Homepagefarbe varriert jeh nach Rechner?

von Düsseltier, 02.05.07.

  1. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 02.05.07   #1
    Habe ein kleines Problem,

    auf unserer Homepage habe ich ein neues Farbspektrum eingeführt, also neue Farben als Hintergrund benutzt. Es handelt sich um einen hellen braunton.
    Habe die Seite auf einem Macbook im Programm Kompozer geschrieben.

    Jetzt hab ich mir die Seite auf einem anderen Rechner angeschaut und die Farbe wirkt vollkommen anders! Es sieht grünlich aus. Habe schon nachgeguckt, ob mein Monitor richtig eingestellt ist. Da stimmt aber alles.

    Kann mal jemand auf die Seite gehen und sein Farberlebniss schildern?:great: :great:

    Woran kanns liegen?

    Grüße

    Düssel-tier
     
  2. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 02.05.07   #2
    also ich sag ma ganz klar ein helles braun! warscheinlich so wie du es haben willst .
    also was grünes kann ich nich erkennen.

    hoffe konnte dir helfen
     
  3. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 02.05.07   #3
    sowas liegt an der Farbtiefe

    vermutlich wirst du einen 32-Bit Farbton ausgewählt haben - wenn du den an nem PC mit 16 bit Farbtiefe schaust, können da schon erkennbare Unterschiede auftreten

    dazu kommt dann natürlich auch immernoch die Farbeinstellung am Monitor jeweils

    Edith überdenkt gerade mal meine Aussage:
    Bin mir nicht sicher, ob das wirklich Sinn ergibt, da ja Webseiten sowieso auf weniger Farbtöne limitiert sind durch das Hex-System
    es würde nur Sinn machen, wenn
    a) du den Hintergrund als Grafik eingebunden hast, oder
    b) man bei der Farbgebung doch von diesem Farbraster abweichen kann, was ich eher nicht glaube

    ansonsten bleibt noch die Möglichkeit mit dem Monitor und dessen Farbkonfiguration übrig
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 04.05.07   #4
    Auf meinem Rechner (Windows 2000, Firefox) ist es auch braun, also die Farbe, die ich mal als Bild angehangen habe :-) Sieht die auf dem Rechner auch Grün aus?
    Die RGB-Werte im Quelltext zeigt ja diese Farbe (150, 140, 109).
    Nö. Hex ist nur eine andere Schreibweise. Wenn ich mit 24Bit RGB arbeite dann hat jeder Farbkanal acht Bit, kann also einen Wert zwischen 0 und 255 annehm. Das kann ich auch so dezimal hinschreiben:
    Code:
    background-color: rgb(150, 140, 109)
    ist genauso korrektes HTML bzw. CSS wie
    Code:
    background-color: #968C6D
    Diese "Webfarben" stammen noch aus der Zeit, als die meisten Leute nur 8 Bit (also 256 Farben) auf dem Monitor hat. Da musste man sich dann auf irgendeine Farbtabelle einigen, also weclhe 256 Farben man haben will. Da hatten die unterschiedlichen Betriebssysteme ihre eigene, und man hat sich dann eben auch auf eine Web-Pallete geeinigt. Wenn man beim Webseiten erstellen nur dise Farben verwendet, dann kann man eben sicher gehen, dass die Website auch auf einem Computermonitor mit nur 256 Farben mit dem richtigen Farben dargestellt werden. Aber das ist heutztage eigentlich zu vernachlässigen.
    Sonst würde ich aber aber auch sagen, dass entweder der Monitor kaputt ist, völlig falsch kalibriert oder auf eine geringere Farbtiefe eingestellt ist. MEin "Testbild" wird ja auch im Browser angezeigt, ist daher vielleicht nicht ganz representativ. Kannst ja mal selbst auf dem Betroffenen Rechner in Paint ein Bild mit dieser Farbe erstellen (unter Farben->Pallete bearbeiten...->Farben definieren kann man RGB-Werte einstellen.) und schauen, ob das korrekt aussieht.

    EDIT: Wenn ich meinen Rechner auf 256 Farben einstelle, dann sieht die Seite im IE tatsächlich eher grün aus.
     

    Anhänge:

    • farbe.gif
      Dateigröße:
      586 Bytes
      Aufrufe:
      41
  5. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 04.05.07   #5
    Das sind die einzigen Farben, die beim Mac und Windows PC Farbeinstellung 256 Farben gleich angezeigt werden.
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 04.05.07   #6
    soweit schon klar, ich dachte aber, dass die Anzahl der Möglichkeiten doch deutlich geringer ist als bei 32Bit-Farbpalette
     
  7. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 05.05.07   #7
    Hi danke für die Antworten!

    Ich bin gerade dabei die Farben umzuändern. Aber nochwas:

    Kann mir jemand erklären, wie ich so einen Schlagschatten einfüge? Ich hab mir von www.ghvc.de einfach mal die Bilddatei vom Schatten auf der rechten Seite geladen. Wie kann ich die bei mir jetzt sinnvoll einbinden? Hat jemand eine Idee?

    Grüße