den Preis unschlagbar :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping