Hilfe !!! Was bedeutet: 4 `Basis Reg. bei Fußpedal

  • Ersteller Marccus
  • Erstellt am
M

Marccus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.09
Mitglied seit
19.04.08
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo, an alle erfahrernen Organisten !

was bedeutet bei drei odre vierstimmigem Pedalspiel:

" 4 ` Basis registrieren ?


Vielen Dank für Eure Antwort !

Bitte evtl. auch auf mein E-Mail antworten:

MarcusMeier11@gmx.de


Gruß Marccus
 
Effjott

Effjott

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
25.06.15
Mitglied seit
05.01.07
Beiträge
3.474
Kekse
17.423
Ort
Emsiges Land
Das ist die sogenannte Fußbezeichnung: 16´ , 8´ , 4´ , 2´ usw.
Ein 4´ -Register klingt eine Oktav höher als ein 8´ - Register, was die normale (klingende) Tonlage ist.
 
Ippenstein

Ippenstein

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
18.03.08
Beiträge
4.213
Kekse
7.383
Ort
Klingenthal
Vierstimmiges Pedalspiel? Also mit 2 Personen und 4 Füßen?

Wie Effjiot schon schrieb, soll man im Pedal also NUR bspw. Choralbaß 4' einschalten bzw. da es heißt "Basis", wären auch die höheren Register wie Waldflöte 2' und Mixtur noch möglich. Kommt halt auf das Stück an und welche Registriermöglichkeiten die Orgel hat.

Wahrscheinlich liegt da der Cantus firmus im Pedal, sodaß die Manuale mit gedeckten 8' gespielt werden, während man im Baß den C.F. mit dem Choralbaß 4', der eben (so auch der Name) dafür gedacht ist.
 
B

Böhmorgler

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.14
Mitglied seit
31.03.06
Beiträge
3.553
Kekse
5.918
1.
Tja, sowas kann man mit Hammond nicht machen :D

2.
4-stimmig kann man auch gut noch mit 2 Füßen spielen, solange die Noten nicht zu weit auseinander liegen. ;)
... da gibt's sicher was von Middelschulte ... :rolleyes:
http://www.youtube.com/watch?v=KbGCriVk9UM
 
Ippenstein

Ippenstein

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
18.03.08
Beiträge
4.213
Kekse
7.383
Ort
Klingenthal
Tja Böhmorgler... hast mich erwischt :D

Allerdings kann ich mit meiner midifizierten Hammond auch einen 4' - Choralbaß spielen... wie auch 32'-Bordun und Bombarde :D
 
Don Leslie

Don Leslie

HCA Hammond/Leslie
HCA
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
29.08.05
Beiträge
1.843
Kekse
2.324
Ort
Düsseldorf Aachen Köln
Böhmorgler;3640707 schrieb:
1.
Tja, sowas kann man mit Hammond nicht machen :D

Wieso nicht? Die RT3 hat ein 32töniges Pedal, eine genügend breite Sitzbank und eine Pedal Solo unit.

Donald
 
B

Böhmorgler

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.14
Mitglied seit
31.03.06
Beiträge
3.553
Kekse
5.918
Auch die RT3 hat keinen 4'-Zugriegel für das Pedal
 
Ippenstein

Ippenstein

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
18.03.08
Beiträge
4.213
Kekse
7.383
Ort
Klingenthal
Doch. Allerdings ist der mit dem 2-Fuß kombiniert. Die Solopedaleinheit gibt die Register Bordun 32, Bombarde 32, dann 16, 8, 4+2.
 
B

Böhmorgler

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
24.09.14
Mitglied seit
31.03.06
Beiträge
3.553
Kekse
5.918
Doch. Allerdings ist der mit dem 2-Fuß kombiniert. Die Solopedaleinheit gibt die Register Bordun 32, Bombarde 32, dann 16, 8, 4+2.

Oh, ja -- tatsächlich!

Solo Pedal Unit
(D-152 &RT3 only): It augments the 16' and 8' pedal drawbar tone with additional pitches - 32', 16', 8', 4', 2', & 1'. A volume knob controls the balance. Use it to play hymns and classical music which need a full, rich bass foundation.
:)
 
Ippenstein

Ippenstein

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.04.21
Mitglied seit
18.03.08
Beiträge
4.213
Kekse
7.383
Ort
Klingenthal
Allerdings hat diese Solopedaleinheit zwei kleine Fehler: 1. Nur ein Pedal gleichzeitig nutzbar (das andere Pedal klingt dann nur über die Zugriegel), 2. die Töne kommen ein bißchen zeitversetzt. Begründet wurde das damit, daß die tiefen Register bei Orgeln ebenfalls erst eine Ansprachezeit bräuchten. (Was ja eigentlich auch stimmt).
*Schleichwerbmodus an*
Meine Midilösung bietet sowohl polyphones Spiel als auch durch Auswahl der Klangfarben etc. die Möglichkeit, ob da was zeitversetzt kommen soll oder nicht. *Schleichwerbmodus aus* :D
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben