Hochfrequentes Störgeräusch

von sissibert, 05.02.08.

  1. sissibert

    sissibert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #1
    Hallo da draussen,

    Ich bin kürzlich in eine neue Wohnung gezogen und seitdem is mein Homerecording-Studio leider ziemlich unbrauchbar geworden:

    Ich bekomme in unregelmäßigen Abständen und Längen ein fieses hochfrequentes Störgeräusch rein. Anfangs dachte ich, mein Amp is kaputt, aber dasselbe Problem hab ich in jedem anderen Setup (Pre-Amp, mit und ohne DI-Box in Mischer, etc...). Manchmal isses lang weg und dann wieder voll da. Versaut mir dummerweise echt jede Aufnahme...

    Was tun? Any Tips? Nach Handymasten hab ich schon Aussschau gehalten. Neonröhren, W-LAN usw. hab ich nicht (bzw. WLAN hat ich in der alten Wohnung auch). Hab eigentlich sogar Lace Sensor-Pickups drauf... könnten die Pickups selber was haben?
     
  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.02.08   #2
    Mit was nimmst du auf? Wenn das Störgeräusch wirklich "hochfrequent" ist, liegt es ja vlt ausserhalb des restlichen Audiosignals? In dem Fall kannst du mit einem Equalizer mal alle hohen Frequenzen nach und nach cutten, und darauf hoffen dass das Geräusch verschwindet, bevor dein Gitarrensound leidet?
     
  3. sissibert

    sissibert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #3
    Naja, vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt. Es ist ein (gar nicht so leises) tinitus-ähnliches Pfeifen... hehe, vielleicht sinds ja meine Ohren :-)

    Ne Spass, echt unbrauchbar. Kriegst Du nie wieder raus. Also nicht ohne Mastering-Studio glaub ich. Hab zumindest schon einiges versucht.
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.02.08   #4
    Darf ich mich mal daran versuchen, indem du ein kleines Soundsample postest? Dann kann man sich auch eher was darunter vorstellen?
     
  5. sissibert

    sissibert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #5
    Alles klar, ich hab grad ne Aufnahme gemacht, wo es mitten drin kommt. Ich rechne es mal raus... 5 Minuten.
     
  6. sissibert

    sissibert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #6
    Bei Sekunde 15 gehts los... und das is noch nicht mal das schlimmste was ich bisher hatte. Die anderen ha ich nur dummerweise immer weggehauen. Aber man kann ganz gut sehen, wie plötzlich das kommt...

    Wie gesagt, über verschiedene Amps und Equipment getestet (mit Effekten, ohne Effekte, etc...)... immer dasselbe. Entweder isses die Gitarre oder n Ufo versucht Kontakt mit mir aufzunehmen.
     

    Anhänge:

  7. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 05.02.08   #7
    Du hast Recht, ist schon ein bisschen unangenehm dabei :(
    Ich habe leider auch nur einen Vorschlag (was du wohl eh schon probiert hast), nämlich mal versuchen jedes Gerät an eine eigene Steckdose anzuschließen, bzw wenn du nen Laptop benutzt, diesen mal auf Batterie zu betreiben. Meiner macht nämlich Ähnliches wenn die Stromversorgung dran hängt.

    Liebe Grüße und viel Erfolg

    Alex
     
  8. sissibert

    sissibert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #8
    Hab das Problem auch wenn gar kein Rechner an is... Aber vielleicht trotzdem mal alles unnötige wirklich vom Strom nehmen - also Stecker raus. So richtig konsequent hab ich es glaub ich noch nicht gemacht.
     
  9. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 05.02.08   #9
    Manchmal sind es die leicht übersehbaren Kleinigkeiten, die die größten Probleme verursachen ;)

    Liebe Grüße

    Alex
     
  10. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.02.08   #10
    Hmm, ich kriege es auf jeden Fall kleiner wenn ich alles über 9000Hz wegschneide, finde ich, aber ganz weg ist es dann immer noch nicht.

    Eine Frage zur Aufnahmemethode: Spielst du zu laufender Musik auf dem Rechner ein? Im Hintergrund höre ich nämlich Vocals, wenn ich mich nicht irre...

    Edit: Ah ok, ist nicht relevant
     
  11. sissibert

    sissibert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #11
    zu erwähnen:

    Soll Dich nicht verwirren: Das war ein One-Shot Live-Take und ich geh über nen kleinen Mischer Stereo ins Interface. Und damit ich alles bearbeiten kann hab ich die Stimme im Pan nach rechts und die Gitarre nach links gedreht... aber eben scheinbar net ganz :-)

    Hab aber bei dem File jetzt den Gesang weggelassen, damit Du es besser hörst. Aber er dudelt halt im Background ein wenig mit...

    Danke für die Mühen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping