HK Dart oder Dynacord AM12?

von Gatschli, 16.05.06.

  1. Gatschli

    Gatschli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 16.05.06   #1
    Hi! Ich suche ein Monitorbox. (spiele in einer Rockband und auch in einem Duo mit Saxophon)

    Ich denke für Keyboarder reicht da ein 12er. Anderer Meinung? (Aber das schlepen ist ein wichtiger Faktor)

    Bin auf folgende 2 gestoßen: HK Dart oder Dynacord AM12.

    Was meint Ihr? Wo liegen denn die stärken/schwächen der beiden?
    Mir ist aufgefallen, dass die HK ausgewogener klingt, die Dynacord deutlich mehr Höhen hat und ertwas "blecherner klingt".

    Von der Leistung müßten aber beide für eine laute Rockband ausreichen oder?
    Was haltet Ihr von den beiden.
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 17.05.06   #2
    Moin Robby,

    von der Lautstärke sollten sie beide reichen. Du willst dir ja auf der Bühne nicht gleich das Hirn rausblasen...:)
    Eventuell ist die Dynacord noch ein kleines bisschen stärker (meines Wissens 50W mehr, Angaben zum max. Schalldruck hab ich leider keine da, aber Achtung, HK gibt laut PA-Unterforum meistens "Halfspace"-Angaben an, die erst auf normalen Standard runtergerechnet werden müssen) aber bis das zum Tragen kommt, ist das Hirn wohl schon weggeflogen :D

    Ich hab die Dynacord als das bei mir letzten Sommer anstand leider nur mit der HK FAST vergleichen können. Aber auch bei der kleinen HK ist mir der schöne, warme Grundsound aufgefallen, allerdings hab ich sie dann wegen zu lautem Grundrauschen gekickt.

    Nach einem knappen Jahr mit der Dynacord gibts bei mir nicht viele Kritikpunkte. Der Sound gefällt mir gut, Eigenrauschen ist minimal, Gewicht & Handhabung (Bedienung, sowie Tragbarkeit) sind in Ordnung.
    Der Lack dürfte allerdings ein bisschen robuster sein und am Line-Out zum Durchschleifen des Signals wäre vielleicht XLR oder zumindest symmetrische Klinke noch praktischer gewesen. Aber das war eigentlich schon alles.
    Auch als Monitoranlage in Verbindung mit einer passiven M12 (nach vorne haben wir was graues von HK, was alle hier hassen :D ) macht die sich sehr gut (Jazz-Quintett, nach Jazzmaßstäben mittellaut). Der Preis ist leider Dynacord-typisch dezent.

    Noch ein Wort zum EQ: Der ist bei der Dynacord nicht linear, sondern speziell auf Monitoranwendungen abgestimmt. Gewöhnungssache, sonst nix.

    Wie gesagt, ich bin Jazzer und nutze die Box sowohl für Combos (~ 5 Leute), als auch im Duo mit Saxophon (was für ein Zufall :) ) und bis jetzt hat sich niemand über den Sound beschwert. Dran hängen mein Roland RD-150 oder mein Kurzweil SP-76, manchmal daheim auch mein Rhodes Mark I. Über den Sound kann ich nichts negatives sagen.

    Kannst du die beiden Boxen vielleicht gemeinsam zum Testen A gegen B ausleihen? Am besten bei dir daheim oder im Probenraum mit deinen Keyboards - das wär am besten.
     
  3. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 17.05.06   #3
    Danke. Haben vielelicht noch andere die beiden Boxen getestet und lassen mich an Ihren Erfahrungen teilhaben?

    PS: Das Rauschen ist an der Fast furchtbar, am Dart aber nicht schlechter als am AM12.
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 17.05.06   #4
  5. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 17.05.06   #5
    Nein leider zu teuer. Ich habe eigentlich schon auf Dart oder AM12 eingegrenzt.- Kriege ich auch gute Preise.

    Rein zwischen den beiden.
    Wer ist der bessere Monitor algemein.
    Wer ist besser als Keyboardmonitor/Box
    Welcher ist besser wenn ich sie als kleine Anlage verwenden will (kleiner Club, Gartenfest, Kirche,..)

    Danke
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 17.05.06   #6
  7. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 17.05.06   #7
    MICH INTERESSIEREN ABER AUCH MELDUNGEN VON DEN KEYBOARDERN!

    Und Dopelposten darf ich es ja nicht.- Ist schon bei manchen Dingen blöd, denn die Keyboarder schauen fast nie ins PA Forum und die PA Leute sicher nicht in alle anderen (Keys, Gitarre, Bass, Drums,..)
     
  8. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 17.05.06   #8
    Glaub mir, nach 2,5 Jahren in diesem Forum kenne ich meine Pappenheimer :rolleyes:.Meines unmaßgeblichen Wissens nach hat hier keiner der täglichen/wöchentlichen Zeilenschreiber eine HK D.A.R.T am Start (hähä, reimt sich sogar).

    b.t.w.: Dein Wunsch nach breiter Meinungsäußerung (von Keyboardern) wird durch die Verwendung von GROSSBUCHSTABEN keine besondere Stütze finden :rolleyes:
     
  9. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 17.05.06   #9
    Was meinst Du damit? Dass die Dart schlechter als die Dynacord ist? Oder beide zu teuer? Oder was anderes?
     
  10. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 17.05.06   #10
    Nein. Das war lediglich eine sachliche Feststellung, keine Wertung. Ich denke, daß hier niemand aus den Reihen der Regelmäßigposter eine HK D.A.R.T. besitzt.
     
  11. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 17.05.06   #11
    Würde ich auch unterschreiben. Die DART scheint nicht so weit verbreitet zu sein.
     
  12. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 17.05.06   #12
    Ich habe mal ein paar Tage mein Roland RD-700 SX getestet; eigentlich ein gutes Teil, aber ohne starken Eq-Einsatz war der Sound untenrum immer viel zu matschig. Anscheinend boostet das Teil in der Gegend zwischen 200 und 400 Hertz. Manche Sounds haben dadurch besser geklungen, aber für akustische Flügel wars beschissen. Ich würde dir zu einem Monitor mit mindestens 2 EQ-Bändern, oder einem Monitor der für DEIN Keyboard wirklich schon den perfekt ausgewogenen Sound hat raten.Damals hatte ich das so gelöst, das ich einen Boss 10-Band EQ davor hatte, das ging einigermaßen.
     
  13. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 18.05.06   #13
    Hallo! Mein Bruder hat sich gestern eine AM12 gekauft. Und wir haben die gleich auf unseren Keyboards (und das eines Freundes) getestet.
    Auf allen (vor allem aber Yamaha P120 und S90ES) war folgendes Problem:

    die Töne d2, eb2 und e2 klirren.
    Und zwar hauptsächlich beim Ac. Piano (bei allen!)

    Wie ist das möglich? Nur bei dieen Tönen tschepert irgendetwas. Allerdings erst ab einer gewissen Lautstärke. Allerdings klingen die anderen Töne wunderbar kräftig und sauber.
    Ich hab ezuerst gedacht dass im zimmer etwas tscheppert. (War auch teilwese der Fall. Habe viele Pokale und Medailien hängen und da war wohl eine gewisse Resonanz vorhanden)
    Dann habe ich die Box aber draußen auf die Terasse gestellt und voll aufgedreht.- Das selbe Problem (hintne hat die Clipping Leuchte aber noch nicht geleuchtet (funktioniert aber, - haben wir ausprobiert.)

    Ist denn soetwas bekannt?

    PS: Wir haben die Dart gegen die AM12 getestet:

    CD klingt weicher, ausgeglichener und einfach besser über die Dart. Aber Keyboards klingen deutlich kräftiger und besser als auf der Dart. (also als MiniPa wie oft gesagt wird, ist die HK vielleicht besser. aber als Monitor klingt die AM12 wirklich suer. (Bis auf genanntes Problem)

    danke, lg. Ulf
     
  14. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 18.05.06   #14
    Erstmal Gratulation zur Dynacord! :)
    Offenbar geht die Dynacord auf die Frequenzen der drei Töne voll ab.
    Ich hab ein ähnliches Problem mit meinem Fender Gitarrenamp gehabt: Beim Rhodes das oberste A war völlig normal eingestellt. Trotzdem über den Fender unspielbar, weil der das A voll boostet => Hörsturz, dafür kein Schnupfen mehr :eek: Wenn die Hammond dranhängt, ist dasselbe A auch etwas lauter als die anderen.

    Mal interessehalber...wenn man die Dynacord voll aufreißt - wieviel Abstand muss man halten? :)
     
  15. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 19.05.06   #15
    Das Scheppern ist wahrscheinlich die Folge der akustischen Phantom-Wahrnehmung, nachdem Du die Backpfeife Deines Nachbarn einstecken mußtest. ;)
     
  16. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 19.05.06   #16
    Haha! Right! Aber wenn man das im Zimmer macht, klingelts hinterher noch GANZ anders...:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping