Hohner Norma IV M

von d0me, 16.03.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. d0me

    d0me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #1
    Hallo,
    ich hab von meinem Uropa ein Akkordeon geerbt, kann nur blöderweise garnix damit anfangen:). Hab jetzt mal im Internet gesucht nur leider nirgends gefunden.
    Ich dachte ich frag mal hier ob jmd dieses Modell kennt und weiß was man dafür noch verlangen kann. Also der Zustand ist echt noch gut und funktionieren tuts auch noch, soweit ich das bewurteilen kann.
    Hab auch mal ein Bild angehängt.

    Würd mich freuen wenn mir jmd von euch helfen könnte!

    Gruß d0me
     

    Anhänge:

  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    25.286
    Zustimmungen:
    3.421
    Kekse:
    105.559
    Erstellt: 16.03.08   #2
    Hallo d0me,

    mal wieder meine Standardantwort:
    Der Zustand (und damit der Wert) eines Akkordeons läßt sich aus der Ferne nicht realistisch bestimmen - dazu sollte man es selbst in den Händen gehalten und damit gespielt haben. Am besten suchst Du Dir ein Musikhaus in Deiner Nähe und lässt das Instrument inspizieren, ggf. kannst Du es dort auch in Kommission verkaufen lassen.

    Gruß,
    Wil Riker
     
  3. Balgseele

    Balgseele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    989
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    407
    Kekse:
    7.952
    Erstellt: 16.03.08   #3
    Oh Herr, führe mich nicht in Versuchung! ;)
     
  4. d0me

    d0me Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #4
    okei danke für den tipp, da hät ich auch selber drauf kommen können;) is glaub auch das sicherste erstmal dort nachzufragen.
    aber hat trotzdem jmd ein paar infos über dieses akkordeon? find nämlich garnix im netz.
    also falls sich jmd auskennt:) danke
     
  5. Reija

    Reija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    13.02.15
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    140
    Erstellt: 16.03.08   #5
    Das Hohner Norma IV M ist 3-chörig und wurde 1953 gebaut.

    Mehr weiß ich auch nicht.
     
  6. Musikerclaus

    Musikerclaus HCA Hohner Akkordeons HCA

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    260
    Kekse:
    7.464
    Erstellt: 16.03.08   #6
    Hallo,

    dieses Instrument erscheint in meinen Katalog-Unterlagen unter dem Jahrgang 1950.
    Diskant dreichörig, Bass fünfchörig, Diskant 2 x 4 Register + Generalregister, Bass drei Register.

    Wie Wil Riker völlig richtig bemerkt, kann man zum Wert aus der Ferne gar nichts sagen, da nichts über den Zustand bekannt ist. Da jedoch wahrscheinlich seit längerer Zeit keine Generalüberholung stattgefunden hat, ist anzunehmen, dass eine solche den Wert weit übersteigen würde. Daher kann man bestenfalls mit ein paar hundert Euro rechnen, wenn einer nun unbedingt gerade dieses Instrument haben will.

    Gruß Claus
     
  7. d0me

    d0me Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #7
    wow ganz schön alt das teil. ok vielen dank für eure hilfe! mal schaun was ich noch bekomme;)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping