HQ Percussion Practice Pads - Unterschiede

von banjogit, 19.08.07.

  1. banjogit

    banjogit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    1.218
    Erstellt: 19.08.07   #1
    Hi zusammen,

    kann mir einer erklären worin der Unterschied bei einer Gummi- bzw. einer Neopren - Oberfläche bei einem Practice-Pad besteht.

    Siehe Beispiel hier:

    https://www.thomann.de/de/hq_percussion_rf6d_practice_pad.htm

    Ist der Rebound unterschiedlich, oder event. die Lautstärke?


    Und noch was:

    Warum ist dieses 7" Pad

    https://www.thomann.de/de/real_feel_arf7gm_practice_pad.htm

    teuerer als dieses 6" Pad:

    https://www.thomann.de/de/real_feel_rf6gm_practicepad.htm

    Sind doch beide mit Gum Rubber und montierbar, nur das größere ist billiger???
    Versteh ich nicht, und auf der HQ Percussion Site konnte ich auch keine Erklärung finden.

    Vielleicht kann's ja jemand erklären :confused:

    Hans
     
  2. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 19.08.07   #2
    Beides.

    Die Gummi-Seite hat im Gegensatz zur Neopren-Seite einen etwas besseren Rebound und ist leiser bzw. weniger attacklastig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping