HSS Strat mit DiMarzio DP 414 Verkabelung

  • Ersteller bomberpilot
  • Erstellt am
bomberpilot

bomberpilot

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.21
Registriert
21.11.04
Beiträge
325
Kekse
858
Ort
Würzburg
Servus zusammen!
Ich hab vor einiger Zeit eine Road Worn Strat eingetauscht gegen eine Les Paul. Der Verkäufer meinte schon, dass der Bridge Single Coil gegen einen Dimarzio getauscht wurde. Der Klang hat mich soweit auch überzeugt, klang fett alleine ohne zuviel Höhen und trotzdem waren die Zwischenpositionen "stratig".

Jetzt habe ich Hals und Middle Pickups getauscht und wollte gleich die restliche Elektronik gegen ein Emerson Prewired Kit austauschen. Da hab ich erstmals bemerkt dass der Dimarzio PU wohl ein HB im SC Format ist - und eine für mich "recht wilde" Verkabelung hat:

Schwarz: auf Schalter
Rot: auf Vol. Poti
Grün:einzeln lose
Weiß: einzeln lose
unisoliert: einzeln lose

Bei Dimarzio bin ich recht unerfahren vom Wiring. In einem Forum hab ich folgendes gelesen "Connect black and white together and insulate (the series link), red to signal (hot) and green and bare to ground. This is the standard Dimarzio color code".
War der Pickup dann bisher "unkonventionell" angeschlossen oder sind die Farben beim DP 414 anders?
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Der Tonabnehmer ist scheinbar als Singlecoil angeschlossen, eine Spule dran eine ab :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben