HK Audio CLASSIC PRO 12

  • Ersteller mixtape
  • Erstellt am
M
mixtape
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.05
Registriert
20.09.05
Beiträge
21
Kekse
0
hallo!


was haltet ihr von folgender box?


hk audio classic pro 12

300/600 Watt - 8 Ohms
65 Hz - 17 kHz


der amp dazu wäre der "crest audio - powerline series modell 400".


mit 2 von den teilen soll der proberaum mit gesang und synthie versorgt werden.



ich habe die dinger gerade gebraucht bei ebay erstanden. 261 € für das paar. angeblich nur 1-2mal im jahr im einsatz (wenns denn stimmt) und in einwandfreiem zustand (wenns denn stimmt).


guter kauf?


ich weiß, die frage kommt evtl. zu spät, da ich die teile ja bereits erstanden habe aber mit dem kauf musste es schnell gehen und ich dachte mir, dass man mit einem gebot bis 150 € pro stück für hk boxen (wenn der angegebene zustand der realität entspricht) nichts verkehrt machen kann. ich hoffe mal, dass mir jetzt keiner erzählt, dass man das sehr wohl kann :redface:
 
Eigenschaft
 
M
mixtape
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.05
Registriert
20.09.05
Beiträge
21
Kekse
0
ach so, ganz vergessen:

12" + 3/4"
 
Rockopa
Rockopa
PA/DJ Moderator
Moderator
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.847
Kekse
53.528
Ort
Oranienburg
261 € für das paar
Wenn Sie in Ordnung sind,dann ist der Preis schon o.k
Hast Du noch einen Link von der Endstufe,die kommt mir laut Bezeichnung etwas dünne für die Boxen vor.
 
M
mixtape
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.05
Registriert
20.09.05
Beiträge
21
Kekse
0
einen link zu dem amp hab ich leider genauso wenig wie ich die angaben über watt und ohm hier posten kann. ich hab mir im netz die augen wund gesucht aber nichts zu der crest gefunden. in 2 foren konnte mir auch keiner was sagen. auf dem amp selber: fehlanzeige.
ich weiß, ich weiß. schön dumm mir dann boxen zu kaufen von denen ich nicht weiß, ob sie mit dem amp kompatibel bin aber ich bekomme einfach keine infos bei. auch eine email an crest audio selbst hat zu nichts geführt (es kam keine antwort).

wenns nicht passt, muss ich eins von beiden eben wieder verscherbeln (entw. die boxen oder den amp)...dann is es halt dumm gelaufen
 
M
mixtape
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.05
Registriert
20.09.05
Beiträge
21
Kekse
0
ach und noch was:

wenns die crest nicht tut:

was wäre denn dann für ein amp zu empfehlen?

wieviel watt an wieviel ohm muss der denn haben?
 
Rockopa
Rockopa
PA/DJ Moderator
Moderator
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.847
Kekse
53.528
Ort
Oranienburg
Was ich dem I-Net Bruchstückweise entnehmen konnte ist soviel.
Die Endstufe leistet warscheinlich 2x400W/4Ohm.Also 200-300 an 8Ohm.
Das wird für den Anfang schon reichen,auf jeden Fall kommt erstmal was raus.;)
ach und noch was:
wenns die crest nicht tut:
was wäre denn dann für ein amp zu empfehlen?
wieviel watt an wieviel ohm muss der denn haben?
Also 500-600W/8 Ohm könnte/müsste Sie schon bringen,damit es richtig Spass macht.
So etwas in der Art
Preisgünstigere aber schwerere Variante
 
M
mixtape
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.05
Registriert
20.09.05
Beiträge
21
Kekse
0
wow...vielen dank. du bist der erste der bei diesem problem helfen kann. vielen dank
 
Rockopa
Rockopa
PA/DJ Moderator
Moderator
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.847
Kekse
53.528
Ort
Oranienburg
Siehe hinzu gefügten Link in meinem obigen Post.
;) ;) ;)
 
M
mixtape
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.05
Registriert
20.09.05
Beiträge
21
Kekse
0
ahhhh....der war eben aber noch nicht da oder!?!.....wow, ich bin ganz stolz: mal selbst auf was einigermaßen anständiges gekommen. ohne fremde hilfe hehe :great:

trotzdem danke rockopa. sehr hilfreich...ganz wie ein echter opa ;) immer einen guten tipp für seine rockenkel (vielleicht sollte ich mich in rockenkel umbenennen)
 
Rockopa
Rockopa
PA/DJ Moderator
Moderator
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.847
Kekse
53.528
Ort
Oranienburg
vielleicht sollte ich mich in rockenkel umbenennen)
Wenn es hilft ;) ,warum nicht.;) ;)
Wegen der Endstufe würde ich mir aber nicht solche Gedanken machen.
Erstmal alles zusammen stöpseln und ausprobieren,vielleicht reicht es euch ja auch aus.Sollte es nicht der Fall sein hast Du die Lösung ja schon in der Tasche.
 
M
mixtape
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.05
Registriert
20.09.05
Beiträge
21
Kekse
0
Rockopa schrieb:
Wenn es hilft ;) ,warum nicht.;) ;)
Wegen der Endstufe würde ich mir aber nicht solche Gedanken machen.
Erstmal alles zusammen stöpseln und ausprobieren,vielleicht reicht es euch ja auch aus.Sollte es nicht der Fall sein hast Du die Lösung ja schon in der Tasche.
rischtisch! dann muss ich nur noch das passende kleinged in der tasche haben
 
gillem
gillem
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.23
Registriert
21.01.07
Beiträge
598
Kekse
3.566
Hat noch jemand zufällig genaue Daten zu den HK Classic pro 12 ( Datenblatt
... bei HK auf der Webseite finde ich kein Datenblatt zu den Boxen ).
Hab gerade ein Paar von den Classic pro 12 ( Struckturlack nicht "Plüschversion" )
relativ unbenutzt inkls. relativ unbenutzter Alesis Matica 900 für 150 Euro gekauft
Sollen als Monitorboxen für kleine Gigs und für einen Proberaum dienen. Da
fallen auch die konstruktiven Fehler der Matica's nicht ins Gewicht.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben