Hörtip - Aziza Mustafa Zadeh

von stefan64, 15.06.05.

  1. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 15.06.05   #1
    Hi -
    letzten Monat bin ich zufällig beim Zappen über "Jazz in Burghausen" - eine Aufzeichnung von vor ein paar Jahren - gestolpert. Und hängengeblieben - eine nett anzusehende junge Frau spielte Klavier (einen ewig grossen Bösendorfer) und sang ab und an dazu. Und wie :eek: :great: unglaublich gut! Eine Mischung aus Jazz/Orientalisch angehaucht/Klassik mit einem wahnsinnigen Technik - nach ein paar Titeln wurde ihr Name eingeblendet: Aziza Mustafa Zadeh. Ich habe mir daraufhin bei Amazon ein paar CDs rausgelassen - vor allem zu empfehlen ist die "Dance of Fire"
    [​IMG]- mit Al DiMeola (Gitarre), Bill Evans (Saxophon), Stanley Clarke und Kai Eckard Karpeh De Damargo (Elektrobässe) und Omar Hakim (Schlagzeug)
    sowie "Jazziza"
    [​IMG]- mit erfrischend neuen Interpretationen von altbekannten Standards - beide CDs glänzen mit einer wahnsinnigen Virtuosität.

    ciao,
    Stefan
     
  2. draco

    draco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.04
    Zuletzt hier:
    6.11.06
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 15.06.05   #2
    Danke für den Tipp :)
    Ich bin zwar momentan nicht in meiner Jazz-Phase, aber ich werds mir wohl mal anschauen :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping