Hohe E-Saite klingt nicht bei G-Dur

  • Ersteller Nadarina
  • Erstellt am

N
Nadarina
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.22
Registriert
18.08.22
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo Leute,

ich habe im Juli angefangen Gitarre zu lernen. Momentan übe ich den G-Dur Akkord, in der Variante mit dem kleinen Finger.
Es klappt mittlerweile immerhin schon, dass ich den Akkord überhaupt greifen kann.
Aber selbst wenn er gegriffen ist, klingt die höchste Saite einfach nicht mit. Also der Ton schwingt nicht richtig.
Brauche ich einfach noch mehr Kraft im kleinen Finger oder kann es sein, dass ich etwas grundlegend falsch mache?

Danke und LG
Nadarina
 
Prospero
Prospero
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.22
Registriert
08.04.13
Beiträge
1.377
Kekse
8.657
Ort
In a castle made of sand
Hallo Nadarina,

es gibt einige Fehlermöglichkeiten:
  • Du drückst die Saite mit dem entspr. Finger nicht stark genug auf den Bund, vielleicht auch an einer eher ungünstigen Position
  • Ein anderer Finger oder Teil der Hand hindert die Saite am freien Schwingen und dämpft
Schau mal, ob Du mit etwas Herumprobieren die Ursache ermitteln kannst.
Ein Foto von Deinem Griff könnte auch zu weiteren Hilfestellungen helfen.
 
Uhu Stick
Uhu Stick
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.22
Registriert
21.04.17
Beiträge
1.140
Kekse
3.466
Geh mal eher davon aus, was falsch zu machen. Zuviel Griffdruck ist ein häufiger Spielfehler.

Leider hast du kein Foto oder Video gemacht, womit man die Fehlerquelle wenigstens etwas eingrenzen könnte. So ist das halt reines Raten was du falsch machst.

Das was möglich wäre, wäre
  • schlechte Einstellung der Gitarre/Saitenlage
  • zu großer Abstand des Fingers vom Bundstab
  • du blockierst mit nem anderen Finger die Saite
  • Bundstab zu hoch
  • Saiten alt
 
Filztier
Filztier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.22
Registriert
16.11.15
Beiträge
641
Kekse
1.142
Ort
Nürnberg
Schwingt die Saite den ansonsten auf diesem Bund gegriffen?
Wenn ja - einfach weiter üben
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
HIFI-KILLER
HIFI-KILLER
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.22
Registriert
05.05.20
Beiträge
558
Kekse
1.424
Ort
Odenwald
das hatte ich am anfang auch:mad:
sind die Fingernägel kurz genug am kleinen Finger?
und versuch es mit dem Wechselspiel G auf G7 (passt zu dm am )
ne Eigenkomposition basteln
und mal auf ner anderen Klampfe probiern
das wird schon (y)
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris@guitar
Chris@guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.22
Registriert
06.05.21
Beiträge
187
Kekse
1.589
Ort
Düren
Wie die anderen schon geschrieben haben können wir ohne Bildmaterial nur raten.

Aber ein Tipp zur Selbstkontrolle.
1. spiele die hohe E Saite leer. Klingt sie? Dann….
2. lege deinen kleinen Finger im 3. bund möglichst nah ans bundstäbchen und schlag die Saite an. Klingt sie? Dann…
3. greife G dur komplett und schlag an.

Sollte es bei Punkt 2 Probleme geben besser nochmal ein video schicken da dann wahrscheinlich was an der Technik, oder wahrscheinlicher an der Gitarre nicht stimmt.

Wenn du erst bei Punkt 3 Probleme bekommst würde ich auf deine grifftechnik tippen.
Dann kannst du auf YouTube dir nochmal Videos zum richtig Akkorde greifen anschauen, oder ein Video drehen und uns zur Verfügung stellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben